Dremel 4000

Erfahrungsbericht über

Dremel 4000

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Dremel 4000

5 Angebote von EUR 161,84 bis EUR 333,12  

Alle Dremel 4000 Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Dremel4000 - bei entsprechendem Zubehör ist er wirklich multi :)

4  21.04.2012

Pro:
Einige der Zubehörteile sind superpraktisch, auch Ersatzteile (Geräteinneres) sind zu bekommen

Kontra:
Unübersichtliches Angebot an Zubehör,  Preis der Werkzeugaufsätze

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Handhabung/Komfort:

Ausstattung

Zuverlässigkeit

mehr


Christunio

Über sich:

Mitglied seit:21.04.2012

Erfahrungsberichte:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 31 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Der Dremel 4000.

Beim Dremel4000 handelt es sich um eine Art "Miniaturbohrmaschine" ohne abgewinkelten Griff, mit Drehzahlregulierung und der Möglichkeit eine Vielzahl von rotierenden Werkzeugen wie Bohrern, Fräsern oder Schleif- und Trennscheiben sowie eine Vielzahl weiteren Zubehörs aufzunehmen. Auf Hinweis eines Members hin informiere ich zu Beginn der Rezension über die Gerätekathegorie, danke für den Tipp:)

Ich habe mir den Dremel 4000 vor ungefähr einem Jahr gekauft, hierbei handelte es sich um das Komplettset Dremel 4000-4/65 das im Kunststoffkoffer daher kam.

Vorweg muss ich sagen dass beim Kauf eines Markengerätes dieser Art definitiv der Vorteil darin besteht, dass eine Versorgung mit Ersatzteilen sowie kompatiblem Zubehör gesichert ist, während man bei einem Discountprodukt im Prinzip nur das benutzen kann was mitgeliefert wird, sprich Ersatzteile wie Spannfutter, Spannzangen, Aufsatzgeräte oder Werkzeugschlüssel sind bei den Diskountprodukten einfach nicht zu bekommen. Diskountprodukte dieser Art sind mit den Zubehörteilen der Markenprodukten meißt nicht kompatibel. Sprich: Für jemanden der ein solches Werkzeug langfristig und häufig benutzen möchte lohnt sich der tiefere Griff in die Tasche für ein Markenprodukt.

Dremel4000 explizit:

-Leistung
In erster Linie eignet sich der Dremel für kleinere Arbeiten wie sie im Modellbau oder bei kleinen Aufgaben für den ambitionierten Bastler vorkommen. Auch für kleinere "chirurgische" Eingriffe im KFZ-Bereich ist er zu gebrauchen. Mit seinen 175 Watt bringt er genug Leistung mit um auch mal ein Heizungsrohr zu cutten oder einen 10mm Rundstahl zu durchtrennen, eine Trennscheibe stößt hier jedoch an ihre Grenzen da sie verschleißt. Im Grunde kann man sagen dass der Dremel alles was in der Größenordnung seiner Aufsätze liegt bewältigt, egal ob Holz, Kunststoff, Metall oder Verbundwerkstoffe, hier punktet der Dremel mit ausreichenden Kraftreserven die ihn vielseitig einsetzbar machen.

-Bedienkomfort
Die schlanke Bauform des Dremel4000 ermöglich ein komfortables Arbeiten, jedoch muss man hier einmal kritisieren dass der An/Aus-Schalter nicht sehr praktisch gelegen ist. Er befindet sich am vorderen Teil des Werkzeuges nur wenige Zentimeter unterhalb der Werkzeugaufnahme und auf gleicher Höhe mit dem Feststellknopf. Hier kann es vorkommen dass man unbeabsichtigt den An/Aus-Schalter beim Arbeiten betätigt und das Gerät ausschaltet. Dass ich das Gerät unbeabsichtig angeschaltet habe ist mir jedoch noch nicht passiert. Selbiges gilt übrigens auch für den Feststellknopf, hier wäre eine zusätzliche mechanische Sicherung vorteilhaft gewesen.

-Anwendung
Der Dremel eignet sich für sehr viele Anwendungszwecke. Allerdings: Für das Schneiden, Schleifen, Fräsen und Polieren eignet er sich meiner Meinung nach besser als für das Bohren. Für das Bohren ist ein Gerät mit Momentauslösung und stärkerem Drehmoment wie eine klassische Bohrmaschine meißt praktischer. Etwas Anderes ist dies jedoch bei einer Anwendung bei der man z.B. sehr viele 0,5mm Löcher am Stück bohren möchte, hier eignet sich der Dremel möglicherweise dann doch besser als die Bohrmaschine. Darüber hinaus wäre es beim Bohren in Metall vorteilhaft mit einer geringeren Drehzahl als 5000U/min arbeiten zu können, schade dass der Dremel nicht ab 3500U/min arbeitet. Zwar dreht der Dremel4000 mit seinen minimal 5000U/min noch immer langsamer als seine anderen Dremel-Kollegen, für einige Anwendungen wäre aber eine noch geringere Drehzahl und ein stärkeres Drehmoment sinnvoller.

-Qualität
Der Dremel4000 macht einen soliden Eindruck, während des letzten Jahres ist er mir bestimmt auch schon 10 mal aus 1,3m Höhe heruntergefallen, aber er funktioniert noch. Was mich jedoch etwas stört ist dass die Drehzahlregulierung nicht wirklich stufenlos ist, er macht schon große Sprünge in der Drehgeschwindigkeit wenn man ihn hoch-/runterregelt, so z.B. von 5000U/min direkt auf 10000U/min.

