Aldi Fruchtoase Apfelsinensaft

Bilder der Ciao Community

Aldi Fruchtoase Apfelsinensaft

96% positiv

32 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Aldi Fruchtoase Apfelsinensaft"

veröffentlicht 29.10.2007 | Haukec
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 20
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Originalität, Frische, Viele Fruchtstückchen
Kontra Nada.
sehr hilfreich
Geschmack:
Erfrischungsfaktor
Grad der Süße:
Eignung zum Durstlöschen:
Dauer des Besitzes/der Nutzung

"Für ich der beste."

Hey! Heute geht es um meinen absoluten Lieblingssaft von Aldi: Fruchtoase Apfelsinensaft. Kurz gesagt: er ist perfekt.....der beste, den ich je getrunken habe......! ...und das meine ich ganz ernst! Der beste Orangensaft der Welt!!! .....doch dazu mehr:

~~~Inhaltsverzeichnis~~~

1. Verpackung
2. Nährwert
3. Ger uch
4. Geschmack
5. Preis / Leistung
6. Meine Meinung/Fazit


~~~Die Verpackung~~~

Mal sehen...es handelt sich um einen viereckigen, 21cm hohen Tetra-Pack mit einem 7 cm mal 7 cm Boden. Die dominierende Farbe ist gelb-orange. An den unteren Seiten sind jeweils ein paar Orangen abgebildet. Auf der Vorderseite steht ganz oben „Fruchtoase“, daneben befindet sich eine kleine Palme. Darunter ist steht „Apfelsinen – Saft aus Apfelsinensaftkonzentrat mit Fruchtfleisch Fruchtgehalt: 100%“. Außerdem steht dort noch „ohne Zuckerzusatz“ und ganz unten: „1,0 Liter Inhalt“....soviel dazu.....
Der Verschluss – ist ein praktischer Drehverschluss, der sich wieder verschließen lässt und aus dem man sich sehr bequem eingießen kann. Da gibt’s keine Kleckerei!


~~~Nährwert~~~

100 ml enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 185kJ (43 kcal)
Eiweiß: 0,7g
Kohlenhydrate: 9,1g
- davon Fruchteigener Zucker: 9,1g
Fett: 0,2g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,04g
Ballaststoffe: 0,2 g
Natrium: < 0,002g
Vitamin C: 32,0 mg (53 % der empfohlenen Tagesdosis)

Dazu ist laut Verpackung noch zu sagen, dass bereits 1 Glas (200ml) den täglichen Bedarf an Vitamin C deckt. Irgendwie wird der aber auch durch jedes zweite Nahrungsmittel gedeckt...


~~~Geruch~~~

Also der Orangensaft riecht ganz fruchtig eigentlich und ja... Aber auch irgendwie ein bisschen sauer. Vielmehr kann ich dazu jetzt eigentlich auch nicht sagen. Auf jeden Fall macht er Lust auf ne Geschmacksprobe....


~~~Geschmack~~~

Tja, ich nehme an das ist jetzt wohl die Hauptsache... Schmecken tut er auch ganz vorzüglich. Sehr voll und aromatisch. Wirklich fruchtig, aber auch ein bisschen sauer. Hat man z.B. eine offene Stelle im Mund, merkt man des schon deutlicher, wenn man den Saft trinkt. Er ist halt nicht vollgepuncht mit Zucker und schmeckt nur süß, nein er schmeckt original und fruchtig. Die vielen kleinen Fruchtstückchen, die leider sehr ungleich verteilt sind und erst gegen Bodenende des Tetrapacks wirklich konzentriert auftauchen, geben dem ganzen noch den richtigen Kick. Wie sie einem über die Zunge in den Mund gleiten - Einfach geil! Den Saft, den spürt man auch! ...Der Grund, warum ich dieses Zeug liebe! Es macht geradezu süchtig und ich meine, diese Fruchtstücke machen für mich auch ein Stück Originalität und Frische aus. In den ganzen anderen Säften, gehen die im Chemiebad unter, habe ich das Gefühl. Aber bei diesem Saft, da weiß man noch, was man hat. Etwas Originales. Da kann man die gepflückte Orange noch richtig spüren und schmecken!


~~~Preis/Leistung~~~

Ich glaube, bei Aldi kostet der Orangensaft 0,69 €. Hab ihn aber noch nie selber gekauft, dass macht Mama immer.
Ich denke, der Orangensaft ist schon der teuerste den es so im Supermarkt gibt, aber es ist halt auch die Königslasse. Das muss man selber wissen, ob man sich so was von seinem Geld gönnt. Würde Mama den Saft nicht bezahlen und Ich müsste ihn mir selber kaufen, würde ich wohl auch nurnoch Leitungswasser kaufen, bei meinen 30€ Taschengeld. Kommt halt drauf an, ob man sich den leisten will.
Vergleicht man ihn aber mit Säften die nur die Hälfte kosten, würde ich sagen, die schmecken weniger als halb so gut. Also lohnt sich der Preis sogesehen schon.


~~~Meine Meinung/Fazit~~~

Ich denke, die habe ich schon deutlich durchkommen lassen in meinem Bericht. Es ist definitiv mein Lieblingssaft auf dieser Welt soweit und ich bin schon ein bisschen rumgekommen. Ausgenommen selbstgepresst natürlich...
In Prozent würde ich dem Saft so was wie ne 93 geben. Vielleicht könnte man noch süßere Orangen verwenden. Da gibt’s bestimmt noch was besseres irgendwo. Und frischgepresst ist halt immer noch besser. Das kann ein Supermarktsaft nicht toppen....

So, ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen. Angefangen habe ich ihn vor etwa 2 ½ Jahren, jetzt endlich vollendet.

Bitte kommentiert ruhig reichlich. Darüber freue ich mich immer sehr.

Bis zum nächsten Mal.

Hauke

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 780 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Thor1983 veröffentlicht 03.11.2007
    Oh ja, der ist wirklich lecker. Guter Bericht.
  • mozarteum veröffentlicht 03.11.2007
    was lange währt! :-))) lg mozarteum
  • Steinbock20 veröffentlicht 30.10.2007
    ich finde deinen Bericht gut strukturiert und verständlich geschrieben
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden