Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

Bilder der Ciao Community

Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

Calvin Klein Beauty ist der Ausdruck ultimativer weiblicher Stärke und Eleganz. Der Duft steht für eine Frau, deren Schönheit von innen nach außen sch...

> Detaillierte Produktbeschreibung

86% positiv

27 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Calvin Klein Beauty Eau de Parfum"

veröffentlicht 19.03.2014 | cpschueler
Mitglied seit : 08.04.2009
Erfahrungsberichte : 1493
Vertrauende : 51
Über sich :
...auf anderen Portalen schreibe ich auch unter anderem Namen. Also nicht gleich die Panik kriegen. Alles ich. Hoffentlich.. ;-)
Gut
Pro Hochwertiger Name. Interessante Duft-Mischung mit klaren Abstufungen.
Kontra Hoher Preis. Sehr intensiver, geradezu künstlicher Geruch.
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Ergiebigkeit
Häufigkeit der Nutzung
Geruch des Parfums
Duftnote

"SCHÖN wie aus dem EI GEPELLT...!!!"

Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

KLEINER Mann ganz GROSS

In Amerika ist Calvin Klein schon seit den 1970er Jahren kaum mehr aus der Modewelt wegzudenken. Mit schnödem Purismus beim Design die trotzdem einen gewissen Charme und Eleganz versprühte, wurde Herr Klein nach Gründung seines Unternehmens (1968) schnell ganz groß.

In Deutschland und Europa war Calvin Klein hingegen bis in die 1980er Jahre nur Amerika-Reisenden ein Begriff. Was sich hingegen im Anschluss an den Film "Zurück in die Zukunft" schnell ändern sollte. Heute würde man den cleveren Werbe-Schachzug wahrscheinlich als simple Schleichwerbung verdammen. Doch damals wurde der "Gag" von jeder Zeitung beherzt aufgegriffen. Wir erinnern uns: Bei Zurück in die Zukunft sprang Marty McFly (alias Michael J. Fox) mit einer Zeitmaschine mal eben aus dem Jahr 1985 ins Jahr 1955. Dort traf er auf seine noch jungen Eltern. Weil er seinen "echten" Namen der zukünftigen Mutti nicht direkt preisgeben konnte, erfand er einfach einen neuen Namen. Oder besser. Er ließ sich von seiner Unterhose inspirieren. Die stammte nämlich von Calvin Klein. Was groß und breit auf dem Saum geschrieben stand. Einen Superstar der den halben Film über als Calvin Klein angesprochen wird. Eine bessere Sache konnte der Mode-Marke gar nicht passieren.

Flugs noch ein paar aufsehen erregende Werbe-Kampagnen mit der blutjungen Brooke Shields und später mit der ebenso unschuldig dreinblickenden, noch völlig unbekannten Kate Moss in halb nackter, lasziver Pose hinterher geschmissen, und schon war die Marke "Calvin Klein" weltweit etabliert.


SCHÖN ist auch der FLACON

Schönheit hat bekanntlich ihren Preis. Und genau so sieht es aus, wenn Calvin Klein einen Hauch von "Beauty" (also Schönheit) verkaufen will. Schlappe 30 Milliliter sind nämlich kaum unter 50 Euro zu haben. 50 Milliliter kosten offiziell 73 Euro. Und für 100 Milliliter muss man fast einen 100er aus der Tasche ziehen (93 Euro). Dafür könnte man alternativ bestimmt eine ganze Menge an Tuben und Cremes mit ähnlichem Schönheits-Versprechen kaufen. Und richtig "schön" würde man sich nach der Anwendung bestimmt auch fühlen...

Dafür ist der Flacon den man "mitgeliefert" bekommt so richtig schick und elegant. Quasi wie aus dem Ei gepellt. Denn das "Ding" ist lustiger Weise genau so oval wie das Natur-Produkt der lieben Henne.

In einem doppelten silbernen Rahmen ist dann das ovale Glas-Behältnis mit dem "Schönheits-Saft". Und als Verschluss dient ein quer liegender ,silberner Knauf der fast so aussieht, als hätte man einen Flaschenöffner mit aller Wucht tief ins Ei gequetscht. Genauer: Das Teil erscheint absolut surreal und hat mit der Mode-Linie von Calvin Klein nicht viel gemein. Salvador Dali wäre vor lauter Spaß aber bestimmt schon beim Anblick dieses "Dings" ausgeflippt...


