Almost Alice (Inspired by 2010 Movie) - Various

Bilder der Ciao Community

Almost Alice (Inspired by 2010 Movie) - Various

. - 1 - CD - Walt Disne - Universal - 5. März 2010 - 5099962854320

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Almost Alice (Inspired by 2010 Movie) - Various"

veröffentlicht 04.04.2012 | brausebonbon89
Mitglied seit : 24.08.2011
Erfahrungsberichte : 121
Vertrauende : 19
Über sich :
Sehr gut
Pro 16 Songs, Konzept der CD
Kontra Preis, 2 Songs
sehr hilfreich
Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

"Almost perfekt"

Almost Alice - Various

Almost Alice - Various

Hallo zusammen,

heute mal einen Bericht zu der CD "Almost Alice", dem Soundtrack zum Tim Burton Film "Alice im Wunderland". Mein erster Bericht im neuen Farbgewand :)

+++Kauf+++

Ich bin ein großer Fan von Soundtracks und bleibe auch im Kino so lange sitzen, bis der Abspann durchgelaufen ist- damit ich sehen kann welche Lieder vorkamen :) Und nachdem ich "Alice im Wunderland" super fand, habe ich mir auch den Soundtrack dazugekauft. Vorweg: die Lieder sind so nicht im Film zu hören, sie greifen allerdings die Thematik auf. Aber nachher dazu mehr. Bestellt habe ich ihn bei Amazon für 16,99 und hab keine Versandkosten bezahlt, da ich noch ein Buch dazubestellt habe :)


+++ Besonderheit+++

Wie oben erwähnt kommen die Lieder so nicht im Film vor. Sie greifen aber die Thematik des Films auf. Also Wunderland, Traum, weißer Hase, Alice. Der Soundtrack wurde von vielen verschiedenen Künstlern gefüllt.

+++Allgemeines+++


+++Playlist+++

1. Avril Lavigne- Alice
Rockig wie man es von Avril gewohnt ist, starke Stimme, cooler Song. Manchmal hat man das Gefühl, dass ihre Stimme den Song nicht ganz wuppen kann- aber sie kann es, das ist gut.

2. All American Rejects- The Poison
Ein Song wie man ihn von den All American Rejects kennt, ruhig, melodisch und sparsam was die Instrumente angeht. Sehr schön

3.Owl City- The Technicolor Phase
Typischer Owl City-Sound und die unverwechselbare Stimme des Sängers. Wenn man die Musik der Band mag, dem wird auch dieser Song gut gefallen.

4.Shinedown- Her name is Alice
Nach Avril der zweite rockig-melodische Song auf der CD. Die Stimme des Sängers macht mir totale Gänsehaut, habe mir auch danach noch eine CD der Band gekauft. Gefällt mir persönlich sehr gut.

5. All time low-Painting Flowers
Im Bereich des Alternative Rocks anzusiedeln, schöne Melodie, guter Text, ordentlicher Sänger und ein Refrain der ins Ohr geht, dort aber nicht sehr lange bleibt.

6. Metro Station- Where is my Angel
Sehr Indie-lastiger Song, heißt: recht dominantes Schlagzeug und ein mitreissender Rhythmus. Guter Song, aber nicht einer meiner Favoriten auf der CD

7. Tokio Hotel& Kerli- Strange
Ich sehe förmlich wie Hände über dem Kopf zusammengeschlagen werden, wenn man Tokio Hotel liest. Ist aber ein guter Song, wenn man mehr von TH gehört hat, erkennt man auch deutlich dass sich ihr Muster hier durchsetzt. Konnte sich aber auch nicht als einer meiner Favoriten durchsetzen.

8. 3OH!3 featuring Neon Hitch- Follow me down
Tanzbares Lied, allerdings mit einem teilweise sehr sinnbefreiten Text... fallalalalaa...

9.Robert Smith- Very good advice
Ich weiß nicht, wer sich dieses Lied ausgedacht hat, aber das ist mit Abstand das schwächste Lied auf der CD. Quasi null Instrumente, ein für das Ohr etwas unmelodischer Gesang- bewusst dissonant gehalten. Mag ich nicht, überspringe ich immer.

10. Plain White T's- In Transit
Sehr schönes Lied, ebenfalls eine Gänsehaut-Stimme des Sängers. Gefällt.

11. Mark Hoppus With Pete Wentz- Welcome to Mystery
Mich persönlich erinnert der Gesang am Anfang an die Beatles. Danach ist der Gesang sehr melodisch in die Instrumente eingebettet. Ein Song der mir im Kopf bleibt. Auch für länger.

12. Kerli- Tea Party
Eine schnelle Nummer, die mit Sicherheit nicht jedermanns Sache ist. Meine auch nicht unbedingt.

13.Franz Ferdinand- The Lobster Quadrille
Eines meiner Lieblingslieder auf der CD. Tolle Stimme, tolle Melodie. Fast schon hypnotisch :)

14.Motion City Soundtrack- Always Running Out Of Time
Sehr radiotauglicher Song, passt alles an dem Lied.

15.Wolfmother- Fell Down A Hole
Band-typisch eine sehr rockige Nummer, gefällt auch.

16. Grace Potter and the Nocturnals- White Rabbit
Ein schönes Remake von Jefferson's Airplane's "White Rabbit". Von einer Frau gesungen, bleibt auch im Ohr


+++Fazit+++

Ich finde man bekommt für den doch etwas knackigen Preis von 17 € durchaus was geboten. Immerhin 16 Songs, das hat man heutzutage nicht mehr auf vielen CDs. Die Zusammenstellung und die Mischung der Stilrichtungen ist gut gelungen, auch mag ich, das jeder Song auf die eine oder andere Art einen Bezug zum Film hat. Für mich eine meiner Lieblings-CDs.
Eine Kaufempfehlung und **** (wegen dem Preis und der 2 Lied-Ausfälle).

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 544 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • WortstarkMH veröffentlicht 24.07.2012
    Soundtracks finde ich auch toll!
  • schlagergalaxie veröffentlicht 11.05.2012
    das bild passt ja ganz gut zu der musik, die ich gerade höre - slade nämlich. auch wenn das hier eine andere richtung zu sein scheint ;-)
  • Jester-Neo veröffentlicht 10.04.2012
    Toll berichtet! - BH
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Almost Alice (Inspired by 2010 Movie) - Various

Produktbeschreibung des Herstellers

. - 1 - CD - Walt Disne - Universal - 5. März 2010 - 5099962854320

Haupteigenschaften

Titel: Almost Alice (Inspired by 2010 Movie)

Künstler: Various

Komponist: .

Genre: Musik (Kinder)

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 5. März 2010

Label: Walt Disne

Vertrieb: Universal

EAN: 5099962854320

Titel auf CD 1

1.: Alice - Avril Lavigne

2.: The Poison - The All-american Rejects

3.: The Technicolor Phase - Owl City

4.: Her Name is Alice - Shinedown

5.: Painting Flowers - All Time Low

6.: Where's My Angel - Metro Station

7.: Strange - Tokio Hotel

8.: Follow Me Down - 3oh!3

9.: Very Good Advice - Robert Smith

10.: In Transit - Mark Hoppus

11.: Welcome to Mystery - Plain White T's

12.: Tea Party - Kerli

13.: The Lobster Quadrille - Franz Ferdinand

14.: Always Running out of Time - Motion City Soundtrack

15.: Fell Down a Hole - Wolfmother

16.: White Rabbit - Grace Potter And The Nocturnals

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 30/01/2010