Altapharma Blasen- und Nierentee

Erfahrungsbericht über

Altapharma Blasen- und Nierentee

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Altapharma Blasen- und Nierentee

 

Alle Altapharma Blasen- und Nierentee Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Trinken und trinken und trinken…und dann…..?!

3  08.09.2012

Pro:
Alles außer .  .  .  .

Kontra:
Geschmack und Nachgeschmack

Winnie24

Über sich: HAUSTIER WEIHNACHTSWICHTELN GEHT WIEDER LOS EINFACH MELDEN...Bericht ist online Kilos müssen wieder ...

Mitglied seit:08.07.2004

Erfahrungsberichte:1050

Vertrauende:213

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 122 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ja was macht man nicht alles für die Gesundheit. Vor zwei Monaten hatte ich auf einmal eine Woche nach Arbeitsbeginn eine Blasenentzündung, aber zum Glück am WE und somit bin ich erst mal zum Arzt und habe mir auch so einen Blasentee geholt. Nur leider hatte ich am Dienstag wieder dasselbe Problem und musste bin wieder zum Arzt und hab mir noch so eine Packung Blasentee gekauft. Mir blieb nichts anderes übrig als zu den billigsten zu greifen, da so was immer grad passiert wenn man grade knapp bei Kasse ist.
Ok Tee beim Rossmann geschnappt und auf nach Hause.
Wie der jetzt so ist konnte ich jetzt schon etwas länger testen und das will ich euch jetzt mal erzählen.

Ich berichte heute über ALTAPHARMA BLASEN-UND NIERENTEE


****HERSTELLER*****

Suleika Tee GmbH
82049 Pullach

Pharmazeutischer Unternehmer:
Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str.16
30938 Burgwedel

www.rossmann.de

****INHALT****

In so einer Packung sind 12 Beutel. Ein Beutel hat 1,5g und die Gesamtmenge sind dann 18,0g


*****PREIS******

Ich habe dafür einen Preis von ca. 69 Cent bezahlt.

WIE FINDE ICH DEN DENN BEI ROSSMANN?

*****AUSSEHEN DER VERPACKUNG******

Die 12 Beutel stecken in einer viereckigen grün-weißen Verpackung. Die ist recht klein und oben drauf wie vorne sieht man das altapharma Rossmann Logo und darunter steht die Bezeichnung und natürlich wie Anzahl der Beutel. Natürlich sieht man auch Bilder von Kräutern und Blümchen.
Auf den anderen Seiten der Packung findet man dann den Rest an Infos. Steht alles drauf was man wissen muss und lesen kann man es auch noch.


WAS STECKT DA DRIN UND WOZU BRAUCH MAN DEN??

*****ZUSAMMENSETZUNG 100g******

Wirkstoffe:24g Birkenblätter, 20g Riesengoldrutenkraut, 16g Hauhechelwurzel, 25g Schachtelhalmkraut.
Sonstige Bestandteile: 5g Bittere Fenchel, 5g Pfefferminzblätter, 5g Süßholzwurzel.


*****ANWENDUNGSGEBIETE******

Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Nieren und Blasen, Zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnsteinbildung.


****GEGENANZEIGEN******

Bitte nicht anwenden bei Wassersammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit. Bei chronischen Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung von Nieren- und Blasentee der Arzt befragt werden.


****ZUBEREITUNG*****

Die Zubereitung ist ziemlich einfach.
1 Beutel aus der Packung nehmen und in siedenden Wasser (150ml) übergießen und bedeckt etwa 15 Minuten ziehen lassen und dann Beutel raus und ab in den Mülleimer, aber nur den Beutel nicht den Tee.

Man soll den wenn nicht anders verordnet 3-4-mal am Tag trinken. Laut denen zwischen den Mahlzeiten und auf reichlich Flüssigkeitszufuhr achten. Ähm ja ist der Tee nicht flüssig. Egal, aber wenn man wie ich eine Blasenentzündung hat soll man ja eh sehr viel trinken, dass alles raus kommt.


Und wie ist der jetzt so….


*****AUSSEHEN UND GERUCH DES UNBENUTZEN BEUTELS*******

Der Beutel steckt in einem weißen Plastiktütchen wo auch noch mal einiges drauf steht und den kann man oben ganz einfach aufreißen und den Beutel am Schild herausziehen. Der Beutel sieht aus wie jeder andere auch ein weißer Beutel wo man die feine Kräutermischung drin erkennen kann.
Und wenn ich dran rieche hat er schon einen sehr dominanten minzigen Geruch, aber sonst kann ich grade nichts weiter herrausriechen. Richt aber schon recht stark und nicht lieblich.


