Allianz, UV

Erfahrungsbericht über

Allianz, UV

Gesamtbewertung (25): Gesamtbewertung Allianz, UV

 

Alle Allianz, UV Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr

1  09.09.2000

Pro:
Nichts

Kontra:
Wer nicht rechnen kann, hat eine

Empfehlenswert: Nein 

Details:

Erreichbarkeit im Ernstfall:

Zahlungsbereitschaft im Ernstfall:

Beitragshöhe / Leistungsverhältnis:

Allgemeine Kundenfreundlichkeit:


Assecura

Über sich:

Mitglied seit:05.09.2000

Erfahrungsberichte:36

Vertrauende:9

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 10 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Wer sein Geld zum Fenster 'rausschmeißen will, der geht hier den richtigen Weg.
Eine Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr (UPR) ist ein hervorragendes Geschäft - für die Versicherungsgesellschaft.
Rendite schlechter als auf dem Sparbuch, Unfallschutz in der Relation niedrig.
Wer heute eine Risikounfallversicherung abschließen will, bedient sich einer Gesellschaft, die auch individuelle Versicherungssummen zusammen stellt.
Oberstes Gebot: die Invaliditätssumme ist das A und O der Versicherung. Die Nebenleistungen wie Tagegeld, Übergangsleistung etc. sind unwichtig.
Wer einen derart schweren Unfall hat, daß er Vollinvalide ist ( und auch damit kann man durchaus leben) sollte einen Versicherungsschutz von mindestens 600.000 bis 800.000 haben. Dies sichert einem ein "Jahreseinkommen" zwischen 48.000 und
64.000 Mark.
Wer eine UPR abgeschlossen hat, sollte versuchen diese stillegen zu lassen. Lieber ein paar Mark in eine vernünftige Risikounfall-
versicherung stecken und den Rest in einen soliden Investmentfond stecken.
Damit ist sowohl die Altersversorgung unterstützt als auch der Invaliditätsschutz gewährleistet.
Diese Meinung gilt übrigens für alle UPR's aller Gesellschaften.
(Schlimmste Variante ist übrigens die UPR mit Mehrfachauszahlung = Kundenbetrug!)

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Assecura

Assecura

02.10.2000 07:53

Danke für Deinen Einwand Kossak. Zunächst ist einmal zu fragen: warum 10%? Die UPR erwirtschaftet als Nettorendite lediglich 3,5 bis 5 % Gewinn. Nur weil Allianz auf dem Produkt steht ist dies nicht unbedingt ein Gütesiegel, welches besagt: diese UV ist die Beste. Es gibt Unfallversicherungen z.B. bei der Quelle Versicherung die exakt die gleiche Leistung haben und 30% günstiger sind Bei der PH wird auch nicht die Alternative mit Prämienrückgewähr diskutiert. Man setzt voraus, daß man diese Versicherung haben sollte. So ist es meiner Meinung auch mit der Unfallversicherung. Wer zusätzlich einen vergleichbaren Gewinn erwirtschaften will, damit die Versicherung quasi "umsonst" ist hat genügend guter Fonds zur Auswahl. Sogar die Allianz besitzt mehrere davon, wobei ich persönlich eher den DWS Aktienfond oder Baring German Growth bevorzugen würde. Letztere investieren beide in Blue Chips und stellen eine solide, gewinnorientierte Anlage dar. Auch wenn der derzeitige Aktienmarkt nicht so anheimelnd ist langfristig war man in diesem Bereich immer auf der Gewinnerseite (mit mehr als 15%)

kossak

kossak

01.10.2000 15:45

Wenn man jedem Kunden zum auflösen seiner UPR rät (was du ja tust): Nennst du den Kunden auch die notwendige Verzinsung der Alternativanlage, damit sie besser bedient sind als mit der UPR?? Denn oftmals müßte in der Alternativanlage über 10% Mindestverzinsung erreicht werden nur damit die Ablaufleistung der UPR wieder erreicht wird. Und wer von uns will 10 % und mehr GARANTIEREN??

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 6851 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (69%):
  1. JochenFeuerwehrmann
  2. jinky
  3. DocAM
und weiteren 8 Mitgliedern

"hilfreich" von (31%):
  1. Miem
  2. fritzratte
  3. digitop
und weiteren 2 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Allianz, UV