Erfahrungsbericht über

Acer Aspire 5652WLMi

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung Acer Aspire 5652WLMi

 

Alle Acer Aspire 5652WLMi Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Tolles Notebook zu vernünftigem Preis

4  28.04.2006

Pro:
1 GB RAM, 2 MB L2 - Cache, 256 MB Grafikkarte, sehr leise im Betrieb

Kontra:
Netzteil wird sehr heiß, Tastatur gibt ein wenig nach

Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

mehr


mloidl

Über sich:

Mitglied seit:21.09.2001

Erfahrungsberichte:75

Vertrauende:10

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 103 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

EINLEITUNG:
Ich habe mir vor ungefähr einem Monat das Notebook "Acer Aspire 5652WLMi" gekauft und möchte nun meine bisherigen Erfahrungen mit diesem Gerät schreiben.

ALLGEMEINE INFOS
Zunächst einmal zu den einzelnen Komponenten und Leistungsmerkmalen.

- Prozessor: Intel Centrino Core Duo Prozessor T2300 mit 1,66 GHz und 2 MB L2-Cache
-Arbeitsspeicher: 2 x 512 MB DDR2-RAM, aufrüstbar bis max. 4 GB
- Festplatte: 100GB SATA (5400rpm) Festplatte
- Laufwerk: DVD-SuperMulti Double Layer Brenner
- Bildschirm: 15.4" Acer CrystalBrite WXGA TFT, 1 280 x 800 Bildpunkte
- Grafikkarte: nVidia GeForce Go 7600 mit 256 MB
- Audio: Audiosystem mit zwei eingebauten Lautsprechern
- Netzwerk und Kommunikation: 56K ITU V.92 Daten-/Fax-Softwaremodem, Wake-on-Ring-ready, 10/100/1000Mbps Gigabit Ethernet; Wake-on-LAN ready, Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung (Dual-band tri-mode 802.11a/b/g) Wi-Fi CERTIFIED, unterstützt Acer SignalUp Wireless Technologie, Bluetooth 2.0+EDR (Enhanced Data Rate)
- Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition(vorinstalliert)
- Gewicht: 2,89 kg
- Akkulaufzeit: bis zu ca. 3.5 Stunden (abhängig von der Konfiguration und den Anwendungen)

SCHNITTSTELLEN:
- 4 x USB 2.0
- 1 x Fast Infrarot (FIR)
- 1 x Monitor
- 1 x ExpressCard/34 Anschluß
- 1 x 32bit Typ II PCMCIA Einschub
- 5-in-1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS PRO/xD)
- 1 x DVI-D
- 1 x IEEE 1394
- 1 x RJ-11-Anschluß für 56Kbps data/fax Modem
- 1 x RJ-45-Anschluß für Gigabit Ethernet
- 1 x Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out (S/PDIF Support)
- 1 x Line-in/Mikrofon
- 1 x Line-in
-1 x Stromnetzanschluß

MITGELIEFERTE SOFTWARE:
- Norton AntiVirus
- Adobe Acrobat® Reader
- CyberLink Power Producer
- NTI CD Maker

ERFAHRUNGEN:
Nachdem ich jetzt einige Fakten über das Notebook "Acer Aspire 5652WMLi" geschrieben habe, möchte ich nun zu meinen bisherigen Erfahrungen kommen.

Die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit ist ja bekanntlich relativ. Ich habe den Akkubetrieb nun schon getestet und bin mit der Leistung ziemlich zufrieden. Bei normalem Anwendertätigkeit (schreiben, surfen, usw.) hält der voll aufgeladene Akku ungefähr 3 Stunden. Bei intensiverer Nutzung natürlich etwas kürzer.

Die Akkulaufzeit hängt auch von der Helligkeitseinstellung des Bildschirms ab, da dieser ja viel Energie braucht. Ich habe den Bildschirm auf eine Helligkeit von knapp unter 50 % eingestellt und dann ist er für die Arbeit im normal beleuchteten Zimmer noch immer hell genug. Bei voller Helligkeit hat man auch bei der Arbeit im Freien keine Probleme beim Lesen der Bildschirmanzeige. Der Bildschirm ist aus einer spiegelnden Oberfläche (ähnlich Sony VAIO) und damit etwas gewöhnungsbedürftig. Ich habe mich jedoch innerhalb 1-2 Tagen daran gewöhnt und bin total zufrieden mit dem Bildschirm.

Nun zu einem Punkt der meines Erachtens ebenfalls sehr wichtig ist und zwar der Betriebslautstärke. Bei normalem Betrieb schaltet sich das Gebläse nur selten dazu und der "Acer Aspire 5652WMLi" läuft wirklich sehr geräuscharm. Im Vergleich zu meinem letzten Notebook wirklich eine Wohltat.

