cyberport.de

Erfahrungsbericht über

cyberport.de

Gesamtbewertung (668): Gesamtbewertung cyberport.de

 

Alle cyberport.de Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Uneingeschränkt empfehlenswert!

5  25.10.2011

Pro:
Freundlich, schnell, professionell, kompetent, große Auswahl, kundenfreundlich

Kontra:
Ein wenig teurer, ist es aber wert

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Umfang des Angebots:

Aktualität der Website:

Produktbeschreibungen:

Strukturierung der Angebote:

mehr


dersteps

Über sich:

Mitglied seit:16.05.2009

Erfahrungsberichte:2

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 17 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ich kenne Cyberport schon eine Weile, habe es über einen Kommilitonen kennen gelernt, und mir vor etwa einem Monat zum ersten Mal etwas dort gekauft, nämlich ein MacBook Pro (15'' High-Res non-glare, 500 GB, 1 GB Grafik).

Weiterhin noch dort erworben: Booq Vyper M3 Notebooktasche und Microsoft Office Mac 2011 (Home and Student).

Zunächst mal: ich bin von Linux/Windows auf den Mac umgestiegen und wollte mich entsprechend beraten lassen, war also im Ladengeschäft in Berlin Mitte. Dort wurde ich nicht nur ausgesprochen freundlich, sondern auch - soweit ich das als Umsteiger beurteilen kann - kompetent beraten. Alle meine Fragen wurden klar beantwortet, ohne dass ich das Gefühl hatte, ich müsste mich beeilen, weil ja schon die nächsten vier Kunden in meinem Nacken stehen würden o.ä. Kurzum: man hat sich Zeit für mich genommen und ist auf mich eingegangen.

Meine Erfahrung mit dem MBP lief folgendermaßen: ich bin in den Shop gegangen, habe mir vorher mein Wunschmodell im Onlineshop gesucht. Vor Ort habe ich einer Mitarbeiterin die Bestellnummer genannt, sie hat den Artikel kurz gesucht und ihn dann für mich in den Shop bestellt. Eine Anzahlung musste ich nicht machen, das fand ich sehr angenehm. Einen Tag später wurde ich benachrichtigt, dass mein Artikel bereits im Shop angekommen wäre, ich könne ihn abholen. Ich habe mich natürlich riesig gefreut, da ich die Bestellung kurz vor dem Wochenende gemacht habe und ungern erst in der darauffolgenden Woche mein neues Gerät in Händen gehalten hätte.

Ich fuhr in den Shop, ging zur Abholung und wollte das Gerät mit EC-Karte bezahlen. Ich hatte mich extra bei meiner Bank erkundigt, ob ich 2200 Euro mit meiner Karte direkt bezahlen könne, das wurde mir von 2 Mitarbeiterinnen bestätigt. Entsprechend enttäuscht war ich, als es dann doch nicht funktionierte. Der Mitarbeiter hat sich - und das spricht definitiv für den Laden! - die Zeit genommen und es mehrfach versucht, konnte aber die Karte nicht dazu bewegen, den Betrag zu bezahlen. Alles kein Problem, ich könne auch um die Ecke (es folgte eine Wegbeschreibung) zum Geldautomaten gehen und den Betrag zum Teil in Bar und zum Teil mit der Karte bezahlen. Genau das habe ich auch getan, alles einwandfrei, super Service!

Auch Nachfragen, ob ich mir das Gerät kurz ansehen könne (man kauft ja ungern die Katze im Sack) wurde freundlich bejaht, der Mitarbeiter hat den Karton vor meinen Augen geöffnet, mir den Inhalt gezeigt und ihn auch wieder zugeklebt, alles so, wie es sein muss!

Vor Kurzem bin ich dann noch einmal in den Laden, um mir die o.g. Tasche und Software zu besorgen. Auch hier das gleiche Erlebnis: zuvorkommender, freundlicher und nicht gehetzt wirkender Service, der einem Kunden das Gefühl gibt, einfach willkommen zu sein!

Eine kleine Anekdote, die den positiven Eindruck des Ladens für mich noch weiter verstärkt: als ich das Geschäft mit der Tasche und der Software verlassen wollte, schrillten die Diebstahl-Sirenen los und ich wurde vom Sicherheits-Mitarbeiter freundlich aufgehalten. Ich zeigte meine Artikel und meine Rechnung vor, es handelte sich (natürlich) um einen Fehlalarm. Man entschuldigte sich bei mir und ich verließ den Laden mit einem sehr guten Gefühl (in anderen Geschäften ist es mir schon passiert, dass ein solcher Vorfall mit einem Blick beendet wurde, der mir ganz deutlich sagt "ich habe zwar nichts finden können, aber du hast doch garantiert irgendwas geklaut". Dort entschuldigte man sich auch nicht bei mir.).

Da das Ladengeschäft Berlin Mitte für mich gut erreichbar ist, spare ich mir die Versandkosten und nutze den Onlineshop für die Recherche nach Artikeln, die ich erwerben möchte - dort kann ich auch sehen, ob sie in einem Ladengeschäft abholbereit sind, für mich ein großer Pluspunkt. Die Schnelligkeit der Lieferung in das Ladengeschäft, wie ich sie bei meinem MBP (von dem aus ich diese Rezension verfasse) erlebt habe, spricht deutlich für Cyberport. Besonders die Filterfunktion möchte ich nicht missen (man kann im Onlineshop die Produkte nach zahlreichen Merkmalen filtern, was das Finden des Wunschgeräts deutlich erleichtert).

Alles in allem bin ich mit Cyberport mehr als zufrieden und würde sowohl den Onlineshop, als auch das Ladengeschäft Berlin Mitte uneingeschränkt weiterempfehlen! Hier wurde oft erwähnt, dass Cyberport ein wenig teurer ist, als mancher Konkurrent - als Kunde im Ladengeschäft ist es mir das aber allemal wert. Habe es der Vollständigkeit halber aber als einzigen, kleinen Kontrapunkt genannt.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 692 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. duderally
  2. Katzimoto
  3. Jollynchen
und weiteren 14 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.