mit Hackfleisch gefüllte Zucchini

5  23.09.2000

Pro:
kann man ruhig öfter essen

Kontra:
?

Empfehlenswert: Ja 

ellis111

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:43

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 3 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Meinung Nummer 1: Meine Mutter kocht besser als alle Köche dieser Welt
Meinung Nummer 2: SIE hat das beste Hackfleisch Rezept und kocht damit alle anderen an die kalte Wand!!!
Hier die Zubereitung für die legendären Zucchinis mit Hackfleischfüllung:
Zutaten: 1 Pfund Hackfleisch, 2 Becher Creme fraiche, 2 Becher Sahne, Knoblauch, 1 halber Liter Brühe, 1 halbes Pfund Tomaten, mittelgroße Zucchini, 2-3 Zwiebeln, gehobelter Gouda
Zubereitung: Zucchini säubern, längs durchteilen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch wie gewohnt zubereiten, auf der Zucchini gehackten Knobi verteilen, danach das Hackfleisch darauf verteilen. In eine gefettete Auflaufform legen, mit etwas Brühe angießen. Zwiebeln und Tomaten dazugeben und garen. Creme fraiche und Sahne mit Gewürzen verrühren und zu den Zucchini geben, dann mit Käse überstreuen und überbacken. Eventuell die Soße binden.
Mit Salzkartoffeln servieren.

Die Schale der Zucchini kann nach Belieben entweder mitgegart werden oder man schält sie vorher ab.
Alles in allem LECKER!!!
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
stein-becker

stein-becker

01.08.2002 18:04

Klasse Rezept, einfach und doch schmackhaft! Grüsse Sandra

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 762 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. stein-becker
  2. Beasty1
  3. stefan44

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.