VIEL ZU BLUMIG ist gar nicht so SCHÖN

Wie ein Amerikaner sich Schönheit vorstellt, darüber möchte ich lieber gar nicht nachdenken. Jeder der schon mal ein Bild des "älteren" Herrn Calvin Klein gesehen hat, möchte das bestimmt auch nicht. Denn sein Gesicht gleicht eher einer vom Schönheits-Doktor zurechtgezimmerten Fratze. Ein Antlitz das eher der Karrikatur eines Comic-Helden würdig ist, denn der eines Mode-Designers.

Die offiziellen Geruchs-Daten von "Beauty" sehen zumindest etwas vielversprechender aus:

Kopfnote: Ambrette
Herznote: Jasmin
Basisnote: Zedernholz

Holla. Das nenne ich mal eine wirklich kurze und knappe Beschreibung eines Duftwassers. Denn die meisten Produkte der Konkurrenz schwelgen gerne in ellenlangen Beinoten die man selbst bei intensivstem Schnüffeln kaum identifizieren kann. Ganz im Gegenteil. Oft beruhen solche Gerüche eher auf purer Einbildung und reinem Wunschdenken, als auf klarer Realität. Aber kurze, einfache Worte passen wiederum 100 Prozent zur Modelinie von Calvin Klein.

Ambrette...? Nicht das ich ein Brett vorm Kopf hätte, aber das sagte mir zunächst überhaupt nichts. Erst nach allerlei Googelei durfte ich feststellen, dass es sich um einen Kernöl handelt, dass aus einer vornehmlich in Indien wachsenden Pflanze (Abelmoschus moschatus) gewonnen wird. Wobei diese Pflanze allein vom Farbton her schon absolut zum Erscheinungsbild des Beauty-Parfüms passt (helles weiß-gelb).

Die Pflanze hat nur wenig mit dem "echten" Moschus zu tun, riecht aber ähnlich wie die Bullen-Pipi. Oder mit anderen Worten: Zart nach Jasmin. Blumig, leicht süßlich. Wobei der Duft auf der Haut im ersten Moment zart erscheint und nach einer Weile immer intensiver wird. Was man zunächst als recht angenehm und später mehr und mehr unpassend empfindet. So wie bei einem Spaziergang durch einen blühenden Garten. Nur will man als Frau wirklich eine derartige Duftwolke hinter sich her ziehen...? Denn gerade durch den ersten, recht schwachen Eindruck neigt man stets dazu etwas zuviel von "Beauty" aufzusprühen.

Nach knapp 20 Minuten dann verschwindet die "Blume" und der Ton vom Zedernholz kommt durch. Zedern gehören zur Gattung der Kiefern. Diese haben von vornherein einen intensiven, lieblichen und keinesfalls dunklen, männlichen Geruch. Dafür aber eine interessante Würze (sprich: Schärfe).

Insgesamt also durchaus eine interessante Mischung die zudem recht lange auf der Haut hält (knapp 5-6 Stunden). Von "natürlicher" Schönheit ist Calvin Klein Beauty aber mindestens so weit entfernt wie Michael Jacksons Äußeres vom Schönheitschirurgen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 422 mal gelesen und wie folgt bewertet:
85% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Besserwisser2014 veröffentlicht 02.04.2014
    Schöner Bericht! Echt dufte ;-) LG :-)
  • hundeliebe02 veröffentlicht 26.03.2014
    "bh" von uns ! Liebe Grüße von Edith und Claus
  • Powerdiddl veröffentlicht 20.03.2014
    Duftende Wäsche, lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Calvin Klein Beauty Eau de Parfum"

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

Produktbeschreibung des Herstellers

Calvin Klein Beauty ist der Ausdruck ultimativer weiblicher Stärke und Eleganz. Der Duft steht für eine Frau, deren Schönheit von innen nach außen scheint – und sie wie eine strahlende Aura umgibt. Die Seele von Calvin Klein Beauty ist eine neue Interpretation der Lilie – die Neo-Lilie. Ihre Eleganz macht die Lilie zur Essenz des Weiblichen – sie ist strahlend und kraftvoll.

Haupteigenschaften

Produkttyp: Eau de Parfum

Geschlecht: Für Frauen

Hersteller: Calvin Klein

EAN: 3607340213267; 0885297356906

Long Name: Beauty Eau de Parfum

Product Name: Calvin Klein Beauty Eau de Parfum

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 14/10/2010