Bill Bentley Pub Suvarnabhumi Airport, Bangkok

Bilder der Ciao Community

Bill Bentley Pub Suvarnabhumi Airport, Bangkok

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Bill Bentley Pub Suvarnabhumi Airport, Bangkok"

veröffentlicht 02.07.2017 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 2296
Vertrauende : 144
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Sehr gut
Pro Kein Thai Essen
Kontra Teurer
sehr hilfreich
Essen & Trinken
Preis-/Leistungsverhältnis
Atmosphäre
Service
Anbindung

"Burger am Thaiflughafen..."

Burger am Thaiflughafen...

Burger am Thaiflughafen...

Hallo aus Niedersachsen,

In Bangkok waren wir mal in einem Pub am Flughafen. Das war eine gute Möglichkeit, mal mehr und wärmer zu essen.

Vielleicht hat und die braune Vertäfelung verführt. Da hang dann das Menü mit Bildern rechts vom Eingang. Wir wurden an einen Tisch mit Sicht auf die Gates gebracht. Der Kelner konnte nicht nur Thai, sondern noch englisch. Viel war auf der Karte nicht auszusuchen. So was wie Toasts, Filets und Burger. Mehr weiß ich leider nimmer.

Wir haben uns dann für zwei Mal Cheeseburger mit Fritten und Coleslaw entschieden. Die haben dann 12 Euro pro Person gekostet. Die Getränke waren dann für Mineral so 3 Euro.

Das Ganze kamen dann auf einem länglichen Teller in weißer Farbe. Der Burger sah geil aus mit einem dicken Beef drinnen. Über dem war dann noch viel an geschmolzenem Käse und der war schon ein wengerl steif und oben ein wengerl braun ausgefallen. Der Burger schien oben schon abzurutschen. Wir haben das Ganze well-done bestellt und dazu gab es reguläres Besteck. Das brauchte ich schon, um den Burger zu schneiden und dann stückweise zu essen. Ich hätte den nicht in die Hanf genommen, um so fest mal reinzubeißen. Das kann ich bei so dicken Burgern gar nicht. Die konnte ich nur langsam essen, da die schon schwer waren.

Dann waren die Fritten leider keine echte Fritten, sondern diese Wellenfritten. Die mag ich gar nicht so und die rund 20 Stück waren wellig und nicht allzu warm. Naja, kalt waren die nicht, aber der Geschmack war nicht meiner.

Da hatte man den Coleslaw auf ein Blatt grünen Salat gelegt, gleich neben den Burger und die Pommerl. Das habe ich noch nie so gesehen. Der Coleslaw war nur ein paar Löffel groß und bestand meistens aus Kohl und ein wengerl an Karotten. Das fehlte ein wengerl was an Sauce und das war mir dann zu trocken.

Sonst kann man da schon essen, wenn das so einem schmeckt.

Bis bald

Heinz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 208 mal gelesen und wie folgt bewertet:
91% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Rjoel veröffentlicht 16.07.2017
    Schön
  • meinemiamaria veröffentlicht 06.07.2017
    Ein "SH" von mir !
  • Pampashase veröffentlicht 05.07.2017
    sh
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Bill Bentley Pub Suvarnabhumi Airport, Bangkok

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/03/2017