Sicherheit vor Schnelligkeit

5  13.10.2011

Pro:
Steht alles im Bericht

Kontra:
wir meinen kein kontra

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Stabilität:

mehr


Rheinkieker

Über sich: Hura, hura!! Die Freude ist riesengroß, über den zweiten Diamanten. Wir danken allen unseren Lesern....

Mitglied seit:28.09.2007

Erfahrungsberichte:493

Vertrauende:244

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 138 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als besonders hilfreich bewertet

Liebe Leserinnen und Leser, sehr geehrte Ciao-Gäste!

Die Nachrichten

in den Medien, das deutsche Ämter mit Trojanern private PCs ausspionieren, ist Verfassungswidrig, und solche Maßnahmen kann man nur mit einem guten Virenprogramm entgegenwirken.

So haben wir seit Jahren eine Rundherumversorgung mit dem Avira Antivir Paket Internet Security 2010/2011, welches wir Anfang Oktober durch das neue Avira Internet Security 2012 erneuerten.

~°~Ü b e r - diese- K a u f v e r s i o n~°~

Avira Internet Security 2012

möchten wir berichten, welche wir bei amazon.de für einen fairen Preis von

22,99 Euro

gekauft haben.
Um auch weiterhin von Viren und Trojaner aus dem Internet gut geschützt zu sein, vertrauen wir dieses Programm des deutschen Unternehmens Avira.

Was uns besonders bei diesem Antivirenprogramm gefällt, es beeinträchtigt wie schon bei seinem Vorgänger die PC-Leistung kaum, und das Scannen geht wie beim Vorgänger von 2010/11 ziemlich flott.

Die verbesserte Benutzeroberfläche von dieser aktuellen 2012 Avira Internet Security ist maßgebend dafür, das wir uns dafür entschieden haben.
Aber auch die automatische Erkennung und Entfernung unbekannter Schadsoftware steht für konfliktfreies Arbeiten mit dem Rechner während der Installation

Deshalb kauften wir uns wie jedes Jahr, immer wieder eine neue Avira Komplettversion mit FireWall, da diese auf unserem PC welchen wir mit Window XP (SP3, 32 Bit) nutzen, einfach Fehlerfrei läuft.

Folgende Systemvoraussetzungen sind für Avira Internet Security 2012 nötig, damit das Programm einwandfrei läuft:


Vorausetzungen



Windows:
Windows XP SP3 (32 Bit)
Windows XP SP2 (64 bit)
Windows Vista SP1 (32 Bit und 64 Bit)
Windows 7 (32 Bit oder 64 Bit)
--------------------------------------------------------------------------------------------
~°~ Die Unterstützung von Windows 2000 besteht nicht mehr ~°~
--------------------------------------------------------------------------------------------
RAM:
Min. 512 MB RAM (Windows XP)
Min. 1024 MB RAM (Windows Vista, Windows 7)

HDD:
Min. 150 MB (zusätzlicher Platz für temporäre Dateien und Quarantäne erforderlich)

Hinweis:
~*~ Für die Installation unter Windows sind Administratorrechte erforderlich. ~*~


Installation

Zwei unterschiedliche Installationen von der mitgelieferten Installations- CD, sind hier machbar:

--------------------------------------------------------------
°°A°°: Die Vollständige:
--------------------------------------------------------------

Avira Internet Security wird mit allen Programmkomponenten vollständig installiert, und die Dateiprogramme werden in dem Standartverzeichnis unter C:\Programme installiert.
Das Updaten und Installieren mit gekaufter CD ist ziemlich einfach, ein Installationsmanager führt Sie durchs Installationsprogramm.
Die benötigten Installations- Code sind im Avira- Komplettpaket auf einem gesonderten Codezettel


-----------------------------------------------------------
°°B°°: Die Benutzerdefinierte
-----------------------------------------------------------

Hier
Bilder von Avira Internet Security 2012
  • Avira Internet Security 2012 Avira Internet Security 2012 004 - Avira Internet
  • Avira Internet Security 2012 Avira Internet Security 2012 006 - Avira Internet
  • Avira Internet Security 2012 Avira Internet Security 2012 005 - Avira Internet
  • Avira Internet Security 2012 Avira Internet Security 2012 007 - Avira Internet
Avira Internet Security 2012 Avira Internet Security 2012 004 - Avira Internet
Avira Internet Security 2012, die Avira Box DVD mit allen Zubehör
haben Sie die Möglichkeit, einzelne Programmkomponente auszuwählen und zu Installieren, aber diese Version haben wir nicht benutzt.


So habe ich Avira Security auf meinem PC installiert


Ich habe mich für die normale Installation „Vollständige Installation“ entschieden, und das ging so:
Der Installationsassistent von Avira auf der CD führt einem sicher durch diese Prozedur, die alte Avira, oder auch fremde Security Programme werden vollständig vom Assistenten entfernt.
Nach einiger Zeit des anschließenden Updates werden Sie nach dem Aktivierungscode gefragt, den man im Paket von Avira mitgeliefert bekommen hat.

Diese mitgelieferte Codenummer trägt man in die vorgesehene Liste ein, das Programm-Update wird weiter auf dem PC geladen, und anschließend ist das Updatefenster auf dem Bildschirm sichtbar.

Nachdem wir das Updatefenster zweimal mit der Maus angeklickt haben, aktiviert sich das Avira Internet Security 2012 automatisch auf dem Deskopf.

Nun wird man aufgefordert, den Computer neu zu starten, und anschließend ist es ratsam eine Aktualisierung von Antivir, und eine komplette Systemprüfung wie von Avira vorgeschlagen wird, durchzuführen.
Ein total neu gestaltetes Antivirusprogramm von Avira ist jetzt voll im Einsatz, hier sieht man einen Echtzeitscanner auf An und in grüner Farbe.
Darunter befinden sich 4 Buttons welche für System prüfen, Backup ausführen, Updates starten und Produkt erneuern aufgeführt.
Für die Internet Sicherheit sind 5 Buttons angebracht, einen für FireWall, Browser Schutz, Email Schutz, Kinderschutz und eine Spielmodus.

Auch diese aufgeführten Buttons sollten auf An und in grüner Farbe untermalt sein, dann zeigt die Avira Internet Security Seite „Sicherheit“ an.

Die rechte dunkelgraue Seite der Security Seite sind mit mehreren Einstell- Links belegt, oben in weißer Schrift steht erst einmal Übersicht, darunter Status.
Darunter steht der Einstell- Link PC Sicherheit, mit seinen Untereinstellungen, System Scanner, Echtzeit-Scanner und Backup.

Weiter unten sind die Einstellungs- Links, Internet Sicherheit, die FireWall, der Browser-Schutz, die Verwaltungs- Einstellungs- Links wie folgt: Quarantäne, Planer, Berichte und Ereignisse zu sehen.

Dieser Antivirusschutz wird durch einen Rotweißen Schirm automatisch beim Updaten in der Tastleiste und auf dem Bildschirm angezeigt, ist der Schirm aufgespannt, sind die Hintergrundwächter aktiv.

Was bekommt man an Sicherheit

----------------------------------------------------
~°°~ Erkennen und entfernen ~°°~
----------------------------------------------------

Die neusten Scan- Ergebnisse aller drei Avira –Versionen 2012 sind identisch, sie spürten beim AV-Test so berichtet die PC-Welt 105.359 von 105.642 Malware auf.
Das ist ein exzellentes Ergebnis, welches sogar die im September 2011 ermittelten überdurchschnittlichen Erkennungsquoten von 99,29 Prozent mit 99,73 Prozent hinter sich gelassen hat.

Avira wirbt mit Internet Security 2012 mit noch besserer Scannergebnisse, und mit überdurchschnittlichen und zuverlässigeren Schutz gegen Trojaner, Würmer, Spyware, Viren und Phishing.
Avira 2012 sollte 40 bekannte Malware-Vertreter (inklusive Rootkits) von einem Rechner mit Windows XP SP3 (32 Bit) wie im AV Test in der PC-Welt berichtet, entfernen.
Hier konnte das Security Programm alle Schadprogramme erkennen, was eine 100 % Quote ergab, 35 Schadprogramme wurden davon deaktiviert sowie entfernt, das ist im Security Vergleich hervorragend.

