Basteln

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Basteln"

veröffentlicht 12.03.2005 | Xena7
Mitglied seit : 27.02.2005
Erfahrungsberichte : 22
Vertrauende : 1
Über sich :
mein Blog: http://ribelle-testet.blogspot.de/
Sehr gut
Pro billig
Kontra an manchen Stellen schwer zu nähen
sehr hilfreich

"Capri Sonne Tasche nähen!"

Bild 1

Bild 1

Mehr oder weniger von Euch kennen diese Tetra Pack oder Capri Sonne Taschen. Sie sind relativ leicht herzustellen und auch sehr billig (10 Packungen um die 1.30 €). Gesund ist dieses Getränk ja nicht aber hier geht es ja nicht um das Produkt selbst sondern wie man daraus eine Tasche näht.

WAS BRAUCHT MAN???

Für eine 3x2 Tasche, also 2 Reihen á 3 Packung braucht man insgesamt 18 Packungen. Ihr könnt natürlich auch verschiedene Motive nehmen zum Bsp. Eine Reihe ‚Mystic Dragon’ und die andere ‚Mulitvitamin’.
Was ihr noch braucht, ist eine Nähmaschine (wollt’s ja nur noch mal sagen…) und
2 Stoffhenkel. Ihr könnt aber die Henkel auch aus CS machen, Dafür braucht man noch mal 10 Packungen, 5 Packungen für einen Henkel. Da könnt ihr auch ein anderes Motiv wählen.
Den Faden müsst ihr auch passend für die Motive wählen zum Bsp. bei Mystic Dragon einen roten Faden oder Lemon einen gelben.

ZEITAUFWAND

Also wenn man gut im Nähen ist braucht man so ca. 2 ein halb Stunden oder weniger. Ich mache diese Tasche im Moment im Hauswirtschaftsunterricht und brauch dafür ca. 5 Stunden.

ANLEITUNG

So als erstes legt man sich die gut ausgewaschenen und trockenen Packungen vor sich hin und schaut wie es am Besten aussieht.

Dann fängt man an mit Nähen. Zu erst näht man eine Reihe aus 3 Packungen zusammen. Immer gut auspassen dass man beide Packungen erwischt sonst reißt das Alles. Solch eine Reihe näht man dann also insgesamt 4-mal.

Als nächstes näht man 2 Reihen zusammen, damit es dann wie auf Bild 1 aussieht. Das näht man dann noch einmal.

An dem oberen Rand der 3x2 Fläche klappt man ca. 1,5 cm um und näht es dann an. So sieht es einfach besser aus.

Nun kommen die Seitenteile dran. Dazu näht man 2 Packungen am Oberen und unteren Rand zusammen (Bild 2). Diesen Schritt, 2-mal machen. Hier auch oben 1,5 cm annähen, sonst kuckt das am Ende raus.

Jetzt muss man überlegen was man als nächstes macht. Entweder man näht den Boden (Besteht aus 2 Packungen, so zusammen genäht wie die Seitenteile) an ein 3x2 oder man näht die Seitenteile an die 3x2’s. Ich würde zuerst die 2 Seitenteile an ein 3x2 nähen.

Nun näht man alles hintereinander an den Boden dran. Ich hab als erstes eine 3x2'er dran genäht und dann die andere. Was hier zu beachten ist, dass die 3x2 etwas länger sein muss als der Boden, weil dann muss man nämlich an jedem Ende etwas frei lassen damit man später bei dem Ecken etwas zum hinnähen hat.
Danach näht man die beiden Seiten hin. Da ist es natürlich egal welche Seite man als erstes hin näht.
Jetzt müssten nur noch die Ecken offen sein. Also näht man die vom Boden angefangen nach oben.

Nun müsstet ihr, wenn alles geklappt hat, schon eine fast fertige Tasche vor euch stehen haben. Nun näht man noch die Henkel

Man nimmt 5 Packungen faltet sie so wie aus Bild 4 und näht sie an einer Seite zusammen. Wenn man will, man kann sie auch an beiden Seiten zusammen nähen, so wie es halt am Besten aussieht. Die anderen 5 Packungen näht man natürlich auch so zusammen.

Was ihr aber auch machen könnt ist so ein Kunststoffband im Bastelladen kaufen. Das kostet auch nicht besonders viel und es ist halt schon fertig, man braucht es nur noch auf die gewünscht Länge zuschneiden.

Ein Henkelteil näht man jetzt je nach belieben oben an die Tasche. Ist nun mal alles Geschmackssache. Hat man beide Henkelteile an die Tasche genäht, ist die Tasche fertig. Nun könnt ihr entscheiden ob ihr sie benutzt oder bei E-bay versteigert ;-).

Ich hoffe ihr konntet mit der Anleitung etwas anfangen, habe auch extra Bilder dazu gemacht, damit es besser zu verstehen ist. Viel Spaß und Erfolg!


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 55333 mal gelesen und wie folgt bewertet:
94% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • lunamond veröffentlicht 15.08.2006
    So eine Tasche hätte ich auch gerne...wenn ich nur endlich mal meine neue Nähmaschine kapieren würde. Toller Bericht! Liebe Grüße Lunamond
  • sokinai veröffentlicht 12.05.2006
    Klasse Tipp - lg
  • Hasi_1972 veröffentlicht 02.05.2006
    Super Idee, werde ich mit sicherheit mal nachmachen wennich genug Zeit dazu habe.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Basteln

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 08/12/2001