Dadurch das alle Netzwerkverbindungen von normalem 56k-Modem, über Ethernet bis zu Wireless-Lan und Bluetooth möglich sind, bleibt meines Erachtens kein Wunsch offen. Wireless-Lan sowie Bluetooth lassen sich jederzeit bequem per Schalter an der Forderseite des Notebooks aktivieren und wieder deaktivieren.

Auch die Grafikkarte ist mit ihren bis zu 256 MB mehr als guter Durchschnitt. Mit dieser Karte dürfte es (zumindest zu jetzigen Zeitpunkt) keine Probleme mit den neuesten PC-Spielen geben.

Zur 100 GB Festplatte sowie zum Double Layer DVD-Brenner braucht man nicht viel sagen, das ist heutzutage Pflicht und somit normaler Durchschnitt.

Die diversen Anschlüsse und Schnittstellen sind auf drei Seiten des Notebooks verteilt. Vorne findet man unter anderem den Mikro- und den Kopfhöreranschluss, links 2x USB 2.0 und den Cardreader und hinten ebenfalls 2x USB 2.0, den Netzteil-Anschluss und diverse andere Anschlüsse.

Mit einem Gewicht von nicht einmal 3 kg zählt der "Acer Aspire 5652WMLi" zu den leichteren Notbooks in der Kategorie 15,4" und lässt sich somit wirklich bequem tragen und transportieren.

Ein Manko des "Acer Aspire 5652WMLi" ist das Netzteil, denn beim Netzbetrieb wird es innerhalb kurzer Teil sehr heiß. Auch die Tastatur ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie beim Schreiben ein wenig nachgibt.

Zur mitgelieferten bzw. bereits vorinstallierten Software kann man sagen, dass durch das Norton AntiVirus ein wirklich gutes Virenprogramm mitgeliefert wird. Auch die Brennsoftware ist nicht schlecht. Der Adobe Acrobat® Reader ist nicht mehr die aktuelle Version, somit wird man beim ersten Einstieg sofort auf die Adobeseite verwiesen um die neueste Version herunterzuladen.

FAZIT:
Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Notebook wirklich in Ordnung. Es kostet derzeit ungefähr 1.300,00 EUR im Onlinehandel. Nach meinen bisherigen Erfahrungen her zu urteilen, kann ich dieses Notebook auf alle Fälle weiterempfehlen.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
EarlSneedSinclair

EarlSneedSinclair

18.09.2007 16:49

Toller Bericht, aber noch ausbaufähig, deshalb gibts m. E. noch kein BH . Z.B. der Monitoranschluss: analog, digital oder gar HDMI? Ein bisschen mehr Recherche oder Details wären da nicht schlecht. Auch eigene Erfahrungen könnte der Bericht noch mehr vertragen, wärmen sich zum Beispiel die Handballenauflagen unangenehm stark auf (weil darunter meist die Festplatte sitzt)? Wie lange dauert das starten? Spiegelt das Display? usw.... Trotzdem schon mal informativ und auf jeden Fall ein SH wert. Viele Grüße Earl

mimimee

mimimee

29.08.2007 00:00

brauche auch mal nen neues notebook, aber bis jetzt habe ich das geld noch nicht zusammen! toller bericht, lg jenny

beateladek1502

beateladek1502

22.08.2007 17:53

klasse bericht! ich habe eins von hp, geliefert mit freedos!!! als betriebssystem, aber ansonsten einfach super. bisher kein verschleis (bei täglicher benutzung! seit ca. 6 mon.)und nach anständigen installationen verschiedener programme einfach spitze!!! lg bea

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 4502 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (1%):
  1. ATooM

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. jippel
  2. dragon098
  3. FrauLyra
und weiteren 99 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Janet74de

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Acer TravelMate P255-MP-54204G50Mnkk Acer TravelMate P255-MP-54204G50Mnkk
15.6 Zoll - Prozessor: Core i5 - Festplattenspeicher: 500 GB - RAM: 4 GB - Windows 8.1, Windows 7
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 559,00
Acer Aspire E1-771-33114G50Mnii Acer Aspire E1-771-33114G50Mnii
17.3 Zoll - Prozessor: Core i3 - Festplattenspeicher: 500 GB - RAM: 4 GB - Windows 8, Windows 8.1
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 416,49
Acer TravelMate P253-M Acer TravelMate P253-M
15.6 Zoll - Prozessor: Core i3 - Festplattenspeicher: 320 GB - RAM: 4 GB - Windows 8, Windows 7
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 398,00