Der beste Likör

Bilder der Ciao Community

Der beste Likör

> Detaillierte Produktbeschreibung

99% positiv

52 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Der beste Likör"

veröffentlicht 13.11.2000 | Rina2411
Mitglied seit : 23.07.2000
Erfahrungsberichte : 107
Vertrauende : 50
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro das etwas andere Geschenk, schmecht super lecker und ist einfach herzustellen
Kontra lange Zubereitung (8 Tage ruhen lassen)
sehr hilfreich
Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

"Ingwerlikör"

Selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten sind immer ein Hit!
Wie wäre es denn mal mit einem schönen Likör?
Da sagt doch bestimmt keiner NEIN! ODER?


*****************************************

ZUTATEN:
60g frischen Ingwer
1 Flasche Weinbrand
200g Honig
4 Eßl. Wasser

Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Weinbrand begießen und in ein fest zu verschließendes Gefäß geben.
8 Tage ziehen lassen und ab und zu durchschütteln.
Danach durch ein Sieb gießen. Die dort verbliebenden Ingwerscheiben mit dem Honig und dem Wasser aufkochen und zugedeckt abkühlen lassen. Wieder abkühlen lassen.
Wieder zum Cognac geben, in das Gefäß zurückgießen, fest verschließen und durchschütteln.
Der Likör hält sich mehrere Monate.


******************************************


Wer Lust bekommen hat dies nach zukochen, sollte rechtszeitig damit anfangen.
Und in einer schönen Flasche und eventuell hübschen Verzierung ( z.B. Window Color), wird dieser Likör zu einem ganz besonderen Geschenk.

Na dann, frohe Weihnachten!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 9872 mal gelesen und wie folgt bewertet:
91% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • willibald-1 veröffentlicht 21.08.2008
    Ich hab's mal notiert. Aber Honig aufkochen? Kann ich mir jetzt nicht richtig vorstellen. Dann werden dessen Inhaltsstoffe ja wirkungslos!
  • Momlaluna veröffentlicht 15.11.2000
    Prima Idee danke dafür Momlaluna
  • Renoir64 veröffentlicht 15.11.2000
    Die Meinung von Calculator "Menschen können grausame Wesen sein" zum Thema "www.walschutz.org", die du als "Sehr nützlich" bewertet hast, ist 100% gefaked. Die Originalmeinung stammt von Prinzessin1. Du solltest deine Bewertung rückgängig machen, denn er verdient nur ein "nutzlos"!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Der beste Likör

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/11/2000

Der beste Likr - Rezept - Ingwerlikr

Ingwerlikr

5  13.11.2000 (14.11.2000)

Pro:
das etwas andere Geschenk, schmecht super lecker und ist einfach herzustellen

Kontra:
lange Zubereitung (8 Tage ruhen lassen)

Empfehlenswert: Ja 

Rina2411

Über sich:

Mitglied seit:23.07.2000

Erfahrungsberichte:107

Vertrauende:50

Dieser Erfahrungsbericht wurde von 61 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten sind immer ein Hit!
Wie wre es denn mal mit einem schnen Likr?
Da sagt doch bestimmt keiner NEIN! ODER?


*****************************************

ZUTATEN:
60g frischen Ingwer
1 Flasche Weinbrand
200g Honig
4 El. Wasser

Ingwer schlen und in dnne Scheiben schneiden. Mit Weinbrand begieen und in ein fest zu verschlieendes Gef geben.
8 Tage ziehen lassen und ab und zu durchschtteln.
Danach durch ein Sieb gieen. Die dort verbliebenden Ingwerscheiben mit dem Honig und dem Wasser aufkochen und zugedeckt abkhlen lassen. Wieder abkhlen lassen.
Wieder zum Cognac geben, in das Gef zurckgieen, fest verschlieen und durchschtteln.
Der Likr hlt sich mehrere Monate.


******************************************


Wer Lust bekommen hat dies nach zukochen, sollte rechtszeitig damit anfangen.
Und in einer schnen Flasche und eventuell hbschen Verzierung ( z.B. Window Color), wird dieser Likr zu einem ganz besonderen Geschenk.

Na dann, frohe Weihnachten!
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes
Diesen Bericht empfehlen auf

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
willibald-1

willibald-1

21.08.2008 16:22

Ich hab's mal notiert. Aber Honig aufkochen? Kann ich mir jetzt nicht richtig vorstellen. Dann werden dessen Inhaltsstoffe ja wirkungslos!

Momlaluna

Momlaluna

15.11.2000 14:26

Prima Idee danke dafr Momlaluna

Renoir64

Renoir64

15.11.2000 10:47

Die Meinung von Calculator "Menschen knnen grausame Wesen sein" zum Thema "www.walschutz.org", die du als "Sehr ntzlich" bewertet hast, ist 100% gefaked. Die Originalmeinung stammt von Prinzessin1. Du solltest deine Bewertung rckgngig machen, denn er verdient nur ein "nutzlos"!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 9873 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (91%):
  1. willibald-1
  2. gracia
  3. DerNette
und weiteren 77 Mitgliedern

"hilfreich" von (9%):
  1. viertelvordrei
  2. birgit-judith
  3. Nail1112
und weiteren 5 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.