Marmorkuchen mit Birnen

4  08.10.2000

Pro:
einfach gut

Kontra:
-

Empfehlenswert: Ja 

andreavolberg

Über sich:

Mitglied seit:25.07.2000

Erfahrungsberichte:113

Vertrauende:21

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 4 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Das ist auch meiner Lieblingsrezepte.
Für diesen Moarmorkuchen braucht man.
Für 12 Stücke
Für den Teig:
250g Butter
200g Zucker
4 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Birnenschnaps
Fett und Mehl für die Form
50g Kakaopulver
2 EL Zucker
2-3 EL Milch

Für den Belag:
Dose Birnenhälften, z.B. Wiliams Christ ca. 480g

Außerdem:
Puderzucker zum Bestäuben

Die weiche Butter oder magarine mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zufügen.
Das Mehl mit Backpulver mischen und darunterheben.
2/3 des Teiges abnehmen und den Birnenschnaps darunterrühren. Eine Springform ( 24 cm Durchmesser) ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Den hellen Teig einfüllen.
Das kakaopulver mit dem Zucker mischen und mit der Milch unter den restlichen Teig rühren.
Den Schokoladenteig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Den dunklen teig in gleichmäßigen Abständen tropfenförmig in den hellen Teig spritzen. Die Tülle dabei bis zu 2/3 in den hellen Teig stechen.
Die Birnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit Küchenpapier trockentupfen und die Birnenhälften mit der Wölbung nach unten sternförmig leicht auf den Teig legen.
Nicht fest andrücken.
Den Kuchen auf der unteren Einschubleiste im vorgeheizten Backofen backen.
Herausnehmen, abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Backzeit: 60 Minuten
Elektroherd: 170C
Gasherd Stufe 2
Umluft 150C

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 977 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (88%):
  1. deliziosi
  2. lotusblume
  3. erikaausAmerika
und weiteren 4 Mitgliedern

"hilfreich" von (13%):
  1. rockyschwester

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.