Erfahrungsbericht über

ASUS A6T AP005H

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung ASUS A6T AP005H

 

Alle ASUS A6T AP005H Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Sehr gute Kombination aus Leistung und Preis

5  23.09.2006

Pro:
Leistung, Design, Display, gute Akkulaufzeit

Kontra:
unter Umständen das Gewicht

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

mehr


einsfuchs

Über sich:

Mitglied seit:21.09.2006

Erfahrungsberichte:6

Vertrauende:2

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 45 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ich habe dieses Notebook vor etwa 2 Monaten gekauft, es ist noch recht neu und gehört wie man vielleicht weiß zu den ersten Notebooks mit AMDs X2 Turion Prozessoren.

----------DESIGN & AUFBAU----------

Das AP005H ist in meiner Variante in silber gefasst, die Unterseite des Notebooks ist wie bei vielen anderen auch schwarz. Auffällig ist das der Bildschirm einen Tick kürzer ist als die "Tastaturenhälfte" des Notebooks, hier schauen auch wenn das Notebook zugeklappt ist die Multimediatasten heraus, doch dazu später mehr.

Eine weitere Uaffälligkeit ist das der Bildschirm mit Hilfe von zwei einrastenden Haken festgehalten wird, diese werden beim Aufklappen zu den Seitengeschoben und lösen sich so aus der Halterung. Das ist meiner Meinung nach ein Vorteil gegenüber anderen Notebooks die meistens nur einen zentrierten "Festhaltehaken" besitzen.

Das Notebook steht auf mehreren Gumminoppen die dafür sorgen dass es den Tisch bzw. die Unterlage nicht direkt berührt sondern 2-4mm Abstand hat. Auch hier sehr nützlich falls ein Glas oder ähnliches umkippen sollte, mit etwas Glück kommt das Notebook so nicht direkt in Berührung mit der Flüssigkeit.(War bei mir aber noch nie der Fall, zum Glück ;) )

Das Gewicht beträgt mit Akku etwa 3 kilogramm für mich kein Problem, wer allerdings sehr viel Wert auf Mobilität legt sollte da selber entscheiden.


----------FUNKTIONEN & ANSCHLÜSSE-----

Das AP005H verfügt über eine große Anzahl an Anschlüssen, welche auch gut erreichbar sind. Diese wären im Folgenden, 4 USB-Anschlüsse die mit genügendem Abstand von einander (nützlich bei etwas dickeren USB-Sticks etc.) auf der Rückseite platziert sind. Daneben befinden sich auf der Rückseite noch ein DVI und ein VGA-Ausgang, auch hier ist das ältere VGA praktisch wenn man noch andere ältere Geräte mit VGA-Eingang besitzt.

Die linke Seite beinhält nur das DVD-Brennlaufwerk, auf der rechten Seite gibt es aber noch einige Anschlüsse/Ein- und Ausgänge. So lässt sich dort Headset und Mikrofon anschliessen, auch Modem, LAN, sowie TV-Anschluss sind vorhanden.Zuletzt befindet sich dort noch der PCMCIA-Leser sowie der Cardreader. Diese sind mit einer Attrappe besetzt damit falls kein medium einliegen sollte kein Staub und Ähnliches eindringt.

Klappen wir nun das Notebook einmal auf.
Jetzt sehen wir das glänzende Display über dem sich eine Kamera sowie ein eingebautes Mikrofon für Videokonferenzen, Videochats befinden.

Das Touchpad ist ausreichend groß und besitzt an seiner Seite einen bereich in dem man auch Scrollen kann als Ersatz für das Scrollrad einer richtigen Maus. Darunter befinden sich Links und Rechtsklick.

Wieder ein weiteres Stück darunter sind die Multimediatasten angebracht die ich bereits erwähnt habe, sie schauen auch im ausgeklappten Zustand heraus da auch ohne einschalten des Notebooks Musik abgespielt werden kann. An der Zahl sind es 5 Tasten die da wären von links nach rechts: Die "CD-Taste" zum Einschalten des CD-Betriebs (wenn nur CDs abgespielt werden sollen, das Notebook aber aus sein soll), Vorspulen, zurückspulen, Stopp, und Play/Pause. Dann kommen die Signallichter die über Modus, Batteriestand, Emails und WLAN informieren.

Jetzt zur Tastatur. Sie ist bei mir in Schwarz mit weißen Lettern und enthält keinen Ziffernblock wie bei den meisten anderen Notebooks auch üblich. Bei Bedarf lässt sich aber über die Funktionstasten (FN-Tasten) ein Ziffernblock einstellen, dieser befindet sich bis zum Abschalten auf den Tasten 7,8,9,u,i,o,j,k,l. Über die Funktionstasten lässt sich auch Standbymodus, Lautstärke, Helligkeit und Display, externer Monitor einstellen. Der bei normalen Tastaturen aus Einfg, Pos1, Bild auf, Bild ab, Entf, sowie Ende bestehende Block über den Pfeiltasten ist auf dem Notebook zu einer Spalte ganz rechts geworden.

