Canon IXUS 1100 HS

Bilder der Ciao Community

Canon IXUS 1100 HS

Starkes optisches 12fach Zoom in superkompakt-elegantem Metallgehäuse - mit der IXUS 1100 HS können Sie sich sehen lassen. Das HS-System und die unkom...

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Canon IXUS 1100 HS"

veröffentlicht 22.02.2012 | filfil67
Mitglied seit : 13.03.2011
Erfahrungsberichte : 530
Vertrauende : 54
Über sich :
Nach fast vier Wochen England wieder zurück... leider... der Urlaub war zu kurz :-)
Sehr gut
Pro Macht gute Fotos; der Touchscreen macht mir Spaß
Kontra Innenaufnahmen sind leider nicht ihre Stärke
sehr hilfreich
Verarbeitung
Ausstattung
Bildqualität
Akkulaufzeit
Bedienung

"Klick"

Canon IXUS 1100 HS

Canon IXUS 1100 HS

Während ich bei Spiegelreflexkameras immer schon auf Geräte der Firma Canon zurückgegriffen habe, ist die Canon IXUS HS meine erste Kompaktkamera von Canon. Von der IXUS-Reihe habe ich schon viel positives gehört und war von daher auf die neue Kleine sehr gespannt. Zumal dies auch meine erste Kamera mit Touchscreen ist.

Hersteller:


Canon Deutschland GmbH
Europark Fichtenhain A10
47807 Krefeld
Deutschland

www.canon.de

Preis:


Der Preis liegt um die Euro 300,00.

Lieferumfang:


Canon IXUS 1100 HS silber
Handschlaufe WS-DC10
Akku NB-9L
Akku-Ladegerät CB-2LBE
Netzkabel
USB- Kabel IFC-400PCU
Benutzerhandbücher

Produktmerkmale:


- Die erste IXUS mit 12fach optischem Zoom im elegant- kompakten Metallgehäuse mit 28-mm- Weitwinkelobjektiv
- Hervorragende Bildqualität auch bei schwachen Lichtverhältnissen durch das innovative HS System mit hoch empfindlichem 12,1-Megapixel-CMOS-Sensor
- Intelligentes Touch-LCD mit großem 8,0 cm (3,2 Zoll) PureColor II Touchscreen undTouch Shutter
- Detailreiche, brillante 1080p Full-HD-Videos mit optischem Zoom, Stereo, Powered IS und HDMI-CEC- Anschluss

Meine Meinung:


Der erste Eindruck (Haptik) war sehr positiv. Die Kamera liegt sehr gut in der Hand, wirkt robust (Metallgehäuse) ist nicht zu leicht und auch nicht zu schwer. Knöpfe und Rädchen zum Einstellen gibt es nicht mehr viele. An ihrer Stelle gibt es ja jetzt den Touchscreen. Die wenig vorhandenen Knöpfe (An/Aus, Automatik/manuelle Einstellungen und Zoomen) sind gut zu erreichen.

Während ich grundsätzlich nicht das Gefühl habe, dass ich mit der Kamera sehr vorsichtig umgehen muss, gibt es trotzdem etwas was mich nervt. Und das ist das Fach für die Speicherkarte. Ich schließe nicht die Kamera an meinen PC an, wenn ich Bilder übertragen will, sondern hole die Speicherkarte heraus. Das Fach der Speicherkarte lässt sich nicht gut öffnen. Ich habe wirklich Bedenken, dass ich den Deckel irgendwann mal in der Hand halte oder abbreche.

Viel positiver finde ich da schon den Touchscreen. Das Display ist schön groß ( es geht fast über die gesamte Rückseite) und seine Auflösung ist wirklich gut. Mein Vater, der schon über 70 Jahre alt ist, war ganz angetan davon, wie groß die Bilder auf dem Display angezeigt werden. Er hat eine ältere Ixus mit einem viel kleineren Display und tut sich schwer Einzelheiten darauf zu erkennen. Sehr angetan war ich dann auch davon, wie gut der Touchscreen reagiert. Ich finde ihn überhaupt nicht schwerfällig. Da bin ich von so manchem Tablet-PC anderes gewöhnt. Die Symbole auf dem Touchscreen sind gut zu erkennen und so weit voneinander entfernt aufgereiht, dass man auch mit nicht ganz so schmalen Fingern das Symbol trifft, das man treffen möchte. Die Bedienung des Touchscreens, wie der Kamera insgesamt kann wirklich intuitiv erfolgen. Es ist sicherlich nicht schlecht, die Bedienungsanleitung zu lesen, nötig um Fotos zu machen ist es aber nicht unbedingt.

