Erfahrungsbericht über

Caso 1800 Teegourmet

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Caso 1800 Teegourmet

8 Angebote von EUR 57,90 bis EUR 969,00  

Alle Caso 1800 Teegourmet Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Nicht nur was für den Winter

4  10.03.2010

Pro:
siehe Bericht

Kontra:
siehe Bericht

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

wusi1

Über sich:

Mitglied seit:23.02.2007

Erfahrungsberichte:65

Vertrauende:15

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 53 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

An alle Teetrinker, Teeliebhaber und an alle Freunde, von Teetrinkern und Teeliebhaber *g

In einem Bericht heute dreht sich alles um die Teezubereitung. Bei den Temperaturen da draußen fällt einem ja auch fast nichts anderes ein, was man trinken könnte. Aber auch im Sommer halte ich einen schönen leckeren Tee für eine gute und vor allem gesündere Alternative zu Cola, Limonade und süßem Eistee aus der Tüte.

Es geht jedoch bei diesem Bericht nicht um den Tee als solchen, sondern um die Zubreitung des Tees.

Ich trinke wirklich sehr gerne Tee; zelebriere dieses aber nicht, so wie manch „echter“ Liebhaber. Ich habe auch keine besondere Tee- kanne, oder tasse.

Zum Weihnachtsfest hat sich einer meiner Freunde ein gaaaaaaannnnnzzzzzzz tolles Geschenk für mich ausgedacht und hat mir die

TeeGourmet Teemaschine

in weiß aus dem Hause Caso geschenkt.

Ich muss gestehen, bis dahin wusste ich nicht wirklich, dass es solche Teemaschinen überhaupt gibt. Geschweige denn hat ich bis dahin etwas von der Firma „Caso“ gehört.

Wie bereits erwähnt, ist der Hersteller die Firma Caso

CASO GERMANY Braukmann GmbH
Raiffeisenstrasse 9
59757 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 54766 - 0
Fax: +49 (0)2932 54766 - 77
E-Mail: info@caso-germany.com

Wer, wie immer mehr über den Hersteller erfahren möchte, schaut bitte auf der Homepage unter www.caso-germany.com nach.

Der Hersteller hat auch einen eigenen Online-Shop welchen man unter folgender Homepage finden kann: www.caso-germany-shop.de

Was sagt den der Hersteller selbst zu dem Produkt?

- Design des Teeautomat weiß (ist aber auch in schwarz erhältlich)
- einstellbare Ziehzeit (2 bis 16 Minuten)
- Teekanne aus Glas (1 Liter Füllmenge)
- Teefilter aus Edelstahl
- Filterkanne aus hochwertigem Polycarbonat (spülmaschinenfest)
- 1200 Watt Leistung
- Automatische Warmhaltefunktion (1 Stunde)
- Antitropfystem
- Wasserstandsanzeige
- Ein-/ Ausschalter


technische Daten
Art.Nr. 1800
EAN 40 38437 01800 4
Maße 380 x 300 x 58 mm
Gewicht 4,2 kg
Leistung 1200 Watt
Spannung 230 V/ 50 Hz
Prüfzeichen GS, CE

Der Teeautomat kostet beim Hersteller direkt 69,99 Euro hinzukommen aber noch 6,99 Euro Porto- und Versandkosten.
Im Internet bei anderen Anbietern ist die Teemaschine auch schon für um die 50,00 Euro erhältlich. Auch hier zahlt sich wieder der Preisvergleich aus.

Wie man sehen kann, ist die Teemaschine in weiß gehalten und passt somit farblich in alle Küchen. Wobei mir persönlich der Teekocher in Schwarz besser gefällt.
Was bei der weißen Variante positiv erwähnt werden sollte ist, dass alle Teile, die mit Tee in Berührung kommen in schwarz gehalten sind, so dass sich keine Verfärbungen bilden können.
An sich finde ich den Teeautomaten Designtechnisch wirklich gelungen. Der doch relativ hohe Preis spiegelt sich auch in der Verarbeitung wieder. Es ist alles dort, wo es hingehört.

