Home > Ciao Café > Rezepte > Fischgerichte > Meeresfrüchte > Die besten Krabben
Die besten Krabben

Bilder der Ciao Community

  • Die besten Krabben
  • Die besten Krabben
  • Die besten Krabben
  • Die besten Krabben

Erfahrungsberichte - Die besten Krabben

> Detaillierte Produktbeschreibung

Arbeits- und Zeitauf...
Gut für welchen Anla...
Kostenaufwand:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (41)
Bewertung
  • (36)
  • (5)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Krabben hoch fünf ;-)”

veröffentlicht 08.11.2005

Prolecker, super-einfach, schnell

Kontranichts

Da ich seit über einer Woche wieder mit WeightWatchers angefangen habe, möchte ich Euch auch an einigen meiner Lieblingsrezepte teilhaben lassen. Aber zuerst, die Klärung der Frage: Warum WeightWatchers? Ich habe etliche Diäten ausprobiert: die Kohlsuppen-Diät, Brigitte-Diät, eine besondere...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Shrimps mit Shitake-Pilzen und Safran”

veröffentlicht 08.11.2014

Proviel Eiweiß, lecker, schnell, gesund

Kontraviel Cholesterin

Shrimps sind lecker, gesund, einfach zuzubereiten und benötigen nur eine kurze Kochzeit. Ich stelle heute Shrimps mit Pilzen vor, die super zu Reis passen. Zutaten für 2 Personen 1 Esslöffel Butter Ein Teelöffel Maizena/Speisestärke Eine halbe Zwiebel – in kleine Würfel schneiden (ich habe hier...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Krabben- Zucchini Pizza”

veröffentlicht 06.10.2007

ProKrabben mal anders

Kontra?

Zutaten für ca. 20 Stücke 125 ml Milch ½ Würfel Hefe 300 g Mehl Salz 2 El Olivenöl 2 EL lauwarmes Wasser Für den Belag: 2 Knoblauchzehen Pizzagewürz 400 g stückige Tomaten ( Konserve) 2 Zucchini 300 g Krabben küchenfertig Oregano 4 EL geriebener Käse 1) Milch erwärmen und Hefe darin auflösen...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Dänische Krabbenpfanne”

veröffentlicht 04.06.2002

Prosehr lecker

Kontrakeine

Hallo Ciao-Freunde und Freunde der dänischen Küche! Es ist zwar schon ein paar Jährchen her, daß ich mit der Familie Urlaub in Dänemark an der Ostseeküste gemacht habe. Dieses Jahr wollen wir wieder mal dort hinfahren. So beim Durchstöbern der Prospekte sah ich auf einer Seite eine Krabbenpfanne...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Krabbenvorspeise auf Chicoree”

veröffentlicht 01.01.2002

Pros.o.

Kontraleider sind Krabben nicht jedermanns Sache

Krabbenvorspeise auf Chicoree ist eine ganz besondere Delikatesse. Das ist eine tolle Vorspeise die für einfach alles passt und dazu noch supergut schmeckt. Zutaten: - 400 g Chicoree - 50 g Walnußkerne - 400 g Shrimps oder Nordseekrabbenfleisch - frisch gemahlener weisser Pfeffer - 100 g...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Krabbenspiess auf Salat”

veröffentlicht 27.10.2000

ProAnanas ist auch mit von der Partie

Kontra-

..mit Avocado-Buttermilch-Dressing (schmeckt fischig-erfrischend) 1/2 Kopfsalat 1/2 Kopf Friseesalat 1/2 Kopf radicchio 250 g frische Champignons 1 Avocado 2 dicke Scheiben Ananas 150 g Krabben 2 EL Sonnenblumenöl 3 EL frischer Grapefruitsaft Pfeffer Salz Knoblauchbutte r Zitronensaft zum...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Krabben Salat mit Basmati Reis”

veröffentlicht 21.10.2000

Profür alle krabben und reisfans

Kontranichts

Krabben-Salat mit Basmati Reis Zutaten für 4 Personen: 200 g Basmati Reis, Salz, 4 Zwiebeln, 1 Knoblacuhzehe, Saft von 3 Limetten , 1 TL Zucker, 1 Msp. Ingwer, 3 EL Fischsauce (Fertigprodukt), 100 g Zuckerschoten, 200 g Krabben. Zubereitung: Reis in 1/4 l kochendes leicht gesalzenes Wasser geben...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProLeckere Abwechslung zum Altäglichen Abendbrot

