Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga

Bilder der Ciao Community

Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga

> Detaillierte Produktbeschreibung

60% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga"

veröffentlicht 26.02.2017 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 2007
Vertrauende : 137
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Gut
Pro schnelles Essen
Kontra alles fettig
sehr hilfreich
Service
Geräuschpegel:
Happy Hour:
Flirtfaktor:
Angebotsumfang:

"Die kanadischen Coyoten Burger waren nix für mich..."

Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga

Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga

Hallo aus Wien!

Coyote Jack's ist gemeinsam mit Tim Horton eine der gängigen Fastfood Ketten in Kanada und daher nicht eben billig, da kanadische Preise eben. Wir waren da am Toronto Airport beim CJ. Der hatte eine schöne rote Balkenanzeige mit schwarzen Buchstaben mit einer Sonne über CJ.

Da war nicht so groß, aber man konnte da locker links noch an kleinen, braunen Tischen sitzen und die Theke hielt sich mit der Größe stark zurück. Die Tafeln waren auf einer hellgelben Unterlage geschrieben und waren nicht ganz so gut zu lesen und ich musste mich sehr anstrengen.

Die Bedienung war nett und es ging schnell und auf englisch. Ab 11 Uhr kann man dann vom Frühstück Abstand nehmen und Burger in vielen Variationen bestellen und dazu noch Pommerl, Salat oder andere Beilagen.

Für 2 JackBurger, 2 Pommerl und 2 mittlere Pepsi haben wir dann 18,06 CND Dollar bezahlt, also nicht wenig. Die haben wir dann in den Food Court getragen und an einem grauen Tisch gegessen.

Die Burger waren eingewickelt und ganz schön fettig und die hatten einen Burger mit Sesam oben. Das Ganze sah vom Brot eher bleich aus. Das Beef war eher dick, fettig und nicht so gut durch. Der Käse sahh dunkelgelb und so mit brauner Sauce getränkt aus. Naja, nicht eben so lecker. Dann war dann noch ein Salatblatt zum Trost.

Die Pommerl waren nicht viel besser. Zwar sah der hellbraune Karton dafür recht gut aus, aber die Pommerl waren wie selbst geschnitten, eher grob, fett, eher so braun und nicht mein Geschmack. Naja, warm waren die, aber mir zu grob und fett.

Das Ganze habe ich dann mit Pepsi noch den Magen hinunter befördert und die Burger sind mir nachher schon ein wengerl im Magen gelegen. Naja, es war für mich nix anderes da zu finden, aber ich möchte nicht mehr zum CJ gehen.

Bis bald

Heinz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 198 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • LadyKarola veröffentlicht 03.03.2017
    Viele Grüße...
  • Katzimoto veröffentlicht 02.03.2017
    Wir haben noch in keinem Canada-Urlaub auch nur einen Burger gegessen :0)
  • Scha-Tzi veröffentlicht 01.03.2017
    Solange darin kein Koyoten-Fleisch drin ist....
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Coyote Jack's at Pearson International Airport, Mississauga

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 21/02/2017