Döner Kebab vom türkischen Imbiß

Bilder der Ciao Community

Döner Kebab vom türkischen Imbiß

> Detaillierte Produktbeschreibung

95% positiv

66 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Döner Kebab vom türkischen Imbiß"

veröffentlicht 07.01.2003 | Playas
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 19
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Gesund, lecker, einfach Döner
Kontra Suchtgefahr :)
sehr hilfreich
Geschmack:
Sauberkeit:
Service
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"It`s a Dönertier"

Döner was wäre das Leben ohne den, ja wie soll man eigentlich zu ihm sagen Burger nein paßt nicht, da mit einem Burger Fast Food gleichgesetzt wir, Sandwich eigentlich auch nicht da er nicht in die Kategorie paßt. Man könnte ihn aber mit drei anreden Speisen vergleichen: Falafel (Vegetarisch), Gyros (Griechisch) oder der Schuwarma (arabisch). Doch von der Vierer Gruppe ist der Döner der Anführer in Sachen Geschmack.

Was ist ein Döner
**************


Der Döner ist eine türkische Spezialität und wurde auch von den Türken nach Deutschland gebracht.
Also ursprünglich gab es kein Döner in dem Sinne wie wir ihn Heute kennen. Der eigentlich Döner wurde folgend serviert.
Nicht in einem Fladenbrot, sondern auf einem Teller was man auch als Döner Teller kennt. Die Form den Inhalt eines Döner Tellers in ein Fladenbrot zu legen wurde in Europa eingeführt. Damit man ihm auch unterwegs genießen konnte.

Zutaten:

Der für die meisten normale Döner ist der Döner Kepab wobei es noch den Chicken Döner gibt, der nach der BSE Kriese eingeführt wurde. Außer dem Fleisch unterscheiden sich die Döner nicht, der Dönep Kepab ist mit Lamm und der Chicken Döner mit Hühnchen. Der Döner wird niemals aus Schwein gemacht. Das Fleisch wir zu einem riesigen drehendem Spieß gebraten. Weitere Zutaten ist der Salat; der aus Tomaten, Gurken, Salat, Rotkohl und je nach Dönerbude aus Weiterem Gemüse besteht. Für die, die es mögen gibt es die Möglichkeit den Döner mit Ziegenkäse zu bestellen was ich persönlich nicht sehr mag. Dazu kommt noch die Soße meistens gibt es die auswahl zwischen drei Soßen: Knoblauch-, Scharfe und Kräutersoße, und natürlich Salz. Dies alles wird in Fladenbrot serviert. Er wird immer vor dem Kunden frisch zubereitet.

Wo gibt es guten Döner und was ist ein guter Döner?
*****************************************


Also zuerst mal sage ich wie man gleich einen schlechten Döner erkennt, wenn er von Deutschen in eine Currywurst Bude verkauft wird dann könnt ihr ihn gleich vergessen. Also die einzigen Erkennungsmale für einen guten Döner sind saftiges Fleisch und Frisches Gemüse. Die proportion zwischen fleisch und salat muß Stimmen und das Fleisch muß saftig sein. Das Fladenbrot muß warm aber nicht verbrannt oder trocken sein. Und natürlich wo viele mEnschen den Döner kaufen den das Garantiert, dass alles frisch ist.
Also jetzt will ich mal dazu komme wo es denn, den begehrten Döner gibt!?
Also zuerst muß ich sagen ich komme aus Berlin und der Anteil der Türkischen Bevölkerung ist extrem groß ( über 100.000) und mindestens an jeder dritten Ecke gibt es eine Dönerbude. Aber an dieser Stelle will ich meine Favoriten nennen natürlich alle in Berlin. Also ich habe drei allerbesten Dönerbuden: Yorkstraße direkt am eingang in die U-bahn, Wihlmersdorferstraße bei C&A und DönerMAxx auch Wihlmersdorferstr.
Aber eigentlich gibt es unendlich viele gute Dönerbuden in Berlin.

Wie wird der Döner serviert
*********************

Wie schon erwähnt gibt es die Möglichkeit den Döner als Döner Teller zu bestellen dann wird der Döner nicht im Fladenbrot sondern auf einem Teller serviert. Es gibt dann den Döner im Fladenbrot auf einem Teller wenn man ihn in der Döner Bude essen will. Man kann ihn auch zu unterwegs essen im speziallen Döner Papier nehmen. Und zum Schluß kann man ihn zum Mitnehmen nehmen dann wird das gute Stück in Alufolie eingepackt.

Was kostet der Döner
******************

Also zuerst muß ich mal sagen auch der Döner mußte unter dem Euro leiden früher war der Standartpreis 4DM jetzt liegt es zischen 2,50 und 3 EUR wenn man einen für 2 EUR findet dann hat man richtig Glück oder er ist viel zu klein.
Aber wenn man de Döner mit McDonallds oder Burger King vergleicht dann ist er ziemlich Preiswert.

Was man sonst zum Döner sagen kann
******************************


Für die Gesundheitsbewußten Mitbürger unter uns, zu denen ich mich nicht unbedingt zählen würde, ist der Döner die perfekte Speiße er besteht aus frischen Zutaten und ist ohne Konservierungsstoffe. Durchschnittlich wird man von einem guten Döner satt wobei man auf kulinarischen Höchstgenuß nicht verzichten muß.

Eigene Meinung
*************

Ich glaube man kann meine Meinung dem Bericht entnehmen und sagen, dass ich begeistert vom Döner bin. Ich esse ungefähr drei mal in der Woche einen Döner mit meinen Freunden nach der Schule und ich kann nicht behaupten, dass er mir langweilig wir. Ich esse für mein Leben gern Döner und würde kaum auf ihn verzichten können.

Also Jungs und Mädels viel Spaß beim Dönermann und guten Appetit.......

© by Playas alias Artur

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 4126 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • haq veröffentlicht 01.07.2005
    Holla! Das stimmt, aber Döner zwischen 2 und3 Euros ??! *zwinker* Bei uns, Mainz, kostet der Durchschnittsdöner 3,50.. das ist schon ´deftig, rentiert sich aber immer noch gegenüber mäces und co
  • Eamon18 veröffentlicht 23.04.2004
    ich bin dönersüchtig! superbericht!
  • gailuni veröffentlicht 02.04.2004
    ich liiiiiieeeeebe Döner... :-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Döner Kebab vom türkischen Imbiß

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 01/08/2001