*****AUSSEHEN UND GERUCH DES FERTIGEN TEE`S*****

So die 15 Minuten sind rum und der Beutel kann raus…..

Der fertige Tee hat schon eine gelblich-bräunliche Farbe und wenn ich in die Tasse schaue sehe ich sogar den Boden. Es ist also kein dichter Tee. Tee`s sind glaub ich nie dicht, aber egal. Es schwimmt auch nichts drin rum.
So nun mal die Nase drüber halten und es riecht nicht ganz so intensiv wie der trockene Teebeutel, aber es riecht immer noch leicht minzig und man riecht auch das es sich um Kräutertee handelt. Es riecht aber nicht so wie Pfefferminztee. Man merkt schon das davon nur wenig drin ist und das eher ein Gemisch ist.

******GESCHMACK UND NACHGESCHMACK******

So aber wie schmeckt er. Gut ich habe ja schon einige Tassen und Packungen hinter mir und ehrlich. Ich zähle ihn nicht zu meinen Lieblingstees, also bei meiner nächten Blasenentzündung schaue ich ob es noch andere Nieren Tees gibt mit einen anderen Geschmack.

Beim ersten Schluck macht sich erst ein etwas scharfer Kräutergeschmack im Mund breit. Man merkt die Minze aber dann im Nachgeschmack bemerkt man auch Süßholzwurzel. Es schmeckt im Nachgeschmack nach Anis und das nicht zu wenig. Ein minziger Anisgeschmack. Na ja es ist ertragbar sonst hätte ich nicht soviel davon trinken können, aber am fühen morgen davon eine Tasse, fand ich nicht so toll.
Im Nachgeschmack merkt man auch das es etwas bitter wird und das würzige nimmt man im Hals nach dem schlucken war und dann bemerkt man so was wie Anis. Es ist kein langweiliger Tee wenn man so was gerne mag.
Er ist nicht zu streng, aber auch nicht mild.

UND WIRKT ER AUCH????


****WIRKUNG/ Mein Erlebnis*****

Ja meine Erfahrung war jetzt nicht die schlechteste. Ich habe den dann mal getrunken und habe natürlich zusätzlich noch Pfefferminztee und Wasser getrunken und alles in allem war es nach zwei Tagen besser und wenn man zwei Tassen von den Tee hintereinander trinkt sollte man schon drauf achten dass, das Klo in der Nähe ist. Also man muss schon vermehr auf das Klo. Ich habe leider noch keinen andere getrunken, so kann ich nicht viel vergleichen.


*****FAZIT*****

Also ich kann mich von der Wirkung nicht beschweren. Er macht das was er soll. Der Preis ist ok, aber der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig, finde ich aber Geschmäcker sind verschieden. Ich finde es ist eine guter Mittelmaßtee. Ich finde ihn jetzt nicht so schlecht und er wirkt ja auch und der Geruch ist auch ok. Ist halt auch Geschmacksache, aber zum testen ist der Preis ok und 12 Beutel reichen ja auch erst mal für den Anfang. Bin ja froh dass ich meine Blasenentzündung so gut wie los bin. Wird die Packung aber noch leer machen die ich habe, denn schaden kann es ja nicht.
Ich vergebe 3 Sterne. Er ist nicht super, aber auch nicht schlecht.

Ich bedanke mich ganz doll für die Bewertungen, Lesungen und Kommentare.

GLG WINNIE :-)


Bilder von Altapharma Blasen- und Nierentee
  • Altapharma Blasen- und Nierentee RSCN9742 - Altapharma Blasen- und Nierentee
  • Altapharma Blasen- und Nierentee DSCN9930 - Altapharma Blasen- und Nierentee
  • Altapharma Blasen- und Nierentee DSCN9932 - Altapharma Blasen- und Nierentee
  • Altapharma Blasen- und Nierentee RSCN9933 - Altapharma Blasen- und Nierentee
Altapharma Blasen- und Nierentee RSCN9742 - Altapharma Blasen- und Nierentee
Altapharma Blasen- und Nierentee
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
TestenimWesten

TestenimWesten

04.09.2014 12:43

sh und lG

moosehead

moosehead

28.09.2012 10:28

Wenn man die Warnhinweise beachtet ein wirklich gutes Produkt

Pearl1703

Pearl1703

18.09.2012 11:08

Ja - so ein Tee ist auch mein regelmäßiger Begleiter. Ich mag aber lieber Instantvarianten, das geht schneller, wenn man vor Schmerzen kaum noch denken kann.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1170 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. dummie1980
  2. luccielein

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. TestenimWesten
  2. St_Moonlight
  3. Futzi100
und weiteren 117 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Altapharma Blasen- und Nierentee