Dr. Oetker Bistro Flammkuchen Elsässer Art

Bilder der Ciao Community

Dr. Oetker Bistro Flammkuchen Elsässer Art

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

3 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Dr. Oetker Bistro Flammkuchen Elsässer Art"

veröffentlicht 22.03.2011 | bundy109
Mitglied seit : 23.07.2008
Erfahrungsberichte : 135
Vertrauende : 85
Über sich :
Servus liebe Freunde - bedanke mich an dieser Stelle für alle Bewertungen und Kommentare :) Danke, Danke und nochmals Danke.
Ausgezeichnet
Pro Aussehen, Geschmack, Duft, Zubereitung, Zutaten
Kontra eventuell der Kaufpreis
sehr hilfreich
Geruch/Duft:
Boden/Rand:
Belag/Optik:
Geschmack:
Dauer des Besitzes/der Nutzung

"Mal etwas leckeres aus dem TK - Dr. Oetker Flammkuchen"

So sieht die Verpackung auf der vorderen Seite aus.

So sieht die Verpackung auf der vorderen Seite aus.

Moin zusammen

Neulich beim Real, als ich mal wieder den Einkauf für das Wochenende erledigte, erging es mir so, wie vielen: man sucht etwas, das man schnell auf den Tisch bringen kann, falls mal wieder einfach jemand meint, einen Besuch machen zu müssen. Und genau dieser Punkt auf der Liste ist der schwierigste. Auch wenn die Auswahl schier unüberschaubar ist, so will man doch etwas, das auch geniessbar ist und nicht zu künstlich schmeckt!

Da ich von einem Produkt schon öfter viel Gutes gehört habe, viel mir, jedenfalls bei diesem Einkauf, die Wahl nicht all zu schwer. Zugegeben, man soll nicht alles für bare Münze nehmen, was andere so erzählen, jedoch bin ich dann doch immer auch ein wenig neugierig und will mir immer auch selber eine Meinung zu den Dingen bilden. Somit wanderte der Flammkuchen Elsässer Art von Dr. Oetker in meinen Korb.

Ob sich der Kauf gelohnt hat oder ob ich in Zukunft einen weiten Bogen um diesen Flammkuchen mache; lest weiter, am Ende werdet Ihr es genauer wissen!


++Dr Oetker Flammkuchen Elsässer Art - das Aussehen++

Die Verpackung, die man so in Grösse und Form schon von den Pizzas aus dem Hause Dr. Oetker kennt, hat eine Grösse von 25,6 cm x 25,6 cm x 2,7 cm. Im oberen Drittel dominiert ein rötlicher Farbton, der nach links hin immer mehr in einen schwarzen Farbton wechselt. In der oberen, rechten Ecke findet sich dann auch das bekannte Dr. Oetker Logo, gefolgt von der Aufschrift BISTRO, welcher in weisser Farbe gehalten ist. Unter dem Logo direkt anschliessend dann, ebenfalls in weisser Farbe gehalten, der Aufdruck FLAMMKUCHEN, unter dem dann, in gelblichen Tönen, ELSÄSSER ART und A L´ALSACIENNE zu finden ist. In den unteren zwei Dritteln hat man dann ein Foto des Flammkuchens platziert, der so recht ansprechend aussieht. Die rechte, untere Ecke hat man dann noch verwendet, um dort die Produkte des Belages zu platzieren; hierbei handelt es sich um ein Bild eines Schinkens, einem Holzlöffel mit Creme fraiche und einer halben und einer ganzen Zwiebel. in der linken, unteren Ecke dann ein Diagramm mit Angaben Kalorien usw...

Die Rückseite, ganz in einem roten Farbton gehalten, zeigt im oberen, linken Viertel ein Stück des Flammkuchen, mittig ist im oberen Drittel dann der Aufdruck BISTRO und darunter FLAMMKUCHEN zu finden, beides in weisser Farbe gehalten. Unter dem Schriftzug dann eine kurze Beschreibung zu diesem Flammkuchen. auf der rechten Seite, im mittleren Drittel, wieder das Bild von Schinken, Creme fraiche und Zwiebel, daneben dann die Angaben über die Zubereitung an Hand von drei kleinen Bildern. Im unteren Drittel dann ein ausführlicheres Diagramm zu den Nährwerten, Zutaten, Gewicht und Produktcode.

