Die beste Himbeer-Torte

Bilder der Ciao Community

Die beste Himbeer-Torte

> Detaillierte Produktbeschreibung

97% positiv

18 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Die beste Himbeer-Torte"

veröffentlicht 23.05.2003 | Tiffipania
Mitglied seit : 03.09.2002
Erfahrungsberichte : 36
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro leeeecker!
Kontra da gibt es nix!
sehr hilfreich
Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

"Tante Hildi´s-Himbeertorte"

Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingstorten vorstellen, eine Torte, die meine Tante Hildi zu einer der legendären Familienfeiern (besser: Fressorgien) bei meiner Oma in der Ostprignitz mitbrachte. Mein Vater hat 3 Schwestern – die er übrigens nicht nur in Kindertagen gerne ärgerte. *gg* Meine Tanten Gitti, Hildi und Tine können wirklich sehr gut backen und mir wird nachgesagt, mein Talent dafür hab ich von ihnen geerbt. ;-) Ja, und eigentlich schlepp´ ich nach jedem Besuch bei meiner Oma wieder neue Rezepte mit nach Hause; so auch dieses.

Wenn im späten Frühling bzw. Frühsommer die ersten sonnig warmen Tage des Jahres zum Kaffeetrinken auf die Terrasse locken, dann, so finde ich, ist genau die richtige Zeit für diese Torte gekommen. Ich hab sie schon zu Ostern, zum Männertag und zu Pfingsten gemacht. Sie passt irgendwie in diese Jahreszeit.

Nun zum Rezept, damit ihr sie selbst ausprobieren könnt:

Tante Hildi´s Himbeertorte besteht auch 3 Schichten.
Zuallererst, wie könnte es anders sein, kommt ein Boden. Es ist ein Biskuitboden und ihr könnt eigentlich nach einem Biskuitbodenrezept eurer Wahl einen solchen herstellen. Nach einigem Herumexperimentieren (im Rezept stand bloß „Biskuitboden“) mach ich ihn nun aus folgenden Zutaten:

- 2 Eier
- 125 g Zucker
- 125 g Mehl
- ½ Pck. Backpulver

Wichtig ist, dass es kein watteweicher Boden wird. Er sollte schon etwas fester sein, da er ziemlich viel Masse „tragen“ soll.
Muss ich erwähnen, wie die o.g. Zutaten gemischt werden? Na gut, man schlägt die Eier mit dem Zucker auf, darüber siebt man nun das mit dem Backpulver gemischte Mehl und hebt es unter die Eimasse, oder, etwas aufwändiger (

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 9319 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • kleinerWicht veröffentlicht 03.12.2003
    Du Schwein! Jetzt hast du mich total hungrig auf Himbeertorte gemacht... Muss ich noch erwähnen, dass Himbertorte mein LIeblings Kuchen/Torte ist? ;o) Toller Bericht ma wieda. Lieba Gruß, der Wichti
  • Smurfelchen veröffentlicht 29.11.2003
    Lecker!!! Wird gleich ausgedruckt! LG Smurfelchen
  • Powerjani veröffentlicht 17.07.2003
    HMMM LECKER!! Muss ich unbedingt auchmal ausprobieren.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Die beste Himbeer-Torte

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/07/2001