Erfahrungsbericht über "Bayerisches Kochbuch / Maria Hofmann, Helmut Lydtin"

veröffentlicht 10.11.2010 | happygirl90
Mitglied seit : 10.11.2010
Erfahrungsberichte : 19
Vertrauende : 1
Über sich :
Hallo, ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem schönen Bamberg. Ich freue mich über alle Kommentare für meine Berichte. :D
Ausgezeichnet
Pro Große Rezeptauswahl (1700) und genaue Erklärung der Rezepte, für Anfänger, aber auch für Erfahrene
Kontra etwas teuer, doch der Preis lohnt sich
sehr hilfreich
Vermittlung der Inhalte
Anregungen und Tipps
Aufmachung
Illustration / Fotos

"Nicht schlank und rank, aber es muss einfach in den Schrank"

Hallo Leser,

heute möchte ich euch mal etwas über einer meiner Kochbücher erzählen, das echt eines der wichtigsten in meinem Regal ist.

Es ist das weltberühmt, berüchtigte "Bayerische Kochbuch" von Maria Hofmann und Helmut Lydtin in der 55.Auflage als Autoren.

Das erste Mal bin ich auf das Buch in meiner Schule gestoßen, da wir es dort als Schulbuch brauchten.
Ich dachte mir zuerst "Ach du je mi ne, was ist das den für ein dickes Kochbuch? Damit sollen wir kochen?".
Meine Meinung änderte sich jedoch nach ein paar Schulstunden und ich besorgte es mir auch gleich für zu Hause.

>>>**Aussehen**>**Kurze Infos**>**Das Buch**

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1203 mal gelesen und wie folgt bewertet:
88% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Bayerisches Kochbuch / Maria Hofmann, Helmut Lydtin

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Kategorie: Ratgeber / Essen, Trinken / Sonstiges

EAN: 9783920105048

Medium: Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum: 2007

Autor: Maria Hofmann; Helmut Lydtin

Verlag: Birken-Verlag

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 31/05/2004