Weiterbildung im BFZ Peters Waldkraiburg

5  23.09.2008

Pro:
einfach gut

Kontra:
?

Empfehlenswert: Ja 

LK092007

Über sich:

Mitglied seit:23.09.2008

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 16 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Vom 10.09.2007 bis 06.06.2008 nahm ich an der Weiterbildung zur Sozialwirtin teil. Sicher, auch ich bin ein so genannter Reha-Fall- nach 27 Jahren Vollzeit in der Kranken-und Altenpflege war mein Rücken einfach am Ende.
Vorab ausgestattet mit einem 3 jähr. Krankenpflegestudium und reichlich Berufserfahrung fühlte ich mich während meiner Weiterbildungszeit im BFZ Peters sehr wohl. Alle Dozenten waren um eine fachgerechte Wissensvermittlung bemüht, auch unsere praktischen Erfahrungen konnten gut mit einfließen. Etwas Ehrgeiz muss sicher jeder selber mitbringen, aber mit Fleiß und Energie ist es durchaus möglich mit dem Prädikat "Sehr gut" abzuschließen. Man beweißt sich selbst nochmal, was in einem steckt und steht dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung. Ich konnte meinen neuemn Job als PDL in einer stat. Pflegeeinrichtung unmittelbar nach Beendigung der Weiterbildung aufnehmen.
Die Freizeitangebote im BFZ sind sehr umfangreich (Fitness, Hallenbad, Tischtennis, Volleyball, Tanzkurs, Gymnastik, Teestube etc.). Die Internatszimmer sind ihrem Sinn entsprechend (Fortbildung nicht Urlaub im 5 Sterne Hotel) ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über eigene Toilette und Nasszelle. 1x wöchentlich bekommt man das Zimmer gereinigt und 14 tägig erfolgt der Wechsel der Bettwäsche (also doch ein bißchen wie im Urlaub). Vereinzelt stehen Internetanschlüsse im Zimmer zur entgeltpflichtigen Nutzung zur Verfügung.
Die Kantine bietet abwechslungsreiche und schmackhafte Kost, am Mittag stehen regelmäßig 3-4 Gerichte zur Verfügung aus denen vor Ort frei gewählt werden kann.
Sowohl moslemische Ernährungswünsche als auch vegetarische Menues stehen täglich zur Auswahl. Oft ergänzt vom reichhaltigem Salatbuffett.
Ich kann das BFZ Peters nur weiterempfehlen.
Ich danke hiermit auch nochmals allen BFZ-Mitarbeitern und Dozenten, die für einen erfolgreichen und angenehmen Aufenthalt in Waldkreiburg sorgten.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
bellanotte

bellanotte

23.09.2008 01:15

Vielleicht kannst du ergänzen, wie das ganze finanziert wird, die Qualifizierung der Dozenten, ob der Abschluss staatlich anerkannt ist, usw. Ausbildungsinhalte z.B. ...hier geht es ja um eine einschneidende Veränderung im Leben..Du meintes sicher auch Waldkraiburg?! Die Weiterbildung erscheint mir recht kurz, ist das in dieser Zeit machbar? Dipl.Sozialwirt ist , glaube ich sogar ein Studiengang??.Ich komme gerne zu deinem Bericht zurück!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2884 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (6%):
  1. jockel2001

"hilfreich" von (88%):
  1. Skywalkeratwork
  2. opku
  3. Sidniy
und weiteren 11 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (6%):
  1. bellanotte

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.