Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (2)
  • Erfahrungsberichte (37)
Bewertung
  • (32)
  • (5)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Sonntagskuchen”

veröffentlicht 10.06.2006

ProEine leckere Sache

Kontranichts

Hannelores Sonntagskuchen Der Kuchen den ich Euch vorstellen will heißt zwar Sonntagskuchen aber man kann auch an jeden Wochentag essen. Es ist ein Pulverkuchen und er ist ziemlich leicht zu machen. Zutaten: 150 Gramm Butter oder Margarine glattrühren nacheinander 200 Gramm Zucker, 1Prise Salz, 4...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Blitzschneller Rührteig”

veröffentlicht 27.06.2004

Proganz einfach zu merken auch für Kinder

Kontramuß abgeändert werden,damit es nicht langweilig wi...

Ich habe dieses Rezept als 6 jährige von meiner Mama gelernt und mache heute noch gerne Rührkuchen.Auch Waffeln kann man mit dem Rezept gut zubereiten. Ihr benötigt: ---------------- 250 gr. Butter 250 gr. Zucker 500 gr. Mehl 1/4 Liter Milch 3 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Rührkuchen Variabel”

veröffentlicht 25.04.2004

ProWenn´s mal schnell gehen soll

Kontrakeine

Hallo heute möchte ich über einen Rührkuchen berichten der nicht nur fix geht nein man hat garantiert immer die Zutaten dafür im Haus. Vorher aber noch eine kleine Geschichte wie ich darauf gekommen bin. Vor fast 4 Jahren, da hatten die Geschäfte nur bis 12 auf, meldete sich Überraschungsbesuch...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

ProSauerteig aus eigener Produktion, immer wiederholb...

Kontrazeitlicher Zwang

Nein, ich bin nicht Frankenstein. Es geht hier um HERMANN. Allgemein Hermann ist auch kein richtiger Mann sondern ein Sauerteig. Im Sauerteig kümmern sich Bakterien und Hefepilze um die Gärung. Die Hefepilze ernähren sich von im Mehl enthaltenen Kohlenhydraten und der Zucker wird durch die Gärung...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Blitzkuchen - schneller gehts nimmer”

veröffentlicht 23.08.2002

ProKurzer Zeitaufwand

Kontradie vielen Kalorien

Blitzkuchen FÜR DEN TEIG : 350 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 100 g Zucker 200 g Butter oder Margarine 3 Eier 60 ml (4 Esslöffel) Milch FÜR DEN BELAG : 50 g Butter 50 g Zucker '/2 gestr. TL gemahlener Zimt 50 g gehackte Mandeln Für den Teig, das Mehl mit Butter, Eiern und Milch zu einem glatten...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Alles Banane!!!”

veröffentlicht 14.04.2002

ProSchnell zubereitet, guter Geschmack, preisgünstig

Kontrakeine

Hier habe ich einen Kuchen entdeckt, den besonders Kinder mögen. Es handelt sich dabei um einen Bananenkuchen. Folgende Zutaten werden benötigt: 50 g Butter oder Margarine 2 sehr reife Bananen 1 Kaffeetasse Zucker 1 Ei 4 Esslöffel Milch 1 ½ Kaffeetasse Weizenmehl 1 Teelöffel Backpulver 1...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Australischer Teekuchen”

veröffentlicht 11.09.2002

ProSchnell gemacht ...

