BinTec X 4100

Bilder der Ciao Community

BinTec X 4100

Mit der X4x00 Family bietet BinTec Communications perfekte Lösungen für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Betrieben. Die flexiblen Multipro...

> Detaillierte Produktbeschreibung

60% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "BinTec X 4100"

veröffentlicht 19.07.2004 | heinemi
Mitglied seit : 04.05.2001
Erfahrungsberichte : 2
Vertrauende : 0
Über sich :
Gut
Pro Leichte Konfiguration, Administration
Kontra Schlechte Serviceleistungen
hilfreich
Ausstattung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit
Handbuch/Dokumentation/Hilfe:
Stromverbrauch:

"Gemischte Erfahrungen !"

Vor einem Jahr habe ich einen Bintec X4100 Router incl. einer 3 Port BRI Erweiterungskarte für ca. 1500€ erworben.

Das Gerät läßt sich sehr einfach installieren und einrichten, das Handbuch ist sehr umfangreich und beschreibt alle technischen Möglichkeiten gut und ausführlich. Auch die mitgelieferte Software gestaltet sich sehr einfach bei der Installation und der Bedienung. Ebenso die eingebauten Kontrollfunktionen über die Aktivitäten der einzelnen ISDN Ports sind sehr gut.

Das Gerät verfügt in dieser Konfiguration über 4 ISDN Ports, die völlig getrennt voneinander konfiguriert werden können. Als Gegenstellen haben wir die Bintec X1000 Router ausgewählt, die nur einen ISDN Port haben, sich aber komplett gleich konfigurieren lassen. Das Zusammenspiel zwischen den Routern funktioniert einwandfrei und ohne jeglich Probleme, sogar mit ISDN Leitungen im Ausland.

Große Probleme gibt es allerdings beim Service. Der Defekt eines X1000 Routers brauchte 6 Wochen, bis das reparierte Gerät wieder zurückgeschickt wurde, untragbar für einen professionellen Einsatz.

Innerhalb des ersten Jahres ging auch noch die 3 BRI Erweiterungskarte defekt, auf die ich dringend angewiesen bin. Ein Port der Erweiterungskarte war ausgefallen, die anderen beiden funktionierten noch. Somit war ein Austausch im Betrieb schlecht möglich, ein Einschicken der Erweiterungskarte unmöglich. Somit wurde mit Siemens (Servicepartner der Firma Bintec) ein Austauschverfahren (Extrakosten ca. 60€) vereinbart. Der Spediteur stand auch bereits am nächsten Arbeitstag vor der Tür, wollte aber das teilweise defekte Teil sofort mitnehmen. Da es im Betrieb aber nicht auszutauschen war versuchten wir zu vereinbaren, das Modul am nächsten Tag abholen zu lassen. Darauf hat sich der Spediteur und auch Siemens nicht eingelassen. Somit hat der Spediteur das Modul wieder mitgenommen. Danach fingen die Diskussionen mit Siemens über ein mögliches Austauschen an. Alles in allem brauchten wir ca. 10 Telefonate, diverse Faxe und schriftliche Garantieren, das wir einen Arbeitstag Zeit erhalten haben für den Austausch.

Bis wir das Ersatzgerät erhalten haben sind dann aber insgesamt 7 Tage vergangen, untragbar für einen professionellen Einsatz.

Fazit: Die Gerät sind technisch einwandfrei und auch weiterzuempfehlen, der Service ist allerdings sehr schlecht.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1069 mal gelesen und wie folgt bewertet:
88% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : BinTec X 4100