Über der Tastatur sind dann noch einmal für Signallämpchen zur Anzeige der verschiedenen Notebookzustände und 4 Sondertasten sowie der silberne Einschaltknopf.

----------DISPLAY--------

Das Display mit 15,4 Zoll Größe ist sehr angenehm und hat einen meiner Meinung nach recht guten Blickwinkel, so dass durchaus mehrere Leute gleichzeitig darauf schauen können. Zudem handelt es sich bei dem Breitbilddisplay um ein spiegelndes das besonders im Dunkeln sehr gut aussieht (Filme etc. sehe ich daher immer im Dunkeln mit diesem Notebook). Die Reaktionszeit mit etwa 12 Millisekunden ist sehr gut und bewältigt auch schnelle Bildwechsel etwa in Spielen.
Will man jedoch einen anderen Monitor haben ist das aufgrund des DVI-Ausgangs kein Problem, das Anschließen geht schnell von der Hand.

----------SOUND----------

Das Notebook vefügt über Lautsprechen an allen vier Ecken womit sich ein Raumklang ähnlicher Effekt simulieren lässt. Die mitgelieferte Software bietet eine Menge Einstellungsmöglichkeiten wie Umgebung, Musikart etc. so kann jeder nach seinem Belieben die Soundausgabe schnell und einfach verändern.


----------LEISTUNG----------

Endlich kommen wir zur Leistung! Als leidenschaftlicher Spieler war mir dieser Punkt natürlich sehr wichtig und das Notebook hat mich nicht enttäuscht. Alle Spiele laufen flässig und ohne Ruckeln bei selbst hohen Einstellungen, auch Video und Fotobearbeitung gehen schnell und ohne Probleme. Im 3dMark06 Test erreichte ich fast 3000 Punkte,(besitze allerdings auch die Version mit 1GB mehr RAM) eine überzeugende Leistung die auch auf den sehr guten Doppelkernprozessor von Amd zurückzuführen ist. Interessant ist das selbst bei starker Auslastung das Notebook erstaunlich ruhig bleibt, der Akku wird jedoch unter Vollauslastung schnell leer gesogen. Im reinen Officebetrieb dagegen hält der Akku gute 3 Stunden.
DVDs lassen sich über das DVD-Laufwerk anschauen, welches aber noch viel mehr kann: Von der einfachen CD bis hin zum DVD-Duallayer Rohling brennt der Brenner alles und das mit sehr guten Geschwindigkeiten bei guter Qualität. (zum Vergleich 4GB Video -> dauerte etwa 15 min)

----------KOMMUNIKATION----------

Zur Vernetzung besitzt das Notebook LAN,WLAN sowie Bluetooth mit denen man schnell und unkompliziert eine verbindung herstellen kann. (Vor allem das WLAN ging beim Einrichten erstaunlich flott, als WLAN Netzwerkbesitzer bin ich da ganz andere Dinge gewöhnt;)selbst Netzweradministratoren wie mich treibt sowas in den Wahnsinn, beim Notebook benötigte ich jedoch nur etwa 10 min.)

----------SONSTIGES----------

Auf dem Notebook ist Windows Xp mit ServicePack2 vorinstalliert, ich habe nachträglich noch die Partitionsgröße geändert. Für den Start sind Brennsoftware sowie DVD-Abspielsoftware und die anderen nötigen Dinge vorhanden, diese habe ich aber durch die Programme meiner eigenen Wahl ersetzt. Insgesamt würde ich die Softwareausrüstung als gut einstufen alles notwendige ist vorhanden so dass wer keine Lust hat erstmal nichts installieren muss. Zudem ist ein ASUS Updatetool dabei dass sich auf Wunsch regelmäßig frische Updates für das Notebook runterlädt, das geschieht wenn man es will automatisch.

********************* F A Z I T ***********************

Wer wie ich ein Notebook mit viel Leistung sucht und dafür ein wenig auf Mobilität verzichten kann liegt hier genau richtig. Sehr hohe Leistung machen dass AP005H für fast alles tauglich, der Preis ist für dieses Angebot an Power unschlagbar.So hinterlässt das Ap005H sowohl im Büro als auch erst recht Zuhause einen sehr guten Eindruck.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Rinja

Rinja

16.11.2006 19:46

wie ist denn die wärmeentwicklung?

Rinja

Rinja

16.11.2006 19:15

super bericht

Puenktchen3844

Puenktchen3844

01.11.2006 01:09

Da hast Du ein sehr schönes Teil. Liebe Grüße Wilfriede

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 4047 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. Rinja

"sehr hilfreich" von (96%):
  1. Amargeddon
  2. SiggiWidder
  3. Puenktchen3844
und weiteren 41 Mitgliedern

"hilfreich" von (2%):
  1. jan0707

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für ASUS A6T AP005H