Altapharma Eisen+ Vitamine Brausetabletten

Erfahrungsbericht über

Altapharma Eisen+ Vitamine Brausetabletten

Gesamtbewertung (6): Gesamtbewertung Altapharma Eisen+ Vitamine Brausetabletten

 

Alle Altapharma Eisen+ Vitamine Brausetabletten Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Preiswertes Eisen für mich

5  03.07.2011

Pro:
gut verträglich, sehr preiswert, nicht überdosiert,  + Vit . C fördert Resorption von Eisen

Kontra:
keine, bei richtigem Eisenmangel wären sie aber zu niedrig dosiert

Empfehlenswert: Ja 

calimero1111

Über sich: 01. März bis 30. September VOGELBRUTZEIT! Keine Bäume/Büsche fällen bitte!!!!Tipps zur Singvögelfütt...

Mitglied seit:31.08.2004

Erfahrungsberichte:2353

Vertrauende:134

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 49 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Bitte Info unter meinem Profilbild beachten, danke. :-)


Eisen war schon immer einer der wenigen Mineralstoffe, die ich sporadisch seit vielen Jahren immer mal wieder zu mir nehme, meist in Form diverser Sprudeltabletten, und meist sind es Preiswerte aus Drogeriemärkten wie Rossmann oder DM. Manche greifen dort halt zu Süssigkeiten, ich meist zu irgendwelchen "Gesundsprudeln". :-)
Zudem wurde früher ja immer die Fehlinformation verteilt, dass Vegetarier immer eisenmangelgefährdet wären,w as mittlerweile als völliger Quatsch entlarvt wurde!

Aber "zur Prophylaxe" dachte ich daher, kanns nie schaden, ab und zu was zu nehmen, so kam ich auch an diese Brausetabletten, die vor allem Eisen enthalten.

Hersteller:

ALTAPHARMA ist eine der Hausmarken der ROSSMANN-Drogeriekette. Der eigentliche Hersteller ist nirgends vermerkt.


Preis:
====

Ein Plastikröhrchen mit 20 Brausetabletten kostete rund 50 Cent, genau weiss ichs nicht mehr.

Zutaten/Inhaltsstoffe:

Säuerungsmittel Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Feuchthaltemittel Sorbit, Eisen-II-gluconat, Natriumcarbonat, Stärke, Vitamin C, Farbstoff Rote Beete-Extrakt, Süßstoff Natriumcyclamat, Tricalciumphosphat, Cassis-Aroma, Süßstoff Saccharin-Natrium, Folsäure, Farbstoff Riboflavin, Vitamin B12.


Meine Erfahrung mit / Meinung zu den Eisen / Viramin C - Brausetabletten von Atapharma/Rossmann:


Zur Verpackung:

Die Verpackugn ist zweckmässig, der Deckel zum reinschieben schliesst das Röhrchen ziemlich luftdicht ab. Denn einige Vitamine snd ja luftempfindlich und verdünnisieren sich sonst.


Zu den Inhaltsstoffen:

Ich achte bei solchen freiverkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln, die ich eigentlich eher als "gesundes Getränk" of t"missbrauche" vor allem darauf, dass die Wirkstoffe nicht zu hoch dosiert sind, denn dies kann bei bestimmten Vitaminen und Stoffen auf Dauer schon gesundheitsschädlich dann werden.

Diese Altapharma-Braussetabletten, von denen 1 pro Tag empfohlen wird, sind efreulicherweise nicht hochdosiert. Bei Vitamin C und B12, Eisen und Folsäure entspricht die Dosis pro Tablette 100 % des empfohlenen Tagesbedarfs.

Wobei Vitamin C sicher nur zugesetzt wurde, weil es generell die Verwertung des Eisens im Körper fördert. Daher wird auch immer empfohlen, bei Eisentabletten einen Spritzer Zitronensaft ins Wassserglas mit zu geben...


Zur Einnahme, Geschmack, Wirkung und Verträglichkeit:

Die leicht getönten grossen flachen Tabletten sprudeln sich mittelmässig schnell auf. Ich rühre dann immer noch mit einem langstieligen Löffel kurz um. Und dann sollte man das Getränk möglichst schnell austrinken und nicht etwa rumstehen lassen und ab und zu ein Schlückchen...
Der Hersteller empfiehlt hier wieder diese 200ml, ich nehme da immer so einen halben bis ganzen Liter im Wasserkrug, denn ich hab immer Probleme genug zu trinken und auf diese Weise hab ich dann schon mal einen halben Liter am Tag "geschafft"! *G*
Da ichs dann manchmal doch nicht so schnell schaffe zu trinken, setzt sich nach einiger Zeit - hab nie aufgepasst, wie lange das braucht - die trüben Stoffe unten im Krug/Glas ab. Man kann es aber wieder dann hochwirbeln mit dem Löffel.
Bei der Verdünnung, die ich immer nehme, schmeckt man eigentlich von Schwarzer Johannisbeere nicht mehr allzu viel, bei 200ml kann mans erkennen - wenn mans weiss. Ansonsten ist es einfach fruchtig, nicht zu süss, und generell geschmacklich gut trinkbar.

Was die Wirkung angeht, wieder schwer zu sagen, einen Eisenmangel, den ich mit vom Arzt verordneten stärkeren Eisentabletten behandeln musste, hab ich dennoch entwickelt. Inzwischen muss ich die Hochdosierten vom Arzt nicht mehr einnehmen und griefe ab und zu - zur Vorsorge- zu solch niedrig dosierten Eisen-Sachen wie diesen Sprudlern hier.

Generell merkt man übrigens Eisenmangel daran, dass man eine "bleierne Müdigkeit" in den Muskeln spürt, wenn man länger steht oder geht, man fühlt sich richtig todmüde und schlapp, ohne Grund. Selbst das Konzentrieren und Denken fällt einem schwer. Man wird vergesslich. Auch geriet ich dann immer leicht ins Schwitzen bei der geringsten Anstrengung (na gut....böse Menshcen behaupten, das läge an meiner generellen UNSPORTLICHKEIT!*G*) und so watschelte ich dann, als ich nur noch erschöpft rumhing, zum Internisten, der dann tatsächlich einen massiven Eisenmangel feststellte. Vermutlich ausgelöst durch dauernde Blutungen wegen nahender Wechseljahre...denn bis dahin waren meine Blutwerte immer gut gewesen (NEIN, es kommt NICHT vom vegetarisch essen, denn das mach ich ja schon 25 Jahre lang OHNE Eisenmangel...*G*)

Diese Brausetabletten haben darüber hinaus ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ich gebe alle 5 Sternchen.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Katzimoto

Katzimoto

14.06.2012 00:01

Pass auf, das du nicht rostest *lach*

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 298 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Katzimoto
  2. miss_chocolate
  3. Jollynchen
und weiteren 46 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.