Erfahrungsbericht über "Das Labyrinth (DVD)"

veröffentlicht 22.05.2000 | Janina
Mitglied seit : 20.05.2000
Erfahrungsberichte : 20
Vertrauende : 6
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro zum Träumen....
Kontra
hilfreich

"Der schönste Fantasyfilm"

Das Labyrinth ist ein Fantasyfilm aus den 80er Jahren, steht abre neueren Filmen von der Aufmachung her in keinster WEise nach. Hauptfigur in diesem Spektakel ist Dawid Bowie als Jarret, König der Kobolde.
Das junge Mädchen Sarah verwünscht ihren kleinen Bruder ins Lande der Kobolde. Ihr einfach so dahingesagte Formel wird wirklichkeit, das Baby ist verschwunden. Nun muß sarah ihren Bruder Toby aus den Fängen Jarrets befreien. Eine wunderschöne Musikalische Reise beginnt (natürlich wird auch sehr viel gesprochen). Und zwischen Sarah und Jarret entwickelt sich sogar eine ganz leichte Bindung, auf keinen Fall aber schnulzig, sondern sehr zart und am Ende... . Als Bowie_fan finde ich den Film grandios, den Soundrack spiele ich immer wieder und den Film hab ich mind. 20 mal gesehen. Für verträumte Menschen einfach toll. Besonders süß sind auch die Koboldpuppen, übrigens vom gleichen Macher wie der der Muppet-puppen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1613 mal gelesen und wie folgt bewertet:
75% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Das Labyrinth (DVD)

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Genre1: Musik

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 22/05/2000