Burger King Annagasse, Wien

Bilder der Ciao Community

Burger King Annagasse, Wien

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Burger King Annagasse, Wien"

veröffentlicht 28.11.2017 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 2296
Vertrauende : 144
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Sehr gut
Pro historischer Bau
Kontra die Fritten
sehr hilfreich
Erreichbarkeit:
Übersichtlichkeit
Dienstleistungsangebot (Banken, Geschäfte etc.):
Abfertigungszeit und Pünktlichkeit:
Atmosphäre

"Gestern dort gewesen, heute von ciao.de angelegt."

Burger King Annagasse, Wien

Burger King Annagasse, Wien

Hallo aus Wien!

Dieser Test war der letzte, den ich am 28.11.2017 für ciao.de getippt habe. Am 27.11.2017 waren wir beim BK in der Annagasse. Ciao.de hat den Vorschlag heute noch angelegt, daher noch ein kurzer Test.

Innen:
++++
Es geht weit hinein beim BK. Das Ganze muss ein Palais gewesen sein, da hier alles weiß war und oben Ornamente und eine blaue Glasscheibe. Das war echt super und im Foyer war dann der BK mit einer modernen Theke mit 4 Angestellten und einer langen Leuchttafel hinten zum Auswählen. Da mussten wir weder lange warten, noch überlegen, da wir BK Gutscheine hatten. Das waren dann Steakhouse Burger und 1+1 große Fritten gratis. Das 0,5 Liter Fanta haben wir so bezahlt und das war insgesamt 11,60 Euro. Wir haben dann noch eine BBQ Sauce für 40 Cent nachgekauft.

Plätze hat es genug gegeben, in der Mitte oder hrinten oben über die Stufen. Ich habe uns dann aber einen Platz ganz abgelegen links gesucht, da ich weit weg vom Eingang weg sein wollte. Das war dann ein weißer Tisch an einer Bank und der andere war ein Stuhl.

Da hatten wir mal den Steakhouse Burger und den Ausblick auf das Palais. Der Burger war in Papier eingewickelt und das habe ich dann zum Halten genommen. Der Steakhouse Burger war dann warm mit einem mäßig saftigen Beef, Tomate, Salat und der Steakhouse Sauce. Der hat mir eigentlich recht gut geschmeckt, obwohl der in Spanien mit dem Angus Beef besser schmeckt.

Das andere waren dann die Fritten. Von denen gab es schon viele in den weißen Sackerln. Die sahen zwar dick und gelb aus, aber das war ein wengerl so wie bei den niederländischen Tomaten. Außen hui und innen….sehr heiß, aber wenig geschmackig. Da sind die Fritten vom Mäc besser. Da half dann die BBQ Sauce nur bedingt.

Mein Tipp, geht mal hin, genießt die tolle, historische Atmosphäre und die gute Bedienung. Könnte mehr schreiben, bringt nix….alles Tests, die noch kommen, sind älter, als der hier und das ist der letzte...für heute.

Bis bald

Heinz


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 124 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • pinkdawn veröffentlicht 30.11.2017
    Da war ich auch schon öfter
  • Rolfo1 veröffentlicht 29.11.2017
    Gruß an unseren (Fastfood) Restauranttester
  • jr4478 veröffentlicht 29.11.2017
    Nur, du schaust wohl nur die Dinger an. Denn normal soviel "fressen" kann kein Mensch. Cia, jr
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Burger King Annagasse, Wien

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 27/11/2017