Erfahrungsbericht über

BMW 320i

Gesamtbewertung (80): Gesamtbewertung BMW 320i

1359 Angebote von EUR 399,00 bis EUR 62.660,00  

Alle BMW 320i Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


NACH 15 JAHREN SPÜRT MAN QUALITÄT

5  07.08.2002

Pro:
sensationeller Motor, ausgezeichnete Materialien, hohe Verarbeitungsqualität, much fun

Kontra:
bisserl klein auf den Rücksitzen

Empfehlenswert: Ja 

billigautos.de

Über sich:

Mitglied seit:22.03.2001

Erfahrungsberichte:212

Vertrauende:39

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 54 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Manchmal, wenn ich den E30 sehe, kann ich gar nicht recht fassen, dass es diesen Wagen schon seit 20 Jahren gibt, dass er definitiv ein Youngtimer ist.

Das Design wirkt nach wie vor sensationelle zeitlos, mit Ausnahme vielleicht des etwas kantigen Knicks, der sich zum Kofferraum hin zeigt und beim 4-Türer, wie ich ihn zur Zeit fahre, optisch noch ausgeprägter ist.
Ich habe den Wagen, einen frühen 87er, also noch einen mit gechromten Stoßstangen mit sensationellen 98700 KM auf der Uhr von einem Rentner ergattert, Schonbezüge inklusive, die speziell die vorderen Sitze quasi im Originalzustand belassen haben.
Aber auch sonst gilt: Man sieht den BMWs dieses Alters ihr Alter im Innenraum einfach nicht an - der Wagen irkt nach wie vor wertvoll, die Materialien sind zwar erkennnnbar nicht mehr neu, zeigen aber ihren hohen qualitativen Standard.
Das "M"-Lederlenkrad, dass in meinem 3er verbaut ist, wirkt deutlich neuer, als das eines neuen Hyundai Sonata und ist auch haptisch nach wie vor sehr hochwertig .- die Sitze, eine echte BMW-Domäne, sind wunderbar fest.

Gerade im Vergleich Fahrersitz, Beifahrersitz, Rückbank stellt man sehr schnell fest, dass dies nicht an mangelnder Nutzung liegt, sondern wirklich ein Zeichen der Hochwertigkeit der verwendeten Materialien liegt.
Obwohl ich ja durchaus auch ein bekennender Fan trashiger Marken bin, erblasse ich hier doch immer wieder vor der Qualität der Premiummarken, die speziell bei BMW jedoch auch erst ab diesen Baujahren zu finden ist, nämlich nach dem winzigen Facelift der Serie im Spätsommer 86, erkennbar an den breiteren und anders strukturierten Rückleuchten.

Dasselbe gilt für Lack, Fahrwerk und Motor.

Mit Ausnahme der vorderen Spurstangen ist der E30 an dieser Stelle auch nach 15 Jahren immer noch ein risikoloser Kauf, vor allem als Viertürer.
Die Zweitürer wurden im Regelfalle von Leuten gefahren, denen schon am ersten Tag komplet gleichgültig war, wie ihr wagen in 15 Tagen aussah, Hauptsache, die Drehzahl ist schön hoch.

Der 4-Türer hingegen war von Beginn an tendenziell eher ein Rentnerauto, was ihn aus heutiger Sicht natürlich ziemlich interessant macht, da hier Pflege und Wartung im Regelfalle ausreichend vorhanden waren.

Speziell der 320i war hier das Vorzeigemodell schlechthin, hate er doch einen Sechzylinder, ohne dabei den Nachbarn gegenüber protzig zu wirken.

Zu dieser Maschine gilt zu sagen: Sie ist ein Quell der Freude, solange man auf Drehzahlen steht - unter 3000 Umdrehungenn nämlich tut sich nicht so übermässig viel - das maximale Drehmoment etwa wird erst bei spektakulären 4000 [!] erreicht, was eher auf Rennmotoren schließen lässt, die Höchstleistung liegt bei 6000 an, der Drehzahlbegrenzer stoppt bei 6800, wohin man jedoch eigentlich eher selten vordringen muss - manchmal jedoch tut man es versehentlich, weil der Wagen einfach so wundervoll turbinenartig hochdreht, wie eben nur ein kleiner Reihensechszylinder von BMW - in dieser Dysziplin ist der Wagen nach wie vor untopable.

Dasselbe gilt sicherlich für das Fahrverhalten des 320i, das so berechenbar ist, dass es wirklich eine wahre Freude ist. Selbst Leute, die vor Heckantrieb aus unerfindlichen Gründen Angst haben sollten, kommen mit dem Wagen um jede Kurve - besser vermitteln kann das nur noch der 5er BMW, wie ihn die Münchner in den Jahren vor 87 bauten.
Der Grenzbereich wird so deutlich angekündigt, dass dies auch ein Laie versteht - auch ohne firlefanzige elektronische Hilfen der Neuzeit kann man dann immer noch reagieren - vorausgesetzt natürlich, man geht nicht pauschal mit geisteskranken Geschwindigkeiten in die Kurve, die nur noch ein S8 erreicht oder so - aber das sollte wohl für jedes Auto gelten, erst recht für einen Wagen, der dieser Tage schon als Youngtimer einzustufen ist.

