Direktvertriebler (Vorwerk)

Direktvertriebler (Vorwerk)

3 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen

Mit Arbeitszeiten von täglich 8 Stunden kam man nicht hin. Man fuhr 8 Uhr in das Gebiet, kontaktierte bis 12 Uhr seine vermeidlichen Interessenten. Um ca. 13Uhr traf man sich mit anderen Vorwerkmitarbeitern und ihren Anlernlingen an eine ausgemachte Treffpunkt meist eine Gasstätte. Dort wurde ... Bericht lesen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
 


   
Meine Erfahrung im Vorwerkaußendienst
Von dabaj

Pro: Gute Schulung am Kunden
Kontra: Schlechte Arbeitszeiten, One anfängliches finazielles Polster nicht händelbar.

Mit Arbeitszeiten von täglich 8 Stunden kam man nicht hin. Man fuhr 8 Uhr in das Gebiet, kontaktierte bis 12 Uhr seine vermeidlichen Interessenten. Um ca. 13Uhr traf man sich mit anderen Vorwerkmitarbeitern und ihren Anlernlingen an eine ausgemachte Tre ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
Einstellungschancen:
Aufstiegschancen
Verdienstmöglichkeiten:
Sozialleistungen:
weniger hilfreich

27.02.2011
Was verdienen Vorwerk Vertreter?
Von olf1987

Pro: Leistungsgerechte Entlohnung
Kontra: absolute Provisionsabhaengigkeit!

Hallo liebe Leser, ich spiele mit dem Gedanken mich bei Vorwerk als Fachberater für die Kobolde (Staubsauger) zu bewerben und dort als Handelsvertreter anzufangen. Wie die Tätigkeit aussieht weiss ja eigentlich jeder: Klassischer Direktvertrieb an d ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
Einstellungschancen:
Aufstiegschancen
Verdienstmöglichkeiten:
Sozialleistungen:
weniger hilfreich

04.03.2007
Geniale Chance
Von Vorwerkler

Pro: Aufstiegsmöglichkeiten
Kontra: Man sollte keine privaten oder finanziellen Probleme haben

Ich bin seit dreieinhalb Jahren bei dieser Firma und total zufrieden! Mein Einkommen, d.h. mein Jahreseinkommen, lag in den letzten zwei Jahren nicht unter 100.000€. Ich hatte vorher mit dem Vertrieb noch nie etwas zu tun. Zu dem Zeitpunkt als ich wechs ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als nicht hilfreich
Einstellungschancen:
Aufstiegschancen
Verdienstmöglichkeiten:
Sozialleistungen:
nicht hilfreich

27.01.2008
Sponsoren-Links

Vergleichen Sie ähnliche Produkte mit Direktvertriebler (Vorwerk)

  • Tierpfleger/in
    (+) Ein Beruf mit Herz (-) absolute Fehleinschätzung der Bewerber (*)
  • Sport- und Fitnesskaufmann/frau
    (+) gute Aufstiegschancen, Möglichkeit Hobby & Beruf miteinander zu verbinden, markt der Zukunft (-) Einen Ausbildungsplatz zu finden ist schwierig, Kleine Studios nutzen Azubis zum Thekendienst aus (*)
  • Industriekaufmann/-frau
    (+) beliebter Beruf mit viel Nachfrage, recht solide Grundausbildung, Einstellungsmöglichk eit auch in anderen Branchen (-) viel Monotonie, geringe Entfaltungs-, Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeit en, teilweise veraltete Ausbildungs- und Arbeitsmethoden (*)
  • Erzieher/in
    (+) Arbeit mit Kindern,Kreativität, jeder Tag bringt neue Herausforderungen,ei gene Stärken können eingebracht werden (-) Streß (*)
  • Reiseleiter/in
    (+) ihr lernt das Land wirklich kennen, man kommt sehr viel auf der Welt rum, interessanter und vielfältiger Job (-) ständiger Wechsel, keine Beständigkeit (aber wer das sucht macht den Job nicht), lange Arbeitszeiten (*)
  • Physiotherapeut/in
    (+) Beruf der nie langweilig wird; gute Aufstiegs- und Weiterbildungschance n (-) recht schwere Ausbildung ohne Bezahlung; von Gesundheitsreformen ziemlich abhängig (*)
  • Feuerwehrmann/frau
    (+) Schöner Beruf im öffentlichen Dienst (-) hunderte Bewerber auf wenige Stellen (*)
  • Kfz-Mechaniker/in
    (+) Technik pur (-) schlechter Verdienst,Zeitdruck, Rauhe Sitten und Bedingungen (*)
  • Speditionskaufmann/frau
    (+) international, abwechslungsreich, interssant, Kundenkontakt (-) kann rau und stressig sein, kein Job für 8-Stunden ;o) (*)
  • Bürokaufman/frau
    (+) Anspruchsvoller Schulunterricht, Aufstiegschancen nach Ausbildung (-) Schwerer Einstieg nach der Ausbildung, Monotoner Alltag, Ein von Frauen dominierter Beruf (*)
  • Unternehmensberater/in
    (+) Abwechslung, Gehalt, Bildung (-) Streß, wenig Privatleben, Nutzen fragwürdig (*)
  • Zahnarzthelfer/in
    (+) super abwechslungsreich (-) ??? (*)
  • Fachinformatiker/in (Anwendungsentwicklung)
    (+) Anspruchsvolle Arbeit und gute Bezahlung (-) Teilweise sehr nervig (*)
  • Florist/in
    (+) Kreativität, Kundenkontakt, Arbeit mit Blumen und Topfpflanzen, sofortiges Feedback von Kunden (-) Niedrige Bezahlung, teilweise schweres Packen, frühes Aufstehen (*)
  • Koch/Köchin
    (+) siehe Bericht (-) siehe Bericht (*)
(*) Meinungen von Ciao Mitgliedern


Sind Sie Hersteller/Anbieter von Direktvertriebler (Vorwerk) ? Klicken Sie hier