Home > Ciao Café > Hobby & Freizeit > Tiere > Säugetiere > Hunderassen > Deutscher Drahthaar
Deutscher Drahthaar

Bilder der Ciao Community

  • Deutscher Drahthaar
  • welpe
  • blumenbeetschläfer
  • kucken wer da ist
  • faul in der sonne sitzen

Erfahrungsberichte - Deutscher Drahthaar

> Detaillierte Produktbeschreibung

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit...
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (8)
Bewertung
  • (7)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Mein bester Freund auf vier Beinen!”

veröffentlicht 03.07.2004

lieb, verschmust, lernwillig,

siehe *meine Bitte*

Hallo, manche von euch werden es schon wissen, ich bin Jäger und habe auch dementsprechend 2 Jagdhunde. Die Rasse über die ich heute schreiben will, nennt sich Deutsch Drahthaar. Ich habe zwei reinrassige Rüden aus dieser Rasse… Slik und Jack… Wobei ich heute hauptsächlich über Slik schreiben...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein "Kumpel zum Pferdestehlen" :-)”

veröffentlicht 22.11.2002

pflegeleicht, lernt schnell, verschmust,sehr guter...

mag nicht unbedingt Fremde (guter Wachhund)

Meine Deutsch Drahthaar-Hündin Lilly ist 2 ¾ Jahre alt und ein wirklich quirliger Hausgenosse. Sie wird als Haushund gehalten und nicht jagdlich geführt, obwohl der Deutsch Drahthaar natürlich ein Jagdhund ist. --- Geschichte des Deutsch Drahthaars --- Ende des 19. Jahrhunderts begann die Zucht...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

wir sagen wieder: soeinen lieben, gehorsamen Hund ...

Wir haben jetzt leider nur noch zwei Katzen

Vorweg: ******* Soweit ich zurückdenken kann , haben wir eigentlich immer einen Hund gehabt.Erinnern kann ich mich auf jeden fall an vier Stück . Wir haben nie einen vom Züchter genommen ,sondern immer einen ,den die anderen nicht mehr haben wollten. (oder wegen Krankheit nicht mehr konnten)...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

hat eine super Kondition, ist bildhübsch

manchmal etwas störrisch

Also erstmal ein Unterschied, der jedem klar werden muss: Es gibt einen Drahthaardackel und einen Deutsch Drahthaar! Wir habe einen deutsch Drahthaar und das sind echt tolle Tiere! Unser Hund heisst Hero und ist bildhübsch (hat eine sehr schöne zeichnung), läuft locker 10 -20 Kilometer in der...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Nicht totzukriegen”

veröffentlicht 26.08.2000

s.o.

s.o.

Wir selbst haben ein Drahthaar, der auch, oder gerade vor allem, zur Jagd auf Fasanen, Enten, Hasen und Kanninchen eingesetzt wird, und ich sag euch, der Hund ist nicht totzukriegen: Läuft locker 10km am Stück, zieht ein Fahrrad samt Fahrer 2 Kilometer weit, ist unheimlich suchfreudig. Drahthaar...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein Famielen-und Jagt-Hung zugleich”

veröffentlicht 22.09.2000

Ganz lieber, gehorsamer Hund

Braucht viel Auslauf

Bei uns zuhause wohn auch ein deutscher Drahthaar. Ich finde so ein Drahthaar ist echt toller Jagt-Hund. Er kann ganz gut Gegenstände (oder tote Tiere) aportieren, verfolgt sehr konzentriert Spuren, und ist sonst auch sehr gehorsam. Aber auch als Familien-Hund ist ein deutsch Drahthaar edial...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Kampfdackel”

veröffentlicht 27.07.2000

immer drollig

kann sehr nervig werden

Kampfdackel Julius. Sie wissen nicht was ein Kampfdackel ist? Nun, ein Kampfdackel ist ein Dackel, der wie unser (wird Julius gerufen, hört aber nur auf den Namen wenn nichts anderes los ist), auf Kehle trainiert ist. Gut, ist nur die Kniekehle, aber immerhin. Ein Biss in die solche und jeder...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Freund der Jäger”

veröffentlicht 05.07.2000

Der deutsche Drahthaar Dackel ist ein sehr guter Jagdhund. Den deutschen Drahthaar Dackel sieht man in vielen Jagdfilmen. Er ist gut für die Hasenjagd aber auch für die Fuchsjagd. Meist ist er hell-grau mit schwarz. Er ist bei den Jägern und bei den Förstern sehr beliebt, aber auch bei älteren...

> Erfahrungsbericht lesen

Bewegungsdrang:
Familientauglichkeit:
Futterkosten:
Pflegeaufwand:
Platzbedarf:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0