------------------------------------
~°°~ Fehlalarme ~°°~
------------------------------------

Weitere Verbesserungen gegenüber dem alten Avira Antivir Internet Security sind die getesteten Fehlalarme.
Hier zeigt sich, das das neue Avira Security 2012 Programm bei 330.000 Testläufen mit Windows- und Office-Installationen, und mit den üblichen Treibern keinen einzigen Fehlalarm erzeugte.


--------------------------------------------------------------------------------------------------
~°°~ Schutz gegen Zero-Day-Attacken aus dem Internet/per Mail ~°°~
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zeitschrift PC-Welt zeigt weiterhin folgende Verbesserung von Avira Security 2012 gegenüber der vorigen Avira 2010/2011 Security durch den AV-Testbericht im September 2011 an.
Die Webguard von 2012 schützen wesentlich besser als die in der alten Version, bei dem freien Avira 2012 Schutz blockieren 51 von 55 Attacken, das sind 92,7%.
Bei den Kaufversionen von Avira 2012 sind es sogar 53 von 55 Angriffs- Attacken das sind sogar 96,4%, beide liegen über den Durchschnittswert der im September getesteten Antivirus Programme.


Die Avira Versprechen


  • System-Scanner: entdeckt selbst die allerneuesten Viren, Würmer und Trojaner.
  • AntiSpam: filtert unerwünschte und Phishing-Emails.
  • AntiBot: hindert Hackern daran, Ihren Computer zu kontrollieren.
  • AntiPhishing: schützt Sie vor Identitätsdiebstahl.
  • AntiAd/Spyware: stoppt Online-Spionage und lästige Pop-ups.
  • Rootkit-Schutz: bewahrt Sie vor versteckter Malware, die von konventionellen
    Antivirenprogrammen unentdeckt bleiben.

°Echtzeit-Scanner: verhindert das Eindringen von Viren, Würmern und Trojanern in Echtzeit.
°FireWall: bietet einen zusätzlichen Abwehrriegel gegen unerwünschte Eindringlinge.
°ProActive: identifiziert und blockiert unbekannte Gefahren aufgrund spezieller
Verhaltensmuster
°AHeAD- Technology: untersucht Programmcode auf verdächtige Muster.
°Browser-Schutz: schützt Sie vor dem Gebrauch schädlicher Webseiten.
°AntiDrive-By: verhindert das ungewollte Herunterladen von Software während des Surfens im Internet.
°Email- Schutz: hält virenverseuchte Emails auf sicherer Distanz zu Ihrem Posteingang.

-QuickRemoval: entfernt Viren mit einem einzigen Mausklick.
-Generische Reparatur: beseitigt alle möglichen Auswirkungen einer Infizierung automatisch.
-Backup-System: ermöglicht das schnelle Wiederherstellen Ihrer Daten nach einem Unfall, -Virenbefall oder Datendiebstahl.
-Rescue-System: hilft, Ihren PC im Notfall schnell wieder flott zu machen.

°°ExpressInstallation: schafft in wenigen Klicks ein perfekt abgestimmtes Schutzsystem.
°°Netbook Support: funktioniert schnell und problemlos auf Laptops mit geringer Auflösung und begrenzter Speicherkapazität.
°°Live Support: bietet Ihnen die interaktive Hilfe eines Avira Experten.
°°Spielmodus: sorgt dafür, dass Sie während eines Spiels oder Films nicht von unnötigen Meldungen gestört werden.
°°Kinder-Schutz: macht die Kontrolle der Internetaktivitäten Ihres Nachwuchses zum Kinderspiel.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die freie kostenlose Version im Umfang:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Oberflächenbild der freien Avira ist hier als letztes Bild eingestellt

°°° keine FireWall
°°° kein AntiPhishing: schützt Sie vor Identitätsdiebstahl.
°°° keine ProActive: identifiziert und blockiert unbekannte Gefahren aufgrund spezieller Verhaltensmuster.
°°° kein Live Support: bietet Ihnen die interaktive Hilfe eines Avira Experten.
°°° keine Rescue-System: erstellt eine Rettungs -CD
°°° kein Spielmodus: sorgt dafür, dass Sie während eines Spiels oder Films nicht von unnötigen Meldungen gestört werden.
°°° KeinAntiDrive-By: verhindert das ungewollte Herunterladen von Software während des Surfens im Internet.
°°° Email-Schutz: hält virenverseuchte Emails auf sicherer Distanz zu Ihrem Posteingang.
°°° kein Kinderschutz
°°° kein Backup-System

