Döner Kebab vom türkischen Imbiß

Bilder der Ciao Community

Döner Kebab vom türkischen Imbiß

> Detaillierte Produktbeschreibung

95% positiv

66 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Döner Kebab vom türkischen Imbiß"

veröffentlicht 01.02.2004 | phoenix80
Mitglied seit : 03.08.2003
Erfahrungsberichte : 170
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Günstig, gut und schnell
Kontra Nichts
sehr hilfreich
Geschmack:
Sauberkeit:
Service
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Döner macht schöner ?!?"

Hallo liebe Ciao! Leserinnen und Leser und natürlich auch Gäste!

Weiter geht’s es heute mit einem weiteren Lieblingsessen von mir. Die Rede ist von einem leckeren türkischen Döner, den man an vielen Stellen in Pforzheim kaufen kann. Ich glaube bei uns gibt es mehr als 15 Dönerläden, da hat man ganz schön viel Auswahl, zumal fast jeder Laden seine Döner Kebab ein bisschen anders zubereitet. Heute möchte ich über genau so einen Döner schreiben, viel Spaß beim Lesen und guten Appetit!

●○ Was ist ein Döner? ●○

Ein Döner Kebab ist eine von vielen türkischen Spezialitäten, um genau zu sein ist ein Döner eine Vereinigung von Fleisch von einem Dönerspieß und anderen leckeren Zutaten, dazu aber später mehr. Das Dönerfleisch und der Rest sind von einem leckeren Fladenbrot umwickelt, so dass man ihn auch besser in die Hand nehmen kann.

Der Döner Kebab ist sozusagen ein Fast Food Gericht, dass in den letzten Jahren immer mehr präsent bei uns wurde, man könnte fast schon sagen das es ein bisschen den Kultstatus der Pizza abgelöst hat. Das sieht man auch an den weit verbreiteten Dönerläden und vor allem am Preis und an dem Sättigkeitsgrad.

●○ Wo bekommt man den Döner? ●○

Wie oben schon gesagt hat sich da in den letzten Jahren echt was getan, zumindest in unserer Stadt. Es gibt wohl kaum noch ein Stadtviertel in dem sich kein Dönerladen befindet, deswegen kann man eigentlich sagen, dass man den Döner fast überall bekommt. Das tolle an den Dönerläden sind ihre Öffnungszeiten, denn sie haben meistens bis früh am morgen offen und man kann dann prima nach der Disco noch nen Döner essen.

Einen Unterschied zu einem Pizza Service gibt es beim Döner noch, ich kenne hier zumindest keinen Laden der seine Döner zu den Kunden liefert. Diese Dönerläden sind meistens sehr spartanisch eingerichtet und haben auch nur immer zwei bis drei Sitzplätze. In einem Dönerladen bekommt man auch noch andere türkische Spezialitäten und meistens auch Pizzen und Bier.

●○ Döner Kebab ●○

Was ist denn nun jetzt in so einem Döner drin?

Also als erstes wäre da mal das Fladenbrot in dem sich alles befindet, es ist wie eine Art Tasche geschnitten, damit auch viel reinpasst.

Als erste Zutat wäre da mal das eigentliche Dönerfleisch, dass bevor es in das Fladenbrot kommt erstmal von einem Dönerspieß herunter geschnitten werden muss. Das Dönerfleisch ist meistens Rindfleisch oder Lammfleisch. Das ist die Hauptzutat eines Döner Kebabs, die in jedem außer im vegetarischen Döner drin ist. Die anderen Zutaten können je nach Dönerladen variieren.

- Grüner Salat
- Tomaten
- Zwiebeln
- Mais
- Schafskäse (meistens mit einem Aufpreis von 0,50 Cent)
- Geriebener Käse
- Scharf (ziemlich scharfes türkisches Gewürz)
- Peperoni

Als letztes kommt dann noch die Knoblauchsoße darauf, meiner Meinung nach das leckerste an dem Ganzen, ohne könnte ich einen Döner nicht essen. Aber ein negatives hat die Soße, man riecht danach ziemlich nach Knoblauch riecht.

Also wie ihr seht gibt es da ganz viele Kombinationsmöglichkeiten wie man einen Döner Kebab zubereiten kann. Natürlich kann man sich selber im Dönerladen raussuchen wie man seinen Döner will.

Ich essen den Döner am liebsten mit folgenden Zutaten: Salat, Tomaten, Zwiebeln und wenn möglich Käse, aber vor allem ohne Scharf und mit viel Soße!

●○ Wie isst man einen Döner? ●○

Der Döner Kebab liegt eigentlich ziemlich gut in der Halt, vor allem wegen der Form des Fladenbrots. Zusätzlich ist der Döner noch in einem Papier eingepackt, damit einem die Soße nicht auf die Schuhe tropft.

Man hält ihn also einfach in der Hand und beißt mit vollem Genuss rein, man kann ihn aber auch auf einem Teller essen, wobei das dann ein Dönerteller wäre.

●○ Der Preis ●○

Man zahlt für einen Döner so ungefähr 3,00 Euro, wobei der Preis je nach Dönerladen schwanken kann, es gab mal in Pforzheim einen Laden wo man einen Bomber(quasi ein doppelter Döner) für nur 2,70 Euro bekommen konnte, dieser hat aber leider zugemacht.
Hier hat leider auch wieder der Euro zugeschlagen, denn früher kostete ein Döner um die 5 Mark, schade.

●○ Negatives ●○

Es gibt auch leider schlechte Döner, da fast jeder Dönerladen seinen Döner ein wenig anders macht, ich habe da leider auch schon schlechte Erfahrungen gemacht als ich mal bei einem anderen Laden und war sehr enttäuscht, ich finde wenn man seinen Stammdönerladen gefunden hat und es einem da schmeckt, dann sollte man wenn möglich auch bei diesem bleiben.

●○ Mein Fazit ●○

Alles in Allem ist ein Döner Kebab wohl eines meiner Lieblingsessen wenn es schnell gehen muss, Dann bei einem Döner gibt man nicht allzu viel aus, wird satt und es geht auch ziemlich schnell, somit hat man in ungefähr 10 Minuten ein Satt machendes, leckeres Mahl gehabt und ist zufrieden.

Ich esse zwar nicht jeden Tag Döner, aber schon einmal die Woche oder so, zuviel sollte es auch nicht sein, denn ein Döner kann schon schwer im Magen liegen. Ich empfehle einen Döner Kebab nur wärmstens weiter und vergebe alle 5 Sterne!
Ich hoffe Euch hat der Bericht ein wenig gefallen und ich könnte Euch ein bisschen auf den Geschmack bringen, für konstruktive Kritik bin ich immer dankbar!

Vielen Dank fürs Lesen, Bewertung und Kommentieren!

Ich poste meine Berichte auch für andere Portale unter dem gleichen Usernamen.

Für Ciao! , den 01.02.04 Euer Phoenix80

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 4665 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • danni76 veröffentlicht 14.03.2004
    uffz wie gut das ich eben was gegessen habe =)
  • butterfly131 veröffentlicht 02.03.2004
    als kontra hätte man schreiben können, dass man danach so stinkt +gg+ toller bericht, lg butterfly1331
  • zaubermaus5 veröffentlicht 27.02.2004
    Klingt ja lecker aber ist nicht so mein Fall, ich mag lieber Gyros gruß zaubermaus5
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Döner Kebab vom türkischen Imbiß

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 01/08/2001