Das unvollendete Bildnis / Agatha Christie

Bilder der Ciao Community

  • Das unvollendete Bildnis / Agatha Christie
  • Buch vom Scherz-Verlag
  • Das Titelbild meiner Weltbild Edition Buchausgabe.
  • Cover der Neuausgabe 2015

Das unvollendete Bildnis / Agatha Christie

Seine Malerei und seine Leidenschaft für die Frauen haben Amyas Crale berühmt gemacht, sein Tod hingegen war eher unrühmlich. Vor sechzehn Jahren wurd...

> Detaillierte Produktbeschreibung

Aufmachung
Humor
Niveau
Spannung
Stil

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (3)
  • Erfahrungsberichte (6)
Bewertung
  • (4)
  • (1)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

ProAltmodisch gediegener, ungewöhnlich aufgebauter Ch...

KontraLangsamer oder besser: allmählicher Spannungsaufba...

Kurzkritik für Ungeduldige Vor 16 Jahren starb ihre Mutter als verurteilte Gattenmörderin. War Caroline Crale womöglich unschuldig? Auf Bitte der Tochter rollt Detektiv Poirot den Fall neu auf. Obwohl sich die Zeugen von einst drastisch widersprechen, kann er das Geschehen rekonstruieren, was zu...

> Erfahrungsbericht lesen

Leserschaft
Niveau
Stil
Unterhaltungswert
Spannung

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Wer tötete den Maler Amyas Crale?”

veröffentlicht 24.05.2012

Prospannend, kurzweilig, keine unlogischen Abläufe, v...

KontraHercule Poirot weiß manchmal mehr als der Leser un...

Das nächste Buch ist wieder ein Hercule Poirot-Krimi und heißt Das unvollendete Bildnis. Aussehen des Buches Bei meiner Ausgabe handelt es sich um Eine Weltbild Verlag Edition, die vor etlichen Jahren einmal erschienen ist. Die Bücher sind alle fest gebunden, haben einen harten, schwarzen Deckel...

> Erfahrungsbericht lesen

Leserschaft
Niveau
Stil
Unterhaltungswert
Spannung

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

ProAlles, außer...

Kontrazum Teil das Ende, was nicht ganz schlüssig ist..

Hallöchen ;o)) Nach abermals kleiner Pause, möchte ich heute meinen zweiten Bericht zum Bücherfrühling beisteuern. Mehr Informationen erhaltet ihr bei Espionne. Das Buch, was ich heute vorstellen möchte, ist eines von Agatha Christie- es trägt den Namen "Das unvollendete Bildnis"... Inhaltsangabe...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Eine Tochter gibt nicht auf”

veröffentlicht 03.09.2003

ProAgatha Christie eben

Kontra?????

Hallo ihr Lieben, da mir ja einige Punkte durch die Lappen gegangen sind, und ich wieder blau anstelle von lila bin, möchte ich dies natürlich aufarbeiten, und somit folgt heute ein weiterer Bericht von mir. Es handelt sich erneut um ein Buch meiner Lieblingsautorin Agatha Christie, diesmal mit...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

Proein etwas anderer Christie-Roman

Kontraenttäuschendes Ende

Da schreibe ich nun über das vierte Buch in Folge und seit langer Zeit endlich mal nicht über einen Fantasyroman. Denn obwohl ich, was das Genre anbelangt, relativ festgefahren bin, so gibt es doch hin und wieder Ausnahmen, die mich dazu veranlassen, "fremd zu gehen". Agatha Christie gehörte von...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Wenn die Seele stirbt”

veröffentlicht 27.11.2000

ProSpannung

Kontrakeins

Hercule Poirot übernimmt wieder einmal einen Fall bei dem alles eindeutig bewiesen scheint. Carla, die Tochter eines Malers, glaubt nicht das ihre Mutter eine Mörderin ist, sie beauftragt Poirot in diesem Fall, der bereits 16 Jahre zurückliegt, zu ermitteln. Meisterhaft versteht er es die fünf...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Das unvollendete Bildnis / Agatha Christie

Produktbeschreibung des Herstellers

Seine Malerei und seine Leidenschaft für die Frauen haben Amyas Crale berühmt gemacht, sein Tod hingegen war eher unrühmlich. Vor sechzehn Jahren wurde seine Frau zu lebenslänglicher Haft verurteilt, weil sie ihn vergiftet hatte. Carla, die Tochter der Crales, ist immer noch von der Unschuld ihrer Mutter überzeugt. Sie fordert Hercule Poirot auf, den Fall erneut zu untersuchen: Er soll den Namen ihrer Mutter reinwaschen und herausfinden, was damals wirklich geschah, als Amyas Crale das Bildnis seiner Geliebten unvollendet lassen musste.

Haupteigenschaften

Produktform: Einband - flexibel (Paperback)

Nummer der Ausgabe: 2, 3

Ausgabe: 2., Aufl.

Seitenzahl: 224

Erscheinungsdatum: 2010, 2007

ISBN: 3596175844

EAN: 9783596175840

Titel: Das unvollendete Bildnis

Sprache: Deutsch

Kategorie: Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Medium: Taschenbuch

Verlag: Fischer Taschenbuch

Höhe: 180 mm

Breite: 115 mm

Lieferstatus: lieferbar

Nummer innerhalb der Reihe: 17584

Titel der Reihe: Fischer Taschenbücher, Unterhaltung

Autor: Agatha Christie

Titel in Originalsprache: Five Little Pigs

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 27/11/2000