50 Kräuter und Gewürze - Verwendung - Heilwirkung - Anbau / Heike Dommnich

Bilder der Ciao Community

50 Kräuter und Gewürze - Verwendung - Heilwirkung - Anbau / Heike Dommnich

Der Titel ist Programm. Von Anis über Borretsch, Liebstöckel, Majoran, Sesam, Schwarzkümmel bis zum Zimt werden 50 häufig verwendete Kräuter und Gewür...

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "50 Kräuter und Gewürze - Verwendung - Heilwirkung - Anbau / Heike Dommnich"

veröffentlicht 26.01.2013 | aphrodite73
Mitglied seit : 22.02.2001
Erfahrungsberichte : 237
Vertrauende : 51
Über sich :
Klassenfahrten sind bezahlt....Nun wird für den Urlaub gesammelt.
Ausgezeichnet
Pro faktenreiche, aber kurze Texte
Kontra Bilder meist wenige Seiten nach dem Text
sehr hilfreich
Informationsgehalt
Vermittlung der Inhalte
Erforderliche Vorkenntnisse:
Anregungen und Tipps
Aufmachung

"Großes Kräuterwissen für kleinen Preis"

Liebe Leser,

wer sich mit Kräutern beschäftigen will, der braucht auch Wissen. Egal ob im Garten, in der Küche oder für medizinische Zwecke. Man findet viele Bücher darüber. Doch bei der Fülle der Angebote ist es schwer sich zu entscheiden. Und mit ein wenig Pech hat man dann ein Buch in den Händen mit dem man nicht viel anfangen kann. Weniger ist mehr, ist ein bekanntes Sprichwort. Das passt auch auf den kleinen Ratgeber zu Kräutern und Gewürzen von Heike Dommnich.

Das Buch auf den ersten Blick

Gute einhundert Seiten, wenige Bilder und kurze, faktenreiche Texte. Damit besticht dieses Buch den Leser. Man muss sich nicht seitenweise durch ein Thema lesen, bis man endlich seine Fragen beantwortet bekommt. Denn immerhin hat man nicht immer die Zeit dazu. Die meisten der hier aufgeführten 50 Kräuter und Gewürze füllen gerade mal eine Seite. Dazu der schlichte Einband in grün und weiß, so dass man sich nicht gleich erschlagen fühlt.

Inhalt

Auf 60 Seiten finde ich zu 50 Kräutern und Gewürzen Fakten. Wie man sie vorzugsweise verwendet, welche heilenden Wirkungen vorhanden sind und wie man sie anbauen kann. Sofern das in unseren Breitengraden möglich ist. Ich habe also mindestens zwei Käufe gespart, da ich dieses Buch mein Eigen nennen kann. Dazu findet man auch auch Bilder im Buch, welche auch sehr schlicht gehalten sind. Einziger Schwachpunkt dabei ist, dass ein Bild erst später kommt und nicht gleich beim entsprechenden Text zu finden ist. Aber ein wenig Blättern kostet auch nicht viel Zeit.

Dafür sind die Texte eben nicht künstlich aufgebläht und nur auf die reinen Fakten bezogen. Zwischen Beschreibung, Anwendung und auch möglichen Anbau ist immer ein Absatz, so dass ich da nicht erst suchen muss. Will ich etwas zum Anbau der Paprika wissen, dann reicht eben ein Blick in den letzten Absatz. Denn die Texte sind alle nach dem selben Prinzip aufgebaut, wobei auch am Anfang immer der botanische Name der Pflanze zu finden ist.

Nachdem man sich mit Pflanzen und Gewürzen von A, wie Anis bis zum Z, wie Zucker - was eigentlich ein Geschmacksstoff ist - belesen hat, findet man noch 50 kurze Beschreibungen. Immerhin schreibt die Autorin dazu schon im Inhaltsverzeichnis, dass es dazu nur zwei bis drei Sätze gibt. So findet man zum Beispiel neben den bekannten Pflanzen und Kräutern auch Einige, die Unbekannte. Zumindest war mir bisher Sumach, Galgant oder auch Portulack vorher noch nie begegnet.
Dagegen erfahre ich aber, dass Brennessel sich nicht nur für Tee und Suppe eignet, sondern auch zum Färben von selbstgemachten Nudeln benutzt werden kann.

Dazu gibt es noch Tipps zur Aufbewahrung der Kräuter und Gewürze, Hinweise auf interessante Bücher und Webseiten und ein Glossar, welches Begriffe aus dem Buch noch einmal näher erläutert.