Erfreulich auch: Trotz der tendenziell höheren Drehzahlen kommt der Wagen bei 129 PS und knapp 2000 Spitze mit gerade einmal 9 Litern aus, bei zarter Hand auch mit 7,8 - das ist dann aber auch wirklich zart - 13 Liter gehen, erfordern aber wirklich Bleifuss.

Dfas stets präsente Instrument, dass den aktuellen hochgerechneten Verbrauch anzeigt, warnt eh vor schlimmerem, verweilt aber Gott sei dank eben eigentlich immer zwischen 8 und 9 Litern

Eine ruhige Hand ist jedoch ohnehin der Schlüssel zu viel Spass nmit diesem Wagen. Aufgrund des unnnatürlich großen Ölkreislaufes des kleinen 6Zylinders benötigt der Wagen extrem lange Zeit, um auf Betriebstemperaturen zu kommen - selbiges gilt für die Wasserkresiläufe, die eher überdimensioniert sind.

Dass der Wagen noch nicht ganz sauber läuft, erkennt man nach ein paar Tagen schon am röchelnden 6er Sound - tritt man dann aufs Gas, killt man den Motor mittelfristig.

Wer sich hier die ersten 12 Kilometer beherrschen kann, hat mit dem robusten Triebwerk, das problemlos 240.000 Kilometer schafft, ein Leben lang Freude.
Ansonsten droehen Risse in den Dichtungen oder gar im Zylinderkopf.

Abhilfe schafft hier der Zubehörhandel, der ein anderes Therostat kennt, dass den zweiten Kühlkreislauf später eröffnet und so künstlich für schneller steigende Temperaturen sorgt.
Gibt es für circa 60 Euro bei den üblichen Verdächtigen und ist eine gute Investition.

Wer heute einen solchen Wagen sucht, sollte sich nicht scheuen 2 - 3000 Euro auszugeben - es ist bei entsprechender Laufleistung gut investiertes Geld - in 2 Jahren ist ein E30 in gutem Zustand bereits ein Objekt wachsenden Wertes
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Fahrberichtes

Wie hilfreich ist dieser Fahrbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
fromctown

fromctown

27.10.2003 22:22

Toller Bericht zu einem tollem Auto! Traure meinem E30 immer noch hinter her. Ist und bleibt der beste 3er ever! Gruß fromctown

delctus

delctus

17.08.2003 20:40

Klasse Bericht. Ich fahre seit knapp 3 Jahren einen 89 ziger 320i, gekauft mit 140.000 km aus 2.Hand, keine Probleme ausser einer defekten Benzinpumpe. Dieses Auto ist wirklich noch Qualitätsarbeit kein klappern und knarren und das bei jetzt knapp 190.000 km. Wenn ich mein 320i verkaufe werde ich Ihm wohl länger nachtraueren. :-)

Ottifand

Ottifand

08.05.2003 20:05

Bin noch nicht 18 Jahre :o)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
BMW 320i

BMW 320i

Gebrauchtfahrzeug - EZ: 1995-07 - KM: 250000- Leistung: 110kW - Kraftstoff: ...

mehr

€ 399,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 38723 Seesen

     zum Shop  

mobile.​de

BMW 320i

BMW 320i

Gebrauchtfahrzeug - kombinierte Kraftstoffverbrauch: ** kombinierte ...

mehr

€ 500,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 07613 Heideland

     zum Shop  

mobile.​de

BMW 320i

BMW 320i

Gebrauchtfahrzeug - EZ: 1995-08 - KM: 300000- Leistung: 110kW - Kraftstoff: ...

mehr

€ 500,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 67435 Neustadt

     zum Shop  

mobile.​de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 5268 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (97%):
  1. greantea
  2. fromctown
  3. delctus
und weiteren 55 Mitgliedern

"hilfreich" von (3%):
  1. hermanngerman
  2. timur1

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
BMW 520d BMW 520d
obere Mittelklasse - Limousine - Diesel
10 Fahrberichte
Zum Angebot für € 2.500,00
BMW 320d E90 BMW 320d E90
Mittelklasse - Limousine, Limousine mit Schrägheck - Diesel
131 Fahrberichte
Zum Angebot für € 1.200,00
BMW 318d BMW 318d
Mittelklasse - Limousine - Diesel
8 Fahrberichte
Zum Angebot für € 1.100,00