Blütenskimmie

Bilder der Ciao Community

Erfahrungsbericht über "Blütenskimmie"

veröffentlicht 27.10.2000 | Tomax
Mitglied seit : 14.04.2000
Erfahrungsberichte : 264
Vertrauende : 24
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro kleinwüchsig, tolle Knospen und Blüten, auch für den Schatten
Kontra ohne Knospen ein wenig unscheinbar
sehr hilfreich
Gießhäufigkeit:
Pflegeaufwand:
Schnellwüchsigkeit:
Schädlingsanfälligkeit:
Krankheitsanfälligkeit:

"Immergrüner Kleinstrauch"

In vielen Gartencentern werden im Herbst die immergrünen Skimmien (Skimmia japonica 'Rubella') angeboten. Sie werden dort als Strauch auch für Kübel oder sogar Blumenkästen angeboten. Natürlich ist er auch eine Bereicherung für jeden Garten.

Der langsam wachsende Kleinstrauch wird nur etwa 0,6 (-1) m hoch. Er ist vieltriebig und sehr dicht verzweigt. Was ihn aber im Herbst und im Winter neben den immergrünen Blättern so besonders macht sind die auffallenden braunroten Blütenstände. Dieses sind nicht etwa die Blüten, nein das sind die Blütenknospen. Denn erst nach dem Winter im April/Mai blühen sie weißrosa (siehe Foto oben
rechts), was dann auch sehr attraktiv aussieht.

Der Boden sollte einen nicht zu hohen pH Wert haben. Besser sind saure bis leicht alkalische Böden, die auch feucht und nahrhaft sein sollten. Den Standort wählt, wie bei vielen wintergrünen Pflanzen, halbschatig bis schattig.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1485 mal gelesen und wie folgt bewertet:
73% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Blütenskimmie

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Typ: Gartenpflanzen

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 27/10/2000