Die Autorin

Heike Dommnich ist eine Selfmadefrau. Texte, die meisten Bilder und auch die Vermarktung läuft alles über sie. In Zeiten der Selbstverlage kein Wunder und man sieht an diesem Beispiel, dass dabei Bücher entstehen können, die wirklich einen Wert für den Leser haben. Dazu findet man viele Texte der Autorin auch in diversen Internetportalen, wie helpster.de oder suite101.de.

Das Buch in Zahlen

104 Seiten
2012 erschienen
ISBN: 978-3-8482-2486-9

Fazit

Ein Taschenbuch für 8,90 Euro ist in der heutigen Zeit schon ein Schnäppchen. Wenn man dabei noch geballtes Wissen vorfindet, ist so ein Buch seinen Preis immer wert. Für mich konkret heißt das, dass mein Garten in diesem Jahr doch das eine oder andere Kräutlein in die Beete bekommen wird. Und für Leser, die gerne mit der Verwendung in Garten, Küche und auch Medizin mehr Wissen aufbauen möchten, kann ich das Buch nur empfehlen. Dass sie Bilder manchmal erst ein paar Seiten nach dem Text auftauchen ist dabei kein Grund um einen Stern abzuziehen. Denn das Gesamtwerk hat an Inhalt und beim Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

(c) aphrodite73 am 26.01.2013 für ciao.de

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 631 mal gelesen und wie folgt bewertet:
97% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • helmut.agnesson veröffentlicht 28.10.2014
    ist ein interessantes Buch
  • pinkdawn veröffentlicht 11.06.2013
    Guter Tipp ... lg
  • Edmond_Dantes veröffentlicht 17.02.2013
    und reicht so ein Buch, um zur Kräuterhexe zu werden :-)?
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : 50 Kräuter und Gewürze - Verwendung - Heilwirkung - Anbau / Heike Dommnich

Produktbeschreibung des Herstellers

Der Titel ist Programm. Von Anis über Borretsch, Liebstöckel, Majoran, Sesam, Schwarzkümmel bis zum Zimt werden 50 häufig verwendete Kräuter und Gewürze beschrieben. Im zweiten Kapitel folgen je ein Ministeckbrief für weitere 50 Würzpflanzen, die seltener im Gebrauch sind. Ajowan, Bertram oder Mahaleb gehören dazu. Schwerpunkt des Buches ist die Verwendung der Pflanzen in der Küche. Da diese ebenso Heilpflanzen sind, spielt auch deren Wirkung eine wichtige Rolle. Alle beschriebenen Pflanzen werden mit ihrem lateinischen Namen konkret benannt und alphabetisch noch einmal aufgelistet. Nicht ganz so geläufige Begriffe aus der Welt der Küche finden Sie in einem kurzen Glossar. Im Abschluss gibt die Autorin Tipps zum allgemeinen Umgang mit Kräutern und Gewürzen. Ratschläge für Gärtner und Hinweise zur Aufbewahrung runden die ersten Kapitel ab. Zuletzt findet der Leser Hinweise zu Bezugsquellen von Pflanzen und Samen sowie von seltenen Gewürzen und Würzmischungen. Eine Bibliographie benennt mehrere interessante Bücher zum Weiterlesen.

Haupteigenschaften

Produktform: Einband - flexibel (Paperback)

Nummer der Ausgabe: 1

Seitenzahl: 104

Erscheinungsdatum: 2012

ISBN: 3848224860

EAN: 9783848224869

Titel: 50 Kräuter und Gewürze

Untertitel : Verwendung - Heilwirkung - Anbau

Sprache: Deutsch

Biographische Notiz: Heike Dommnich: arbeitet als Buchautorin und Bloggerin. Sie schreibt für verschiedene Online-Portale. Als Imkerin und leidenschaftliche Gärtnerin hat sie eine besondere Beziehung zu Kräutern und Würzpflanzen.

Höhe: 210 mm

Breite: 148 mm

Lieferstatus: lieferbar

Illustration / Typ: Illustration(en), farbig

Anzahl der Illustrationen: 11

Verlag: Books on Demand

Kategorie: Ratgeber / Essen, Trinken / Allgemeine Kochbücher, Grundkochbücher

Medium: Gebundene Ausgabe

Gewicht: 161 gr

Autor: Heike Dommnich

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 08/12/2012