Barbados - Allgemeines

Bilder der Ciao Community

Barbados - Allgemeines

> Detaillierte Produktbeschreibung

96% positiv

27 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Barbados - Allgemeines"

veröffentlicht 08.04.2013 | scantlebury
Mitglied seit : 08.04.2013
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Nichts für mich
Pro wetter
Kontra katastrophale sicherheitssituation
nicht hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit
Gastfreundlichkeit

"gefaehrliche insel"

die sicherheitslage in barbados hat sich in den letzten jahren arg verschlechtert und
ist momentan katastrophal.
inzwischen werden touristen am sonntag nachmittag 14h in der hauptstadt
angeschossen und ausgeraubt( maerz 2013).
im jan. 2013 wurde ein paar 30 min. nach ankunft in ihrer wohnung
ausgeraubt und erstochen.
dazu kommen viele morde unter den einheimischen.
drogen und belaestigungen allerorten besonders durch jetskiterroristen.
die streande sind alle unsicher touristinnen werden vergewaltigt und manchmal
getoetet.
schmuck wird vom koerper abgerissen.
die polizei raet keinen schmuck zu tragen und ist unsichtbar.
presse und tourismusminister unterdruecken scheinbar informationen und
die regierung schaut nur zu.
arbeitslosigkeit steigt da touristen ausbleiben, wir haben 20 jahre urlaub auf
barbados gemacht.
jetzt trauen wir uns nicht mehr auf die brandgefaehrliche insel.
pomp apr. 2013


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1356 mal gelesen und wie folgt bewertet:
67% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
nicht hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • pyragoon veröffentlicht 30.06.2013
    danke für die warnung
  • scantlebury veröffentlicht 10.04.2013
    bisher haben 3 leute gefragt erfahrungsbericht? bevor weitere fragen meine kommentierung. wir wollten die beach villa in der sand street mieten wo das engl. paar erstochen wurde, weder hausmeisterin eigentuemer und nachbarn haben den vorfall erwaehnt. die presse hat geschwiegen damit touris nicht abgehalten werden. bei der schiesserei am so. nachmittag in bridgetown waren wir nahebei im cafe. ich war 20 jahre lang viel auf der insel unterwegs mit auto und bike und in vielen restaurants z,b. in welchem heuer der kuechenchef erschossen wurde haben wir im vorjahr neben einem toten gesessen und auf polizei und ambulance gewartet bevor wir das lokal verlassen durften. wer das hotel nicht verlaesst erlebt nichts, aus erfahrungen erwachsen erkenntnisse => bbds ist jetzt brandgefaehrlich fuer einheimische und gaeste....
  • Queen500 veröffentlicht 09.04.2013
    Erfahrungsbericht??
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Barbados - Allgemeines

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 26/11/1999