Das beste Schweinekotelett

Bilder der Ciao Community

Das beste Schweinekotelett

> Detaillierte Produktbeschreibung

94% positiv

18 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Das beste Schweinekotelett"

veröffentlicht 17.01.2001 | Prinzissin
Mitglied seit : 18.11.2000
Erfahrungsberichte : 159
Vertrauende : 36
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Essen für 1,50 Euro pro Person
Kontra dauert lange
sehr hilfreich
Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

"Der Kotelett Braten"

Heute habe ich mir mal was Besonderes einfallen lassen.
Bei uns gab es heute den....

Knuspriger Kotelett - Braten
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Kleine Braten ohne Knochen im Bratentopf zubereiten, in dem sie nur wenig Platz haben.
Große Stücke mit Knochen im geräumigen Bräter oder in der Bratpfanne mit Spritzschutz, unter dem sich der Bratensaft sammelt.


Zutaten für 6 Personen :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

1 kg Kotelett ohne Knochen und mit Schwarte
1 TL Salz
½ TL Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1 TL getrockneter Salbei
½ l Fleischbrühe
1 TL Sojasauce
1 TL Speisestärke


Zubereitung :
°°°°°°°°°°°°°°°

Das Fleisch mit der Schwarte nach unten in den Bräter legen und soviel Wasser angießen, daß die Schwarte bedeckt ist.
In den auf 175 Grad heißen Ofen schieben, auf Mitte 20 Minuten garen.

Braten umdrehen, die Schwarte in dichten Streifen einschneiden.
Mit Salz und Pfeffer einreiben und die Gewürze in die Ritzen stecken.

Weitere 90 Minuten braten, dabei ab und zu mit Fond beschöpfen, diesen durch Zugießen von Brühe 1 cm hoch halten.

Braten auf eine feuerfeste Platte legen, auf einer höheren Leiste in den Ofen geben und 10 Minuten bräunen.

Fond mit restlicher Brühe oder etwas kaltem Wasser lösen, aufkochen.
Sojasauce und Speisestärke verquirlen, hineinrühren, einkochen und abschmecken.

Den Braten aufschneiden und servieren.


Was dazu paßt :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Rotkohl ( nach Wunsch mit Äpfeln )
Kleine Pellkartoffeln in Butter oder Schmalz braten.
Auch in der letzten halben Stunde rings um das Fleisch legen, mitbraten und mal im Fond wenden.
Mit Salz und Pfeffer würzen.


Reste :
°°°°°°°

Reste lassen sich gut bis zu 3 Monaten im Kochbeutel einfrieren.
In denen kann man sie auch gleich wieder erwärmen.


Kalorien :
°°°°°°°°°°°

Eine Portion hat ca. 615 Kalorien oder 2575 Joule.


Preis :
°°°°°°°

1 kg Kotelett zwischen 4,- und 6,- Euro
Gewürze ca. 1,- Euro
Rotkohl ca. 1,- Euro
Kartoffeln ca. 1,- Euro
___________________
ca. 9,- Euro

Ein gutes Essen für ca. 1,50 Euro pro Person.

Guten Appetit wünscht Euch Prinzissin


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 7856 mal gelesen und wie folgt bewertet:
89% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • ChaziChaz veröffentlicht 18.11.2008
    Lecker :-)
  • Winnie24 veröffentlicht 12.03.2006
    Könnte auch mal wieder ein Kotlett vertragen!! GLG WINNIE :-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Das beste Schweinekotelett

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 24/09/2000