Fazit

Wir sind mit Avira Security 2012 hundertprozentig zufrieden, denn dieses Komplettprogramm lässt meinen Laptop noch viel Kapazität, und verlangsamt das System nicht.
Das Programm scannt und arbeitet schnell, gibt uns sehr viel Sicherheit, und mit Fehlalarmen haben wir endlich nichts mehr am Hut.
Schon die vorigen Avira Pakete Security 2009 bis 2010 haben uns über die letzten Jahre viel Sicherheit gegeben, und unsere Internetgeschwindigkeit hat nicht sehr viel darunter gelitten.

Unser Fremdgehen lohnte sich nicht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ja ich wollte im Monat August 2011 mal mit einer anderen neuen Security Suite 2012 von Kaspersky CBE11 fremdgehen, da ich diese Sicherheits CD aus der Computer Bild kostenlos mitkaufen konnte.
Ich weis nicht wie viel Stunden mein IT-Fritzchen gebraucht hat, um dieses Security Programm wieder von meinem Laptop zu verbannen.
Nach der Installation von diesem Dauersieger Kaspersky Programm vieler Zeitschriften, war meine Fritzbox total verstellt, mein Laptop war so eingeschränkt, das ein Arbeiten damit nicht mehr möglich war.
Ich besitze einen IBM TinkPad T41 mit 2 GB RAM, mit einem Intel(R) Pentium(R) M Processor 1700MHz, und 160 GB Festplatte 7200 upm.

Der IT Fritzchen meines Vertrauens aus unserem Computerlädchen vor Ort erklärte mir, das mein Laptop mit diesen Kaspersky CBE 11 eigentlich ordentlich laufen sollte.

Nur, nachdem er dieses neue Kaspersky Security Programm entfernt hatte, und meine Fritzbox wieder eingestellt hatte, und meine alte Antivir 2011 von Avira wieder aktiviert hatte, konnte ich wieder mit dem Laptop arbeiten, und ins Internet.
So war ich ungewollt einige Tage in der letzten Zeit nicht mehr on, und heute weis ich, für uns bleibt Avira Internet Security 2012 unsere beste Alternative, ohne Wenn und Aber.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Wir können dieses Antiviren Komplett Programm „Internet Security 2012“ von Avira mit gutem Gewissen weiter empfehlen, und vergeben 5 Sterne für dieses Produkt.

Nur unsere alte Avira Version Premium Security Suite 2010 haben wir n i c h t auf die neue Version 2012 umstellen und verlängern lassen, da ein Update für 1 Jahr 39,95 Euro beim Hersteller Avira kostet.

Alternativ gibt es günstigere Angebote für dieses neue Avira Security Programm in Internetshops, das möchten wir dem Leser und eventuellen Nutzer hier anzeigen.

Eine Kaufbox Internet Security 2012 mit CD, Benutzerhandbuch, Installation + Lizenzierung für 1. Jahr, sowie eine Kurzanleitung mit Aktivierungscode, kostet bei amazon.de nur ~~°°~~ 22,99 € ~~°°~~

Wir haben sofort zugeschlagen, da die neue Avira Internet Security 2012 Komplettbox wesentlich günstiger im Internet zu bekommen ist, als ein neues 1. jähriges Update bei Avira selber.

Unsere Hoffnung, wir haben Euch gut über diese Kauf Avira Internet Security 2012 informiert.
Wir danken alle unseren Lesern fürs Lesen und Bewerten im Voraus.

D A N K E

Die Rheinkieker Willi + Gisela


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Jewels00

Jewels00

17.01.2012 19:21

bh

wechmida

wechmida

16.01.2012 09:24

Auch dieser Bericht von Dir wurde mir nicht gemeldet...

picassoweiblich

picassoweiblich

27.12.2011 16:18

Danke für den Tipp....

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken