Erfahrungsbericht über

AEG DVD 4611 HC

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung AEG DVD 4611 HC

 

Alle AEG DVD 4611 HC Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Erschwinglich und erfüllt seinen Zweck

4  27.02.2012

Pro:
Preis, Design,

Kontra:
Menüeinstellungen

Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Klang

Ausstattung

Bedienung

Bedienungsanleitung

Installation

mehr


Zwergplanet

Über sich: Wer schreibt, der bleibt ;-)

Mitglied seit:28.01.2011

Erfahrungsberichte:19

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 58 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Gerne berichte ich über meine Erfahrungen mit meiner Dolby Surround-Anlage aus dem Hause AEG Modell DVD 4611 HC

Händler: Real (Freiburg im Breisgau)
Preis: ca. 150,00 €

Anschaffung des Radiorecorders:

Es war wieder mal soweit, mein Geburtstag stand vor der Tür und fast niemand wußte wie so oft was man mir noch schenken könnte, getreu dem Motto, der hat ja schon alles. Somit hagelte es mal wieder Gutscheine. So kam es dann dazu, dass ich mich an meinem 25. Geburtstag spontan im Real nach einer neuen Dolby Surround-Anlage umsah. Ich hatte mich aufgrund des Preises und des Designs für diese AEG-Anlage entschieden.

Eigenschaften:

Wiedergabe via:
  • USB-Anschluß (z.B. über einen Stick)
  • SD-Kartenslot
  • CD/DVD-Player
  • Radio
  • LineIn (2 mal vorhanden - Chinch)
Anschlüsse hinten
SCART / LineIn Stereo (2 mal) / Boxenanschlüsse / Koaxial Out / S-Video / Cb, YUV Y, Cr
Weitere technische Daten:
• Wiedergabe:
Film: DVD, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, MPEG4, VCD, S-VCD,
Musik: MP3, Audio-CD, CD-R, CD-RW,
Bilder: JPG
  • Lautsprecher, Ausgangsleistung: 5 x 60W und Subwoofer
  • Beleuchtetes LCD Display
  • Sound Effekte: Normal / Konzertsaal / Wohnzimmer / Halle /Badezimmer / Höhle / Arena / Kirche
  • Wechel zwischen Stereo und 5.1 Sound
  • Radioantennenkabel
  • Fernbedienung

Auspacken und Aufbau:

Die Anlage war ordentlich in einem großen Pappkarton verpackt. In diesem befanden sich der Verstärker mit DVD-Spieler, Fernbedienung, 5 kleine Boxen sowie der große Subwoofer. Dazu noch ein haufen Kabel. Ich meine es war ein SCART-Kabel, ein Chinch-Kabel, u.s.w.

Der Aufbau, war auch für mich als absoluten leihen, recht einfach. Hinter den kleinen Boxen befindet sich eine Aussparung, so brachte ich Schrauben an den Wänden an und hing die Boxen an den Schraubenköpfen ein. Die Kabel der 3 kleinen Boxen: Center, Vornerechts, vornelinks sowie vom Subwoofer sind rechts kurz, diese kann man jedoch mit Boxenkabel leicht verlängern, da die Enden über keine Stecker verfügen und lediglich mittels Clips (Siehe die Bilder) am Verstärker befestigt werden. Die beiden kleinen Boxen hintenlinks und hintenrechts verfügen zwar über ein längeres Kabel, aber auch diese habe ich verlängert. Da die Kabel schwarz sind und ich die kleinen Boxen auf ca. 2 m höhe angebracht habe, fixierte ich die Boxenkabel mit weisen Klebeband. So sind diese nahezu unsichtbar.

Den Subwoofer habe ich neben meinem Fernsehschrank platziert. Nachdem ich alle Boxenkabel am Verstärker befestigt hatte, erfolgte der Anschluß an TV, Kabelreceiver, PC und Co. Ein HDMI-Anschluß ist leider nicht verfügbar, daher muss man sich als LineOut (Ausgang) mit SCART bzw. mit Chinch-Kabeln zufrieden geben. Als LineIn (Eingang) kann man zwei Geräte mittels Chinch anschließen. An den Einstellungen im Programm-Menü des Verstärkers, habe ich mich nur kurz versucht, da ich die dort auftauchenden Begriffe noch nie gehört hatte und beschränkte ich mich auf die Bildeinstellungen.

Mit den Standardsoundeinstellungen bin ich soweit zufrieden, hätte mir jedoch eine einfachere Einstellungsmöglichkeit gewünscht. Zudem wirkt das Menü sehr billig --> siehe Foto.

Handling:

Mit der Fernbedienung lässt sich zwischen DVD-/Radio-/LineIn 1/ LineIn 2/ USB/SD-Karte wählen.

Starten des Verstärkers:
Beim starten des Verstärkers wird immer zuerst versucht auf das DVD-Laufwerk zuzugreifen. Dies dauert immer eine gefühlte Ewigkeit. Vor allem dann, wenn ich auf LineIn gehen möchte und DVD trotzdem gestartet wird. Habe bisher vergebens danach gesucht, wo man diese Einstellung ändern kann. Mittlerweile habe ich mich jedoch daran gewöhnt.

Musik hören:
Das Abspielen von Mp3 von einer SD-Karte oder auch mittels USB-Stick ist auch nervernaufreibend. Das durchsuchen der Songs geht einfach zu langsam. Bei einer Musik-CD gibt es dieses Problem glücklicherweise nicht. Die Wiedergabe der Musik ist ist jedoch bei allen Varianten tadellos.

Der Radiotuner funktioniert ohne Probleme. Voraussetzung war bei mit jedoch, dass die Kabelantenne ordentlich plaziert wird.

Film schauen:
DVDs werden sauber und leise abgespielt. Auch bei nicht mehr so gut erhaltenen Exemplaren macht das Gerät kaum Probleme. Der Surround-Sound 5.1 ist nahezu wie im Kino und ist ein echter Gewinn für jeden Film.

Mein Fazit:
Ich bin mit dem Preisleistungsverhältnis zufrieden. Das Gerät erfüllt sein Zweck und funktioniert, wenn ich es brauche. Es sicherlich kein High-Tech aber für den Leihen wie mich völlig ausreichend.

Viele Grüße

zwergplanet


Bilder von AEG DVD 4611 HC
  • AEG DVD 4611 HC Vorderansicht - AEG DVD 4611 HC
  • AEG DVD 4611 HC Boxen Vorne links rechts center - AEG DVD 4611 HC
  • AEG DVD 4611 HC Boxen hinten links rechts - AEG DVD 4611 HC
  • AEG DVD 4611 HC Subwoofer - AEG DVD 4611 HC
AEG DVD 4611 HC Vorderansicht - AEG DVD 4611 HC
AEG DVD 4611 HC
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
jaros

jaros

28.02.2012 10:14

beha

Summertime_1981

Summertime_1981

28.02.2012 02:32

Wirklich toll, scheint wirklich jeden Cent wert gewesen zu sein - GLG

Colly24

Colly24

28.02.2012 00:37

ein SH es grüsst Colly24

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1844 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. jaros

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. Pueppchen116
  2. Schnupsidupsi
  3. Himbeerhimmel
und weiteren 54 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
AEG MC 4434 DVD/USB/CR AEG MC 4434 DVD/USB/CR
Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme - 10 Watt - 2 (Stereo)Kanal - mit CD-Player - mit MP3-Wiedergabe - ohne DivX Wiedergabe
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 113,00
AEG DVD 4615 HC AEG DVD 4615 HC
Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme - 15 Watt - 5 + Subwoofer (5.1)Kanal - mit CD-Player - mit MP3-Wiedergabe - ohne DivX Wiedergabe
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 109,60
AEG MC 4445 DVD AEG MC 4445 DVD
Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme - 4 Watt - 2 (Stereo)Kanal - mit CD-Player - mit MP3-Wiedergabe - ohne DivX Wiedergabe
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 53,01
Verwandte Tags für AEG DVD 4611 HC