Erfahrungsbericht über

Casio Cassiopeia E-115

Gesamtbewertung (28): Gesamtbewertung Casio Cassiopeia E-115

 

Alle Casio Cassiopeia E-115 Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Schminkspiegel

2  10.09.2000

Pro:
Mignonzellen, AlarmLED

Kontra:
Display, Laufzeit

Empfehlenswert: Nein 

cphcph

Über sich:

Mitglied seit:10.09.2000

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 3 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als weniger hilfreich bewertet

Liebe Lleser!
Nach meiner erfahrung mit einem der ersten PDA, dem Cassiopeia E100 (noch mit einer tastatus) kann ich nur empfehlen, sich das Display in einer echtem Umgebung ( zB Tageslicht) anzuschauen. Mein PDA ist zwar schon klasse und das Mini-Word und Excel genügt auch ganz meinen Ansprüchen, aber da das Display wegen starker Reflexionseigenschaften nur zum Schminkspiegel taugt, liegt er seit längerem unbenutzt im Schrank. Eigentlich zu schade für so ein teures Späßchen. Zumal es auch reichlich Software im Internet gibt. Nett fand ich, daß erstmals Mignon-Zellen eingesetzt wurden, da diese unterwegs besonders leicht zu beschaffen sind.
Insgesamt habe ich den Cassiopeia jedoch als Fehlkauf abgelegt.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 351 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (25%):
  1. alpsee

"weniger hilfreich" von (50%):
  1. SaschaR
  2. andilein77

"nicht hilfreich" von (25%):
  1. DerChamp

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Casio Cassiopeia E-115