Erfahrungsbericht über "Dänisches Bettenlager Relaxstuhl Fanny"

veröffentlicht 14.04.2011 | jr4478
Mitglied seit : 15.09.2005
Erfahrungsberichte : 3505
Vertrauende : 230
Über sich :
Siebzig Jahr, blondes Haar. Eine scheiss Frisur......Angst kannte ich nie. Jetzt aber schafft es es ein Präsident mir Angst zu machen..
Ausgezeichnet
Pro Ein sehr bequemer Stuhl für unsere Kücke.
Kontra Naja, ein Griffloch wäre nicht schlecht.
sehr hilfreich
Navigation / Übersichtlichkeit:
Umfang des Angebots:
Aktualität der Website:
Produktbeschreibungen:
Lieferzeiten:

"Ein wirklich perfekter Küchenstuhl für unsere Küche."

Das ist ein Stuhl, der sich mit...

Das ist ein Stuhl, der sich mit...

1171

Relaxstuhl „Fanny“

Aus dem dänischen Bettenhaus. Preis: 19,90 Euro

Dänisches Bettenlager

Zur Seehafenbrücke 1
21073 Hamburg-Harburg
Tel. 040 7641440
Fax. 040 76414421

Hersteller:
LT Connection A7S
Bariosevej 65
DK – 5610 Assens

Vorwort:

Wir haben eine kleine aber entzückende Küche. Gemütlichkeit auf kleinsten Raum. Einen Tisch haben wir nicht, aber eine Arbeitsplatte auf Tischhöhe. Dort sitzen wir oft und genießen unser Frühstück in der Woche.

Unsere Stühle haben sich im Laufe von vielen Jahren bewährt. Waren es doch auch sehr preiswerte. Jetzt hatte das dänische Bettenlager in einem Prospeckt ein annehmbares Angebot. Stühle aus Formverleimtem Sperrholz in verschiedenen Farben. Leider mussten drei weiße Stühle erst bestellt werden, aber das ging sehr schnell. Heute habe ich die 3 Stühle abgeholt.

Zum Relaxstuhl „Fanny“:

Alle drei Stühle waren in einem Paket verpackt, Die Stühle waren zerlegt und mussten erst montiert werden.

Und das wird geliefert:

1. 4 Schrauben 6 x 31

2. 1 Schraube 6 x 15

3. 1 Iambus oder Innensechskantschlüssel

4. 4 Kunststoff Schoner

5. 4 Distanz und Befestigung Hülsen

6. 1 Formverleimter Stuhlsitz / Rückenlehne

7. 1 Doppelstuhlbein G

8. 1 Doppelstuhlbein H

9. 4 Abdeckhülsen oder Schonkappen


Die Montagefläche sollte etwas lt. Hersteller 1m x 1m betragen und kann von einer Person erfolgen.

Und so geht es:

Die Doppelstuhlbeine werden über Kreuz zusammen geschraubt. Kleiner Tipp, nicht vorher zusammenschrauben. Lt. Aufbauanleitung sind die Stuhlbeine ja als G + H bezeichnet. Nur diese Buchstaben sind auf den Doppelbeinen nicht vorhanden.

Nun zum weiteren Tipp:

1. Schritt:

Bevor Sie die Beine montieren, markieren sie die Mitte zwischen den angesetzten Muttern am eigentlichen Stuhl. Bitte darauf achten, dass dann die mittlere Verschraubung auch mittig sitzt. Sie könnte nämlich gut mit 2 cm. Abweichen. Jetzt die Doppelbeine so hinlegen, dass sie mit der Verschraubung wirklich mittig sitzen. Dabei achten sie bitte darauf, dass die Seite mit dem Gewinde immer unter dem anderen Doppelbein liegt.
2. Schritt:

Zuerst den das untere Doppelbein montieren. Dazu schieben Sie die Distanz /Befestigungsblöcke über das Doppelstuhlbein bis zur Schraube hin. Leicht ansetzen und darauf achten, das die Verschraubung mittig liegt. Beide Schrauben leicht anziehen

3. Schritt:

Das zweite Doppelbein mit Befestigungsblöcken versehen und auch diese leicht ansetzen und verschrauben. Die mittlere Verschraubung nun ansetzen, und auch diese Schraube gerade verschrauben. Sind alle Schrauben passend, können sie nun fest gezogen werden.
4. Schritt:

Die Abdeckkappen, die auch beim Stuhl stapeln zu Schonung sein sollen. Dann die Rohrenden der Doppelstuhlbeine ebenfalls mit einer Kappe versehen.

Nun zum weiteren Gebrauch:

Die Stühle wirken mit ihren weißen Farbton sehr schick. Alle Kanten sind sauber lackiert, ein leichter Farbgeruch liegt in der Luft.

Die erste Sitzprobe ist verdammt angenehm. Der Rücken wird gut gestützt, die Beine werden an der harten Vorderkannte nicht strapaziert. Die Sitzposition ist perfekt. Der Rücken kann leicht schwingend an die Rückenlehne sicheren Halt finden.

Angenehm ist auch die Möglichkeit, die Stühle zu stapeln. Allerdings verdoppelt sich entsprechend das Gewicht.

Etwas ärgerlich ist das fehlende Griffloch in der Rückenlehne. Andere Hersteller bieten das. Deshalb ist das geräuschlose ran schieben an den Tisch etwas schwerer und nicht unbedingt einhändig zu machen.

Fazit

Für 19,90 Euro ein perfekter Stuhl. Die Sitzposition ist bequem und lässt kaum Wünsche offen. Die Form ist klassisch modern, ja auch zeitlos. Die Rückenlehne bietet gewissen federnden Komfort. Ein perfekter Stuhl für unsere Küche.

Info:

Dänisches Bettenlager
Zur Seehafenbrücke 1
21073 Hamburg-Harburg
Tel. 040 7641440
Fax. 040 76414421

LT Conection A7S
Bariosevej 65
DK – 5610 Assens

Weitere Infos:

Ich zitiere:

"http://www.daenischesbettenlager.de/epages/bettenlager_de.filereader?4da487a5007431f127250a0a761606a0+DE/catalogs/1257

Esszimmerstuhl »Fanny«
Moderner Esszimmerstuhl mit Beinen aus Metall und einer lackierten Sitzfläche.
Ausführungen
rot
19,95 €

schwarz
19,95 €

weiß
19,95 €

natur
19,95 €

lila
19,95 €

lime
19,95 €

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten"


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2344 mal gelesen und wie folgt bewertet:
95% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • lunamond veröffentlicht 16.04.2011
    Die hat meine Chefin auch gekauft :-). Liebe Grüße Tanja
  • Finetta12 veröffentlicht 15.04.2011
    ich finde die ein bißchen zu hart zum sitzen-klsse bericht
  • webbere veröffentlicht 15.04.2011
    BH
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Dänisches Bettenlager Relaxstuhl Fanny

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 12/04/2011