Produktbeschreibung des Herstellers

Mit der X4x00 Family bietet BinTec Communications perfekte Lösungen für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Betrieben. Die flexiblen Multiprotokoll-Router können für den WAN-Access, aber auch als Remote Access Server, Fax-Gateway (in Vorbereitung), Remote CAPI-Server oder LAN-Router eingesetzt werden. X4100 wurde für den Einsatz im xDSL Umfeld optimiert und bietet als Grundausstattung zwei Ethernetschnittstellen für den Betrieb an ADSL, SDSL oder Kabelmodems. Das Gerät unterstützt durch Quality of Service (QoS) zeitkritische Applikationen wie VoIP, Video on Demand oder Datenbankanbindungen. Verschiedene Erweiterungskarten können, je nach Anforderung, in das Grundgerät eingebaut werden. Zusätzliche erhältliche Ressource-Karten erweitern den Router um bis zu 60 Digitalmodems. Das BinTec Man Machine Interface (MMI) führt den Benutzer intuitiv durch die ersten notwendigen Konfigurationsschritte, wie zum Beispiel die Eingabe der IP-Adresse. Das Gerät kommuniziert dabei über ein beleuchtetes grafisches LCD Display und vier Eingabetasten direkt mit dem Nutzer und informiert ihn über notwendige Einträge und eventuelle Fehler. Mit Hilfe der implementierten Remote-CAPI können Applikationen, die auf der weitverbreiteten CAPI-Schnittstelle aufsetzen, netzwerkweit genutzt werden. Die von BinTec Communications entwickelte Kommunikations-Architektur BIANCA (BinTec Advanced Network Communication Architecture) bietet über unterschiedliche Rechnerplattformen hinweg unter Windows 95/98, Windows NT und UNIX bisher unerreichte Leistungsmerkmale.

Haupteigenschaften

Produktbeschreibung: BinTec X 4100 - Router - ISDN/Mdm - Desktop, BinTec X 4100 - Router - ISDN - an Rack montierbar

Gerätetyp: Router - ISDN / analoges Kombimodem, Router - ISDN Terminal Adapter

Art: Desktop - modular, An Rack montierbar - modular - 1U

Digital Signaling Protocol: ISDN BRI

Data Link Protocol: Ethernet, Fast Ethernet

Datenübertragungsrate: 100 Mbps

Netzwerk/Transportprotokoll: TCP/IP, UDP/IP, PPP

Remoteverwaltungsprotokoll: SNMP

Leistungsmerkmale: IP-Steuerung, DHCP Support

Produktzertifizierungen: IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.1D

Stromversorgung: Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 22 cm x 29 cm x 4.4 cm

Systemanforderungen: UNIX, Apple MacOS, Novell NetWare, Microsoft Windows 95/98/ME/NT/2000/XP

Gewicht: 2.1 kg

Routing Protocol: RIP-1, RIP-2

WAN-Ports Anz.: 2

Lokalisierung: Großbritannien und Nordirland

Allgemein

MPN: 14102, 14114, 14104

Gerätetyp: Router

Art: Rack - einbaufähig - Desktop - modular, An Rack montierbar - modular - 1U

Anschlusstechnik: Verkabelt

Data Link Protocol: Ethernet, Fast Ethernet

Datenübertragungsrate: 100 Mbps

Netzwerk/Transportprotokoll: TCP/IP, UDP/IP, PPP

Remoteverwaltungsprotokoll: SNMP

Leistungsmerkmale: IP-Steuerung, DHCP Support

Produktzertifizierungen: IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.1D

Prozessor: 1 x Motorola MPC860, 1 x Motorola MPC860T

RAM: 16 MB (installiert) / 16 MB (Max) - SDRAM, 16 MB SDRAM

Flash-Speicher: 4 MB

Integrierte Peripheriegeräte: Status-LCD, LED Panel

Authentifizierungsmethode: PAP, CHAP, MS-CHAP

Routing Protocol: RIP-1, RIP-2

Kommunikationsformen

Typ: ISDN / analoges Kombimodem, ISDN Terminal Adapter

Digital Signaling Protocol: ISDN BRI

Protokolle und Spezifikationen: X.25

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen: WAN: 1 x BRI - RJ-45 ¦ Seriell: 1 x RS-232C - D-Sub (DB-9), 9-polig - 1 ¦ 1 x 10Base-T - RJ-45 - 1

Erweiterungssteckplätze: 1 (gesamt)/ 1 (frei) x Erweiterungssteckplatz

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät: Internes Netzteil

Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Verschiedenes

Farbe: Blau

Rackmontagesatz: Standard, Mitgeliefert

MTBF: 150,000 Stunden

Lokalisierung: Großbritannien und Nordirland

Maße und Gewicht

Breite: 22 cm

Tiefe: 29 cm

Höhe: 4.4 cm

Gewicht: 2.1 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur: 0 °C

Max. Betriebstemperatur: 40 °C

Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 20 - 90%

Software / Systemanforderungen

Erforderliches Betriebssystem: UNIX, Apple MacOS, Novell NetWare, Microsoft Windows 95/98/ME/NT/2000/XP

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 16/06/2004