Kontrakeine

Hallo Liebe Leser und Leserinen.... Jeder weiß wie es ist man bekommt Sontags Morgen einen Anruf und das man sie Nachmittags zum Kaffe und Kuchen kommen will! Dann Stellt sich jedem die fragen was machen ich fuer Kuchen...kein Baecker hat auf und hat aber nicht viel Zeit weil das Mitagessen muß...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“1 Teig - 1000 verschiedene Kuchen”

veröffentlicht 27.07.2001

ProSchnell einfach und lecker

Kontraweiss ich noch nix

Heute schreibe ich Euch mal über meinen superguten Rührteig. Damit gelingt einfach jeder Kuchen und ich bin schon ganz oft für meine tollen Kuchen gelobt worden. Für Muffins nehme ich diesen Teig übrigens auch. Zuerstmal das Grundrezept und dann noch einige Kuchenideen: 300g Butter 300g Zucker...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Der kunterbunte...”

veröffentlicht 11.10.2002

Proschnell und leicht zu machen

Kontrafür manchen vielleicht zu viel Zucker

Ich möchte euch heute ein Rezept für einen Rückteig vorstellen, das ich schon seit meiner Kindheit kenne. Sicher einigen bekannt unter „Papageienkuchen“, bei uns heisst er „Buntspecht“, das ist aber im Grunde genommen das selbe. Hier die Variante mit Buttercreme und...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Prorelativ unkomplizierte Herstellung und Verarbeitun...

KontraEierlikör schmeckt man nicht heraus -> könnte man ...

Hier mal ein Rührkuchenrezept der etwas anderen Art. Die Herkunft des Rezeptes ist mir unbekannt, könnte aber mal auf irgendeiner Verpackung gestanden haben. Ich jedenfalls habe diesen Kuchen erstmals bei meinem Opa probiert und habe mich sofort in ihn verliebt. Ich bin eigenlich eher...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mein schneller kleiner!”

veröffentlicht 29.02.2004

ProSchnelle Zubereitung, günstig

Kontra-

Mir ist gerade aufgefallen, das dies nun schon mein zweiter Kuchenbericht ist. Denkt deshalb bitte nicht ich sei verfressen, aber ich backe einfach gern. Vor allem wird mir das immer wieder bewusst wenn ich beim Bäcker stehe und die Kuchenpreise sehe. Das Rezept welches ich heute hier vorstelle...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“LKW mit Kaugummifracht”

veröffentlicht 14.04.2004

ProSchön anzusehen, leicht zu machen, der Hit auf dem...

Kontranix

Hallo alle zusammen, hier ein recht einfaches und schönes Rezept für einen Kinder-Geburtstagskuchen. Der Hit auf unserer Geburtstagsfeier war der Kaugummi-Laster Grund-Rezept Rührteig Zutaten: 300 g Mehl Type 405 200 g Butter - weich 175 g Zucker 4 Eier 2 TL Vanillinzucker Salz Zubereitung: Bei...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Becherkuchen mit Mandeln”

veröffentlicht 22.03.2010

ProSchnell, einfach und sehr lecker

KontraNichts

Wem ist es nicht schon passiert, dass Sonntagsmorgens, voraussichtlich wenn man noch im Bett liegt, sich mit einem fröhlichen Telefonat die Eltern oder Schwiegereltern für den Nachmittag zum Besuch ankündigen. Wenn man es dann nicht beim Kaffee belassen will, hilft nur entweder der Gang zum...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Tante Hildegards Rotweinkuchen”

veröffentlicht 10.10.2004

Prounwiderstehlich

Kontraes macht nicht unbedingt schlanker ;O)

Draußen wird es so langsam kalt und ich spüre ein leichtes Kribbeln in den Fingern. In wenigen Wochen beginnt die Adventszeit. Und das kann nur eines bedeuten: Kekse und Kuchen wie am Fließband backen und dann all meine Lieben einladen, damit wir die dunkle Jahreszeit strahlend überstehen. Den...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Progeht sehr schnell und einfach, ist total lecker

Kontra---

Eines der Dinge, über die ich mich an Feiern und Geburtstagen immer ganz besonders freue, sind die leckeren Kuchen meiner Mutter. Mein ganz besonderer Favorit ist dabei immer der Baileys-Kuchen, der ganz schnell gebacken ist und wirklich super-lecker schmeckt!!! Und genau dieses Rezept wird ich...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Der beste Rührteig

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 16/07/2001