Aber nun wird es wirklich mal Zeit für einen anständigen Tee:

Man öffne den oberen Deckel, fülle Wasser ein. Man beachte am die Wasserstandsanzeige und fülle nicht zu viel Wasser ein.
Das Wasser läuft dann durch das Ventil in den Teekessel. Anschließend schließt man den Deckel.
Man setze die Teekanne ein. Man ziehe den Behälter für den Tee heraus.
Man befülle diesen mit der gewählten Teesorte. Je nach belieben benutzt man beim Einfüllen die mitgelieferte Einfüllhilfe.
Nach dem Einfüllen des Tees setzt man den Behälter wieder ein.
Ziehzeit für den Tee (zwischen 2 und 16 Minuten) wählen. Dieses geht ganz gleich mit dem dafür vorsehen Rädchen.
Und schon kommt das kochende Wasser in den Ziehbehälter.
Nach der eingegeben Ziehzeit für den Tee läuft dieser in die Teekanne, welche durch die Heizplatte bereits vorgeheizt ist.
Und schon ist der Tee fertig.

Man kann den Tee nach dem Einschenken in die Tasse wieder auf die Heiz- bzw. Warmhalteplatte stellen, denn diese heizt automatisch noch eine Stunde. Eigentlich eine gute Sache, aber in meinen Augen etwas unglücklich, denn man kann von sich aus die Teemaschine sozusagen nur richtig abschalten, wenn man den Stecker zieht. Es gibt keine Funktion, mit der man die Warmhalteplatte abstellen kann.
Nach dem Teekochen muss man die Maschine auch putzen, ganz klar oder? Geht ganz einfach: Alle Teile kann sind spülmaschinenfest, hab es selber ausprobiert. Jedoch spüle ich sie gleich nach dem Teetrinken direkt ab. Die Maschine als solches kann man ganz einfach mit einem feuchten Lappen abwischen und fertig.

Alles in Allem eigentlich ein gelungenes Produkt. Jedoch hätte ich mir die Maschine selber nicht gekauft, denn für eine Person allein lohnt sich die Investition eigentlich gar nicht.
Des Weiteren besteht da noch das Problem mit dem grünen Tee: Wir alle wissen ja, dass dieser nicht mit kochendem Wasser aufgebrüht werden sollte, aber diese Maschine kann nur dieses. Also eigentlich ein relativ großer Minuspunkt, wie ich finde.

Für Vielteetrinker mit dem genügenden Kleingeld lohnt sich die Investition auf jeden Fall. Aber allein die Tatsache, dass man die Warmhalteplatte nur mit der Komplettkappung der Stromversorgung abschalten kann und auch ein vernünftiges Aufbrühen von grünem Tee nicht möglich ist, bleibe ich lieber bei meiner guten alten Handarbeit und Isolierkanne.

Es grüße Euch
die Wusi
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Yolante

Yolante

11.03.2010 07:13

Ich würde das ding schon allein wegen dem futuristischen Namen kaufen...Und das obwohl ich selten Tee trinke :-)

Powerdiddl

Powerdiddl

10.03.2010 21:01

Also ich trinke zu wenig Tee um so einen Gourmet anschaffen zu müssen.

Pampashase

Pampashase

10.03.2010 19:28

Ich bleib' lieber bei Wasserkocher und Teebeutel, das ist billiger... Liebe Grüße, Rike

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
CASO TeeGourmet in weiß (1800) / Echter Teegenuss - automatisch aromatisch / Teekanne aus Glas für 1 Liter Tee / Teefilter aus Edelstahl

CASO TeeGourmet in weiß ​(1800)​/ Echter Teegenuss -​ automatisch aromatisch .​.​.

Grundpreis: 57.90 / Stück Hochwertiger Design-Tee-Automat, Farbe: weiß ...

mehr

€ 57,90

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Küche 3464 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferung

Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden.​.​.

     zum Shop  

Amazon.​de Küche

Caso Germany Teeautomat »TeeGourmet 1800«

Caso Germany Teeautomat »TeeGourmet 1800«

Design-Teeautomat: Ziehzeiteinstellung 2 bis 16 Minuten Teekanne aus Glas 1 L ...

mehr

€ 57,90

Händler kann Preis
erhöht haben

OTTO 546 Bewertungen

Versandkosten: EUR 5,95

Verfügbarkeit: 1 Tag

     zum Shop  

OTTO

Caso Germany Caso Teegourmet Weiss - Teekocher

Caso Germany Caso Teegourmet Weiss -​ Teekocher

caso teegourmet weiss teekocher artikel nr 411340 artikelbeschreibung teekocher ...

mehr

€ 62,99

Händler kann Preis
erhöht haben

ebay.de 4631 Bewertungen

Versandkosten: 0 EUR

Verfügbarkeit: auf Lager

     zum Shop  

ebay.​de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2626 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Rattenzauber
  2. Digga1999
  3. my_Lena
und weiteren 50 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Caso 1800 Teegourmet