Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch

Bilder der Ciao Community

  • Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch
  • Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch
  • Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch
  • Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch
  • Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch

Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch

Thüringen ist nicht erst seit der Klassikerzeit ein Literaturland. Lange vor und auch nach Goethe und Schiller, Herder und Wieland haben zahllose Dich...

> Detaillierte Produktbeschreibung

Anregungen und Tipps
Aufmachung
Illustration / Fotos
Informationsgehalt
Niveau

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (1)
Bewertung
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Gräber von Dichtern in Thüringen”

veröffentlicht 24.04.2014

Proinformativ und wunderschön bebildert

Kontranichts

Gräber auf Friedhöfen – sie sind Zeugen des Todes – aber für mich sind sie auch Stätten der Erinnerung an Menschen … Es sind Menschen, die ich besuche, die ich persönlich kannte oder solche, die ich einfach aus verschiedenen Aspekten ehre. Literatur ist mein Steckenpferd – und so war ich hoch...

> Erfahrungsbericht lesen

Informationsgehalt
Vermittlung der Inhalte
Erforderliche Vorkenntnisse:
Anregungen und Tipps
Aufmachung

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Dichtergräber in Thüringen - Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte / J. Manfred Paasch

Produktbeschreibung des Herstellers

Thüringen ist nicht erst seit der Klassikerzeit ein Literaturland. Lange vor und auch nach Goethe und Schiller, Herder und Wieland haben zahllose Dichter und Autoren zwischen Nordhausen und Sonneberg, Eisenach und Altenburg bedeutende literarische Spuren hinterlassen. Kein Wunder, dass kaum eine Region Deutschlands eine vergleichbare Dichte an Grabstätten von Literaten aufweist. Manche sind heute viel besuchte Orte, an denen Verehrer dem Autor oder zumindest seinem Genius nahe zu kommen suchen, andere Grabstätten sind nur Eingeweihten bekannt. Der Erfurter Schriftsteller Jürgen M. Paasch hat sich auf eine ganz besondere Spurensuche begeben. Aus der Vielzahl Thüringer Dichtergräber hat er 60 ausgewählt. Mit seinen Texten zu Denken und Werk der Verstorbenen spannt er einen Bogen über rund acht Jahrhunderte nicht nur thüringischer, sondern auch deutscher Literaturgeschichte - von Heinrich von Friemar (1283-1354) bis zu Gisela Kraft (1936-2010). Ergänzt werden die kenntnisreichen Texte um Originalzitate der Autoren und stimmungsvolle Fotografien ihrer Ruhestätten, unter deren Grabsteinen stets auch eine besondere Geschichte schlummert. Dieser Band ist eine ebenso lebendige wie unpathetische und amüsante Hommage an die im Literaturland Thüringen ruhenden Dichter.

Haupteigenschaften

Produktform: Einband - fest (Hardcover)

Nummer der Ausgabe: 1

Erscheinungsdatum: 2014

Seitenzahl / arabisch: 128

Produktform detailliert: Fadengeheftet

EAN: 9783954002740

Titel: Dichtergräber in Thüringen

Untertitel : Unter jedem Grabstein eine Literaturgeschichte

Sprache: Deutsch

Kategorie: Sachbücher / Geschichte / Regionalgeschichte, Ländergeschichte

Medium: Gebundene Ausgabe

Höhe: 235 mm

Breite: 165 mm

Gewicht: 540 gr

Lieferstatus: lieferbar

Illustration / Typ: Foto(s), farbig

Anzahl der Illustrationen: 100

Titel der Reihe: Heimatarchiv

Verlag: Sutton

Autor: J. Manfred Paasch

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 18/05/2013