Die Auswahl an Programmmöglichkeiten ist mir hingegen schon fast zu viel. Auf einige der Spielereien (automatisches Auslösen bei Lächeln oder Miniatureffekt) hätte ich verzichten können. Ganz witzig finde ich hingegen, dass ich nicht nur über den Touchscreen bei meinen gemachten Aufnahmen weiterblättern kann. Ein relativ leichtes Antippen rechts oder links oben (an der Seite des Gehäuses) bewirkt, dass man weiterblättert. Erstaunlich. Die Spielerei gefällt mir wieder.

Nun aber das Wichtigste: Mit der Qualität der Fotos bin ich durchaus zufrieden. Wenn man sich etwas Zeit nimmt und die verschiedenen Aufnahmemöglichkeiten vorab einmal durchprobiert, wird man merken, bei welcher Gelegenheit man welche Aufnahmevariante bevorzugen sollte. Farben werden hervorragend wiedergegeben. Innenaufnahmen mit wenig Licht werden allerdings relativ schnell körnig. Das geht mir aber bei meiner anderen Kompaktkamera auch so.

Der 12fach optische Zoom ist so eine Sache. Trotz Bildstabilisator ist es so (und das überrascht mich jetzt nicht wirklich), dass Motive, die voll herangezoomt werden müssen verwackeln. Die Angaben von Zoom und Megapixeln sind gut dafür geeignet Usern Sand in die Augen zu streuen. Wer gute Fotos machen möchte, wird bei einer Kamera nie den Zoom ausreizen. Und 12 Megapixel braucht auch nur, wer alle Fotos in Postergröße oder Brave-Starschnitt-mäßig haben möchte. Für Vergrößerungen sind die Megapixel wichtig. Ansonsten dienen sie eher dazu sagen zu können: "Boah ey, meine Kamera hat 12 MP - was hat deine, Alter?"

Zu der Möglichkeit der Filmaufnahmen kann ich nicht sagen, da ich meine Fotokamera dafür schlicht nicht verwende. Sorry.

Fazit:


Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit der Canon IXUS 1100 HS ganz zufrieden bin. Gerade der Touchscreen macht wirklich Spaß. Es gibt von mir allerdings leichte Abzüge in der B-Note (Innenaufnahmen bei wenig Licht, das Fach für die Speicherkarte und der leicht überhöhte Preis). Alles in allem vergebe ich vier Sterne.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1235 mal gelesen und wie folgt bewertet:
93% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • spar_ass veröffentlicht 05.05.2012
    bh lieferservice, "so einmal nachreich und hier abstell" lg,
  • pinkdawn veröffentlicht 07.03.2012
    Fühle mich durch deinen Bericht sehr gut informiert und teile viele deiner Meinungen bis auf jene, dass du auf einige Features wie "auslösen bei Lächeln" usw. verzichten kannst ... Verspielt wie ich bin, freue ich mich über so viele Möglichkeiten wie es nur gibt, bei einer Cam. Ich verwende die Sony TX7 und bin daher bezüglich Design verwöhnt. Auf diesem Gebiet schlägt sie meiner Meinung nach auch die Ixus ... ;-) lg + bh
  • Sydneysider47 veröffentlicht 02.03.2012
    Klingt doch ganz gut. Hauptsache, Du bist zufrieden mit der Kamera und dem Ergebnis. Viele Grüße und bh!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Canon IXUS 1100 HS

Produktbeschreibung des Herstellers

Starkes optisches 12fach Zoom in superkompakt-elegantem Metallgehäuse - mit der IXUS 1100 HS können Sie sich sehen lassen. Das HS-System und die unkomplizierte Steuerung per Touchscreen sorgen für atemberaubende Aufnahmen und Full-HD-Movies bei Tag und Nacht.

Haupteigenschaften

Produktbeschreibung: Canon IXUS 1100 HS - Digitalkamera

Produkttyp: Digitalkamera - 1080p - Kompaktkamera

Speicherkartensteckplatz: SD card

Bildprozessor: DIGIC 4

Sensorauflösung: 12.1 Megapixel

Max. Videoauflösung: 1920 x 1080

Objektivsystem: Zoomobjektiv - 12X-Zoom - 5 - 60 mm - f/3.4-5.9, Zoomobjektiv - 12 X-Zoom - 5 - 60 mm - f/3.4-5.9

Fokuseinstellung: Automatisch

Min. Fokussierungsabstand: 1 cm

Digitales Zoom: 4 x

Bildstabilisator: Optisch

Kamerablitz: Eingebauter Blitz

Display: LCD-Display - 8 cm (3.2"), LCD-Display - 8 cm ( 3.2" )

Unterstützte Batterie: 1 x Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) (inbegriffen), 1 x Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) ( inbegriffen )

Verfügbare Schnittstellen: Composite Video/Audio, HDMI, USB 2.0

Microsoft Zertifizierung: Compatible with Windows 7

Farbe: Silber, Schwarz, Rot

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 9.9 cm x 2.2 cm x 5.9 cm

Gewicht: 206 g

Allgemein

MPN: 5267B009, 5686B009, 5689B009

Produkttyp: Digitalkamera - 1080p - Kompaktkamera

Farbe: Silber, Schwarz, Rot

Sensorauflösung: 12.1 Megapixel

Typ des optischen Sensors: CMOS

Gesamtanzahl Pixel: 12.800.000 Pixel

Wirksame Sensorenauflösung: 12.100.000 Pixel

Größe des optischen Sensors: 11 mm (1/2.3"), 11 mm ( 1/2.3" )

ISO (Max): 3200

Optisches Zoom: 12 x

Digitales Zoom: 4 x

Bildprozessor: DIGIC 4

Bildstabilisator: Optisch

Gesichtserkennung: Ja

Druckstandard: Direktdruck, DPOF-Unterstützung, Exif-Druckunterstützung, PictBridge-Unterstützung

Autofokus: TTL-Kontrasterkennung

Anz. Fokussierungspunkte (Zonen): 9

Digital-Video-Format: H.264, MOV, iFrame

Bildaufnahmeformat: JPEG

Max. Videoauflösung: 1920 x 1080

Verfügbare Schnittstellen: Composite Video/Audio, HDMI, USB 2.0

Belichtung und Weißabgleich

Filmempfindlichkeit: ISO 100, ISO 800, ISO 400, ISO 200, ISO 1600, ISO 3200, ISO Automatisch

Belichtungsmessung: Auswertend, Center-Weighted, Spot

Belichtungsfunktionen: Programm, automatisch

Aufnahmeprogramme: Hochformat, Stich-Panoramasoftware, Feuerwerk, wenig Licht, Blattwerk, Strand, Kinder und Tiere, Schnee, Hochgeschwindigkeits-Serienbildaufnahme, Freihand-Nachtaufnahme, intelligenter Verschluss, Film-Digest

Spezialeffekte: Schwarzweiß, Sepia, Neutral, Vivid, Benutzerdefinierter Effekt, Fischauge, einfarbig, Color Accent, Color Swap, Hellerer Hautton, Dunklerer Hautton, Vivid Green, Vivid Blue, Vivid Red, Miniature, Spielzeugkamera, Postereffekt

Weißabgleich: Spezialeinstellung, automatisch, Voreinstellungen

Voreinstellungen für Weißabgleich: Fluoreszierend, bewölkt, Wolframlicht, Tageslicht

Max. Verschlussgeschwindigkeit: 1/4000 Sek

Min. Verschlussgeschwindigkeit: 15 Sek

Belichtungsausgleich: ±2 EV-Bereich, in 1/3 EV-Schritten

Objektivsystem

Typ: Zoomobjektiv - 12X-Zoom - 5 - 60 mm - f/3.4-5.9, Zoomobjektiv - 12 X-Zoom - 5 - 60 mm - f/3.4-5.9

Äquivalente Brennweite bei Kleinbild: 28 - 336mm

Fokuseinstellung: Automatisch

Min. Fokussierungsabstand: 1 cm

Makro-Fokusbereich: 1cm

Zoom-Einstellung: Motorantrieb

Merkmale: Eingebauter Objektivschutz

Kamerablitz

Kamerablitz: Eingebauter Blitz

Blitzeinstellungen: Einfüllmodus, Slow Synchro, Auto-Modus, Blitz-AUS, Red-Eye Reduction

Effektiver Blitzbereich: 0.3 m - 3.1 m

Zusätzliche Funktionen

Kontinuierliche Aufnahmegeschwindigkeit: 3,3 Bilder pro Sekunde, 7,8 Bilder pro Sekunde (3MP)

Selbstauslöser: 10 Sek., 2sec

Zusätzliche Funktionen: Schärfeneinstellung, digitale Bildrotation, Erkennung der Kameraausrichtung, Histogramm-Display, AE-Schloss, AF-Sperre, FE-Schloss, Bild beschneiden, Ändern der Bildgröße, Sättigungseinstellung, automatischer Smile Detection-Verschluss, Gesichtserkennung AF/AE/FE/WB, Selbstauslöser mit Gesichtserkennung, i-Contrast (Intelligent Contrast Correction)-System, Szenenerkennungstechnologie, Rote-Augen-Korrektur (In-Camera Red-Eye Fix), digitaler Telekonverter, Sicherheitszoom, Bewegungserkennungstechnologie, Smile Detection-Technologie, Subject Detection-Technologie, HS-System, Eye-Fi-Karte möglich, Touch Shutter-Technologie, Smart AUTO

Display

Typ: 8 cm (3.2") LCD-Display, 8 cm ( 3.2" ) LCD-Display

Auflösung: 461.000 Pixel

Display-Formfaktor: Eingebaut

Touchscreen: Ja

Anzeigefunktionen: Kontrasteinstellung, Helligkeitseinstellung anzeigen

Mikrophontyp

Betriebsart des Mikrophons: Stereo

Verbindungen

Anschlusstyp: 1 x USB 2.0 ¦ 1 x Composite-Video/Audio-Ausgang ¦ 1 x HDMI-Ausgang

Software

Software: Treiber & Dienstprogramme, Canon PhotoStitch, Canon ZoomBrowser EX, Canon ImageBrowser

Verschiedenes

Compatible with Windows 7: Die Anwendungen und Geräte mit dem "Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben.

Zubehör im Lieferumfang: Batterieladegerät, USB-Kabel, Tragriemen (Handgelenk)

Gehäusematerial: Metall

Batterie

Batterietyp: Canon NB-9L

Details: 1 x Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) (inbegriffen), 1 x Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) ( inbegriffen )

Speicher / Speicherkapazität

Speicherkartensteckplatz: SD card

Unterstützte Speicherkarten: SD Speicherkarte, SDXC Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte

Bildspeicherung: JPEG 4000 x 3000 ¦ JPEG 4000 x 2248 ¦ JPEG 4000 x 2664 ¦ JPEG 2816 x 2112 ¦ JPEG 2816 x 1880 ¦ JPEG 2816 x 1584 ¦ JPEG 1920 x 1080 ¦ JPEG 1600 x 1200 ¦ JPEG 1600 x 1064 ¦ JPEG 640 x 480 ¦ JPEG 640 x 360 ¦ JPEG 640 x 424 ¦ JPEG 2992 x 2992 ¦ JPEG 2112 x 2112 ¦ JPEG 1200 x 1200 ¦ JPEG 480 x 480

Videoaufnahme: MOV - 1920 x 1080 - 24 Bilder pro Sek. ¦ MOV - 1280 x 720 - 30 Bilder pro Sek. ¦ MOV - 640 x 480 - 30 Bilder pro Sek. ¦ MOV - 640 x 480 - 120 Bilder pro Sekunde ¦ iFrame - 1280 x 720 - 30 Bilder pro Sek. ¦ MOV - 320 x 240 - 240 Bilder pro Sekunde

Abmessungen und Gewicht

Breite: 9.9 cm

Tiefe: 2.2 cm

Höhe: 5.9 cm

Gewicht: 206 g

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur: 0 °C

Max. Betriebstemperatur: 40 °C

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/09/2011