Kontranichts

Lecker und mal was besonderes zum Abendbrot. Mein Mann sagt dann immer " oh fein Krabben Rührei könnte ich jeden Abend essen" Und so Einfach geht das für 2 Personen benötigt man 8 Eier 1 Zwiebel 1 Bund Schnittlauch 250g Krabben 16 Eßl. Milch Salz Pfeffer Öl Schwarzbrot Zu bereitung: Mann schlägt...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Hummerkrabben im Speckmantel”

veröffentlicht 25.07.2001

Prosuper Genuss

Kontrasehr aufwendig und gelingt nicht immer

Für den Sommer einen leichten Snack für zwischen durch oder für die Party. Damit sticht man alle anderen aus. Vorsicht, macht schon etwas Arbeit und ist nicht ganz einfach. Aber der Genuss belohnt einen für die Mühe und Arbeit. Hummerkrabben im Speckmantel (für 4 Personen) Zutaten: 16-20...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Champignonkrabben auf Salat”

veröffentlicht 01.12.2003

ProRelativ geringe Kosten, schmeckt und riecht fantas...

KontraNichts

Mmmmmhhhhhh. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie das duftet!! Vor mir stehen nämlich gerade vier Stück Champignons gefüllt mit leckeren Nordseekrabben. Schade dass man per Internet keine Gerüche versenden kann. Wenn ihr euch Fragt wie ich zu diesem Rezept gekommen bin: Es war so eine Art...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProGanz lecker

Kontraviel arbeit

Stachelige Krabbenbällchen, mit Maronen gefüllt japanisches Rezept Zutaten für 6 Portionen Man nehme: ein 8x8 cm großes Stück Konbu ( japanischer Blatttang), unter kaltem Wasser gewaschen 50 Gramm Mehl 24 große, rohe Hummerkrabben ohne Panzer und Darm oder 1 kg geschälte Nordseekrabben 1/4 TL...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Büsumer Krabben-Cocktail”

veröffentlicht 27.11.2001

Proschmeckt köstlich, schnell zubereitet

KontraKrabben sind nicht immer günstig

Da ich in Norderstedt lebe und das bekanntlich in Schleswig-Holstein liegt, will ich euch hiermit ein recht einfaches Rezept für Krabben hinterlassen. Dieses Rezept stammt aus Büsum und dies liegt ebenfalls in Schleswig-Holstein. Zu dem Rezept bin ich über eine Bekannte gekommen, die es zu einem...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Krabbensalat Tiffany”

veröffentlicht 30.11.2000

Prosehr lecker

Kontramuß sofort verzehrt werden

250 g Krabbenfleisch (frisch oder tiefgekühlt) Zitronensaft 280 g gekochter Spargel Für die Salatsauce: 2 EL Tomatenketchup 3 EL Créme fraíche 2 Msp. Paprika edelsüß gehackte Petersilie gehackter Dill Salz, Worchestersauce 1-2 EL Weinbrand 3 Salatherzen Das Krabbenfleisch mit Zitronensaft...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Scampi alla napoletana”

veröffentlicht 22.11.2000

Prolas Alternative zum Salat

Kontra----------

Scampi alla napolatana ist eine leckere Altenative zum langweiligen, immer vokommenden Salat! WER FISCH MAG; WIRD DIESES REZEPT LIEBEN!!! Dieses Rezept reicht für ca 4 Personen! Zutaten: 20 grosse Scampis 10 Knoblauchzehen 45 g Butter 5 EL Olivenöl Einige Salat Blätter 2 Zitronen 1 Bund...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Überbackene Krabben”

veröffentlicht 13.07.2001

ProKrabben mal anders

Kontraetwas kostspieliger

Überbackene Krabben Dieses wirklich leckere Gericht reicht für 4 Personen, mag man aber gerne Krabben reicht es nur für ca. 2 Personen..... Zutaten: 300g Möhren 250g Austernpilze 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 40g Butter Salz,Pfeffer 200g Grönland-Krabbenfleisch 30g Mehl 1/4l Milch 150g Creme fraiche...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0