Erfahrungsbericht über "Brille24.de"

veröffentlicht 22.02.2013 | LimeJuice
Mitglied seit : 18.09.2012
Erfahrungsberichte : 4
Vertrauende : 0
Über sich :
Hoffentlich hilfreich für Ratsuchende - Ciao hilft mir immer, und nun versuche ich endlich auch, zu helfen :)
Ausgezeichnet
Pro Gute Qualität, gutes Sehen, schnelle Produktion/Lieferung, Günstig, fixer Kundendienst
Kontra Bügel waren zu lang, aber die konnte ich problemlos beim Optiker richten lassen.
sehr hilfreich
Navigation / Übersichtlichkeit:
Umfang des Angebots:
Aktualität der Website:
Produktbeschreibungen:
Lieferzeiten:

"Begeistert!"

Leider bin ich mit Weitsichtigkeit "gesegnet", und auf Brille und Kontaktlinsen angewiesen. :-(
Ich trage fast immer Kontaktlinsen, doch wegen einer Augenentzündung bin ich nun schon seit 4 Wochen zu einer Brille gezwungen.
Da ich ja sonst selten eine Brille trage, hatte ich mir beim Optiker ein Gestell ausgesucht, und die günstigsten Gläser genommen, die es gibt, sprich aus Glas und ungeschliffen. Die sind ziemlich schwer und dadurch unangenehm zu tragen.

So entschloss ich mich, 40€ zu investieren, und bei Brille24 zu bestellen, nachdem die Meinungen im Internet sehr auseinandergingen.
Im übringen sind meine Werte +3,75 und +5,50.

Ich suchte mir das Modell "Greer" aus, eine Kunststoffbrille, vorne schwarz, innen rot. Die sah meiner alten Brille recht ähnlich. Auch die Online-Anprobe per Webcam probierte ich aus Jux aus, das ist sehr spaßig. :-D
Ich gab meine Werte ein, kontrollierte diese nochmal gefühlte 20 mal, und schickte die Bestellung ab. Bezahlt habe ich via Paypal. DIe Brille an sich kostete 39,95€, der Versand 5€.

Gefertigt wird diese Brille in Asien, ich glaube in Thailand, deshalb ist der Versandpreis wirklich niedrig, wie ich finde. Von Brille24 bekam ich eine Mail, als meine Brille versendet wurde. Insgesammt, mit fertigung, hat es ziemlich genau 2 Wochen gedauert, wie auch auf der Homepage angegeben.

Ganz gespannt packte ich aus - wow, war die leicht, im gegensatz zu meiner Glasbaustein-Brille! Sofort setzte ich sie auf, und sah kaum anders aus, als zuvor, da meine alte Brille ein seeehr, sehr ähnliches Modell ist ;-).
Gespannt war ich, wie dick die Gläser ausfallen würden, und wie man damit sehen kann. die Gläser sind ziemlich dünn, bei meiner alten Optikerbrile ragten die über den (ja eh schon relativ breiten Kunststofframen) heraus, bei der Brille24 Brille taten sie das nicht. Super!

Und der Seheindruck?
Super! Ich sehe damit genausogut, wie mit meiner Optikerbrille! Ohne Witz, ich trage diese Brille nun seit etw 3 Wochen jeden Tag, und mir wird davon nicht schwindelig, ich bekomme keine Kopfschmerzen, und kann perfekt dadurch sehen. :D

Ein kleines "Manko" jedoch...

...war, dass die Bügel der Brille natürlich noch nicht für meine Ohren gebogen waren, und ein bisschen zu lang. Ich schrieb den Brille24 Kundenservice an, ob ich die Brille beim Optiker problemlos biegen und kürzen lassen könne. Noch am selben Tag bekam ich eine Antwort, dass laut deren Optikerin vor Ort dies problemlos möglich sei, jedoch auf mein eigenes Risiko, falls es doch nicht gehen würde. Aber das ist ja klar! Ich ging damit zu meinem "Stammoptiker", wo ich bisher jede Brille gekauft hatte, und wo ich auch immer mein Linsenpflegemittel kaufe. Der passte mir die Brille ohne Rückfragen oder Kosten innerhalb von 5 Minuten an.


Ich kann Brille24 uneingeschränkt empfehlen, und würde immer wieder dort bestellen! Und es jeden weiterempfehlen! Die Brille sieht auch nicht billig aus oder so, ich habe sogar schon ein Kopliment bekommen, dass ich eine schöne Brille hätte! :-)

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 949 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • manuelmama veröffentlicht 18.08.2014
    sh
  • zocker40 veröffentlicht 28.12.2013
    Schöner Bericht.
  • Eierkuchen70 veröffentlicht 23.02.2013
    super bericht, liebe grüße aus dem eierkuchenland
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden