Erfahrungsbericht über

Canton ERGO DC 900

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Canton ERGO DC 900

 

Alle Canton ERGO DC 900 Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Klangwunder

5  06.10.2004

Pro:
Klang, Verarbeitung, Preis

Kontra:
-

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

MT-3

Über sich:

Mitglied seit:19.08.2002

Erfahrungsberichte:29

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 43 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Seit 1973 bauen die Mannen von Canton im tiefsten Hessen auf dem deutschen Markt Spitzenlautsprecher. Mittlerweile beherrschen sie 30% der Lautsprecher des deutschen Marktes - und das nicht ohne Grund. Ihren Ruhm verdankten sie zu einem großen Teil ihrer Spitzenserie ERGO. Sie beinhaltet Kompaktlautsprecher, Standlautsprecher, Centerspeaker und Subwoofer. Alle Lautsprecher bieten kompromisslosen Klang, hervorragende Verarbeitung und ein super Preis- Leistungsverhältnis! Dies hat sich in vielen Haushalten und zahlreichen Tests bewährt.

Canton Ergo 900 DC

Design:
Die Ergo 900 hat ein sehr schlichtes, aber dennoch großartiges Auftreten. Gerade Linien und abgerundete Kanten. Sie ist in den Farben schwarz, Kirsche und Buche erhältlich. Je nach Gehäuseausführung wird die gelochte Metallabdeckung in schwarz oder silber geliefert. Die Front ist mit einer schwarzen, weichen Beflockung, die frühe Gehäusereflektionen verhindern soll, bezogen. Ganz oben sitzt der 180mm Polypropylen Mitteltöner, darunter der 25mm Alu Mangan Kalottenhochtöner und im mittleren und unteren Bereich sitzen die zwei mächtigen 200mm Polypropylen Tieftöner, die für mächtig Schub sorgen. Desweiteren befindet sich das Bassreflexrohr ebenfalls auf der Front. Tief- und Mitteltöner wurden zur Anpassung an die schwarze Beflockung schwarz eloxiert.

Verarbeitung:
Die Ergo 900 glänzt durch ihre hervorragende und vorbildliche Verarbeitung. Die abgerundeten Echtholzkanten wurden mit meisterlicher Handwekskraft abgerundet und nahtlos an das Gehäuse angepasst. Jedes Bauteil ist an den zusammen gesetzten Teilen stimmig verarbeitet worden. Die Lackierung und das Holz sind nahezu bei beiden Lautsprechern identisch. Sogar die Chassis wurden in die Front perfekt integriert, sodass kein Treiber hervorsteht, sonder perfekt in das Gehäuse eingearbeitet wurde. Selbst das Lochgitter wurde mit einer peniblen Sorgfalt hergestellt und fügt sich ohne Probleme in die Gehäusefront ein. Das Anschlussfeld auf der Gehäuserückseite ist leserlich markiert und mit soliden, vergoldeten Schraubklemmen, die ein Ansteuern von zwei Verstärkern oder ein Ansteuern von zwei Lautsprecherkabeln, ermöglicht. Selbst die Kabelbrücke kommt sehr solide daher. Nicht nur Kabelschuhe, nehmen die Klemmen auf - sondern auch Bananas oder das pure, unkonfektionerte Lautsprecherkabel.

Klang:
Neben der Verarbeitung und der Optik/Haptik kommt nun der wichtigste Aspekt eines Lautsprechers: der Klang.
Ich muss sagen, einen solch fesselnden Klang habe ich bisher von keinem Lautsprecher erlebt.
Der Bass ist abgrundtief, überaus präzise und angenehm raumfüllend. Er verleiht der Musik eine enorme Räumlichkeit und Tiefe, wie ich sie noch nicht kannte. Ein Grund dafür ist wohl die DC-Technik (Displacement Control), eine von Canton entwickelte Technik, die verhindert, dass die Membrane bei tiefen Tönen unkontrolliert auslenkt. Dazu unterdrückt sie subsonische, d.h. nicht hörbare Schwingungen und lässt die Bässe gleichzeitig spürbar straffer und präziser klingen. Mitten geben Stimmen naturgetreu wieder - einfach grandios. Auch die Höhen begleiten die Musik, sie bringen der Musik nahezu bei, zu schweben.
Man hat das Gefühl, die Musik stehe im Raum, sie löst sich vollständig von Lautsprechern und staffelt sich in die Tiefe. Keine quirligen Höhen, keine verzerrten Stimmen und keine dröhnende wummernde Bässe, die den Spaß am Musikhören verderben. Nein, ein völlig befreiter Klang, der die Musik wunderbar reproduziert. Präzise und direkt werfen diese Lautsprecher die Musik in den Raum.

Pegelfestigkeit:
Auch hohe Pegel meistern diese wunderbaren Lautsprecher ohne Mühen und Anstrengungen. Die Musik bleibt einfach Musik und wird auch bei gehobeneren Lautstärken nicht lästig. Einfach unglaublich, was die Ergos an Klang und Pegel verarbeiten.

Technische Daten:
Prinzip: 3 Wege Bassreflex
Impedanz: 4...8 Ohm
Nenn-/Musikbelastbarkeit: 170/300 Watt
Übertragungsbereich: 20...30.000Hz
Übergangsfrequenz: 300/3.000Hz
Tieftonchassis: 2x200mm
Mitteltonchassis: 180mm
Hochtonchassis: 25mm

Abmessungen (BxHxT): 23x102,5x30,7

Zubehör:
Zu den Lautsprechern werden pro Box 4 Spikes mitgeliefert, die mit dem Boxenboden verschraubt werden. Für einen Parkettboden werden dafür pro Box 4 Gumminoppen mitgeliefert, die dafür Sorgen sollen, dass der Bass nicht direkt an den Boden übertragen wird und ein Mitschwingen gemindert wird.

Sonstiges:
Die Garantieurkunde beinhaltet eine 5-Jahres Garantie für die Lautsprecher. Die UVP für das Boxenpaar beläuft sich auf 1500 Euro. Jedoch habe ich das Paar schon für 698 Euro erstanden. Das liegt daran, dass die 900er Serie einen Neuling, also einen Nachfolger bekommen hat. Die 902 DC, somit gelten die 900er als Auslaufmodelle.
Sogar eine Bedienungsanleitung wird den Lautsprechern beigelegt, die einfach und verständlich die Handhabung, Pflege und Austellung der Boxen erklärt.


Fazit:
Für 698 Euro bekommt man im Preis- Leistungsverhältnis unschlagbare Lautsprecher mit einer überragenden Verarbeitungsqualität und einer tollen Haptik. Obendrein bekommt man einen absoluten Spitzenklang, der in dieser Preisklasse wohl seinesgleichen sucht.
Auch in der Aufstellung sind sie eher unkritisch. Etwas von der Wand stehend, entweder parallel oder leicht schräg, klingt's am besten. Aber das kommt auch auf die gegebenen Raumverhältnisse an.
Um den Raumklang zu verbessern und die Aufstellung zu optimieren, eignet sich das CAD Programm CARA sehr gut.


Bilder von Canton ERGO DC 900
Canton ERGO DC 900 Bild 83293 tb
Canton Ergo 900 DC
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Sandor_Clegane

Sandor_Clegane

21.01.2006 05:05

Hallo, toller Bericht. Ich habe die ERGO 90 DC mit 150/200 Watt in der Mahagoni Edition. Kennst du die? Sieht deiner Box ziemlich ähnlich und die Verarbeitung und den Klang empfinde ich als genauso hervorragend wie du. Habe die Teile neuwertig von Privat gekauft für 800 DM. War nicht mein schlechtester Kauf. :)) Gruß Sandor ^^

flogu

flogu

06.10.2004 19:15

Umfassender und prägnanter Bericht. Besser gehts nicht. MfG, flogu

mr-president.de.vu

mr-president.de.vu

06.10.2004 18:46

Hört sich ja interessant an... schöner Bericht, gefällt mir sehr gut, SH Grüße, mpdevu

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 5510 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. flogu

"sehr hilfreich" von (95%):
  1. Sandor_Clegane
  2. Bigck
  3. Flodo
und weiteren 39 Mitgliedern

"hilfreich" von (2%):
  1. larshermanns

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Canton DM 50 Canton DM 50
Passiv-Lautsprecher - Center-Lautsprecher - mit 1 Lautsprecher
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 267,77
Canton DM 900 Canton DM 900
Passiv-Lautsprecher - Lautsprecher-System - mit 1 Lautsprecher
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 689,00
Canton DM 9 Canton DM 9
Passiv-Lautsprecher - Center-Lautsprecher - mit 1 Lautsprecher
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 331,86