Genaueres zu der Verpackung kann man aber natürlich auch meinen Fotos entnehmen, weil Bilder sagen mehr als 1000 Worte :)


++Verpackung aufgerissen - der Inhalt++

Nachdem die Verpackung aufgemacht wurde, lacht uns hier ein Gebilde in der typischen Form einer Pizza an. Sieht auch tiefgekühlt schon recht lecker aus. Dem Betrachter bietet sich ein Kunstwerk aus Schinkenstreifen und Ziwiebelringen auf einem Untergrund aus Creme fraiche, alles zusammen auf einem, nach Augenmass, dünnen Boden.

Verpackt ist das ganze noch zusätzlich in einer Plastikfolie, eben wie auch die Pizzas von Dr. Oetker. Auf den ersten Blick könnte man daher diesen Flammkuchen Elsässer Art auch für eine neue Pizzavariation halten, bei der man die Tomatensauce einfach ersetzt hat. Der erste Eindruck ist hier allerdings sehr ansprechend.

Doch das Aussehen alleine ist ja noch kein Grund für zu viele Vorschusslorbeeren; das Auge isst zwar mit, aber das hilft ja nichts, wenn der Magen rebelliert! :)


++Zubereitung++

Die Zubereitung ist hier, wie sollte es auch anders sein, recht simpel. Den noch tiefgefrorenen Flammkuchen auf ein Gitter legen und in den auf 230°C vorgeheizten Ofen schieben, 12 Minuten warten, fertig... Natürlich kann man vor dem aufbacken noch ein wenig mit der Pfeffermühle nachwürzen, allerdings ist das hier echt nicht nötig. Dazu aber später mehr!


++Zutaten und Inhaltsstoffe++

Weizenmehl
Creme Fraiche 23%
Wasser
Zwiebeln 9,5%
Rohschinken 8,1% (Schweinefleisch, Nitritpökelsalz, Zucker, Dextrose, Gewürze, Maltodxtrin, Gewürze)
Gewürzextrakte
Bauchfleischstreifen 8,1% (Schweinefleisch, jodiertes Nitritpökelsalz, Zucker, Dextrose, Gewürze, Salz)
Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat
gehärtetes pflanzliches Fett
Maltodextrin
Zucker
Karamell
Säurungsmittel: Citronensäure
Hefeextrakt
Aroma (enthält unter anderem Sellerie)
pflanzliches Öl
Backhefe
jodiertes Speisesalz
natürliches Aroma (enthält unter anderem Weizen- und Roggenbestandteile)
modifizierte Stärke
Petersilie
Pfeffer
Säurungsmittel: Milchsäure
Muskatnuss
Laktose

Zugegeben, viele Inhaltsstoffe für so einen kleinen Flammkuchen, jedoch finde ich es doch beachtlich, hier keine E-Nummern zu finden! Zudem soll der Flammkuchen Elsässer Art auch frei von künstlichen Farbstoffen sein, was mir auch sehr gelegen kommt. Von daher kann ich nur sagen, es gibt wirklich Produkte auf dem Markt, die schaden der Gesundheit mehr als das hier vorgestellte!


++Brenn- und Nährwerte pro Portion (305 Gramm)++

Brennwert (kcal): 845 - 42%
Eiweiß: 21,4 Gramm - 43%
Kohlenhydrate: 75,6 Gramm - 28%
- davon Zucker: 5,5 Gramm - 6%
Fett : 16,6 Gramm - 72%
- davon gesätigte Fettsäuren: 5,3 Gramm - 81%
Ballaststoffe: 1,8 Gramm - 22%
Natrium: 0,53 Gramm - 68%

HINWEIS: die Prozentzahl bezieht sich jeweils auf die empfohlene Tageszufuhr! Somit ist der Flammkuchen Elsässer Art schon als vollwertige Mahlzeit zu betrachten und eher weniger als Snack für nebenher.


++Herstellerangaben, Bezugsorte und Preise++

Die Verpackung sagt es ja schon: verantwortlich für dieses Produkt ist Dr. Oetker. Erreichbar unter der URL http://www.oetker.de/oetker/home.html oder unter folgenden Anschriften:

-> Deutschland Frankreich Belgien Niederlande Schweiz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1948 mal gelesen und wie folgt bewertet:
94% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Mikie201 veröffentlicht 15.11.2013
    das klingt lecker^^
  • schumitoni veröffentlicht 11.03.2012
    Prima vorgestellt,
  • miss_chocolate veröffentlicht 01.12.2011
    Mhmm :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Dr. Oetker Bistro Flammkuchen Elsässer Art

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 21/03/2011