-Werkzeugaufsätze
In Punkto Werkzeugaufsätze lässt Dremel eigentlich keine Wünsche offen, egal ob Bohrer, Fräser, Trennscheiben und Schleifaufsätze verschiedenster Art, Polierfilze oder Bürsten, Dremel bietet ein breites Sortiment an, wenn auch häufig etwas teuer. Bei Verwendung eines Dremel-Schnellspannfutters kann man problemlos auch die Werkzeugaufsätze anderer Hersteller verwenden die einen anderen Schaftdurchmesser als die Dremel-Werkzeugaufsätze haben.

-Zubehör
Hier müsste eigentlich ein langes Kapitel beginnen. Denn bei der Menge an Zubehör die erhältlich ist kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Einige der Zubehörgeräte sind jedoch enorm praktisch und diese sind auch wirklich nur für den Dremel erhältlich. So z.B. der Winkelaufsatz welcher für mich unverzichtbar geworden ist. Auch der Kreis/Parallel-Schneideaufsatz ist eine ganz prima Sache wenn man weiß wie man damit umzugehen hat. Andere Zubehöraufsätze wie z.B. der Miniatur-Kreissägeblattaufsatz empfinde ich gelinde gesagt als Spielerei da man für das selbe Geld fast schon eine preiswerte Miniatur-Tischkreissäge oder eine kleine Handkreissäge bekommt welche die Arbeit einer Kreissäge viel besser erledigt. Eine Sache für sich ist auch der 45°-Schleif- und Schärfaufsatz, da man mit diesem Aufsatz aufgrund seiner winzigen Auflagefläche und aufgrund der verfügbaren Werkzeugaufsätze nur Kleinstteile bearbeiten kann, und das auch nur mäßig präzise - darüber hinaus geht das auch nur vernümpftig wenn man den Dremel dafür fixiert. Und genau da liegt der Knackpunkt: Sicherlich besteht die Möglichkeit den Dremel in den Dremel-Schraubstock oder den Dremel-Bohrständer einzuspannen - diese belegen dann allerdings das Aufnahmegewinde des Dremels, das Anbringen eines Zubehöraufsatzes ist damit gar nicht möglich. So kann man z.B. die flexible Welle des Dremels (an sich eine super Sache) nicht am Dremel anbringen wenn dieser im Dremel-Bohrständer montiert ist und den 45°Schleifaufsatz nicht anbringen wenn der Dremel von dem Dremel-Schraubstock am Hals fixiert wird. Man fragt sich was sich Dremel dabei gedacht hat:D Nun gut, der Handwerker wird den Dremel samt Aufsatz einfach zwischen die Backen des Schraubstocks spannen und mit "nahezu45°losschleifen", oder aber den Dremel bei Benutzung der Welle an den am Dremel befindlichen Haken aufhängen, so wie es auch gedacht ist. Leider ist es auch nicht möglich die verschiedenen Zubehöraufsätze auf die flexible Welle zu montieren, das Aufnahmegewinde an der flexiblen Welle ist kleiner als jenes am Gerät - es wäre wirklich innovativ gewesen hätte man den Winkelaufsatz auch noch auf der Welle anbringen können.

Es gibt so viel Zubehör für den Dremel das ich bislang nicht alles ausprobieren konnte. Letztlich ist es so dass man eben abwägen muss in wie fern sich das Aufsatzgerät für die Arbeit die man verrichten möchte wirklich eignet. Einige der Zubehöraufsätze können möglicherweise als Notbehelf dienen wenn das Werkzeug das explizit für eine bestimmte Aufgabe gedacht ist nicht zur Hand ist, andere Zubehöraufsätze sind einfach nur superpraktisch und in dieser Werkzeugklasse einzigartig.

-Lieferumfang&Koffer
Der Lieferumfang beim Dremel 4000-4/65 ist so eine Sache: Top-Zubehör im Set ist die flexible Welle und der Kreis-/Parallelschneide-Aufsatz. Darüber hinaus sind der oben erwähnte 45°-Schleifaufsatz und ein "Präzisions"-Handgriff den ich nie benutze und dessen Funktion sich mir auch nicht erschließt an Bord. Sehr nett ist aber dass ein Starterset für die SpeedClick-Werkzeugserie mit dabei ist, die Werkzeuge dieser Serie sind zwar teuer aber sehr hochwertig und praktisch obendrein.

Gekauft habe ich den Dremel 4000-4/65 eigentlich auch wegen dem Kunststoffkoffer, weil ich davon ausging das dieser enorm praktisch sein würde um Zubehör dass ich später dazu kaufe darin zu verstauen. Aber leider
Fehlanzeige, die mitgelieferten Zubehörteile sowie die später dazugekauften Zubehörteile lassen sich in keinster Weise venümpftig in dem Koffer verstauen, in die zahlreichen Aussparungen die man im Koffer findet passt gar nichts rein, die sehen nur so aus als ob das ginge! Was dass nun wieder soll kann erneut nur Dremel wissen. Lediglich der Dremel selbst und das Kästchen mit den Werkzeugaufsätzen nebst drei Schraubkappen (zwei hätten im Lieferumfang auch genügt) lassen sich transportsicher im Koffer verstauen. Es lohnt sich daher eher das kleinere Set zu kaufen und sich selbst einen gescheiten Koffer zuzulegen.


FAZIT:

Alles in Allem ist der Dremel 4000 ein gutes Gerät und diverse Zubehörteile sind sehr nützlich. Ich würde den Dremel jedem weiterempfehlen der beim Arbeiten mit einem Multifunktionsgerät schon mal über das Fehlen eines Winkelaufsatzes geflucht hat und der sich scheut für verwinkelte Stellen einen extra Winkelschleifer zu kaufen. Der Preis ist noch annehmbar, jedoch würde ich dazu raten den Dremel mit Minimalausstattung und dazu nur das Zubehör welches man wirklich braucht seperat zu kaufen. Sehr empfehlenswert ist wie gesagt das Schnellspannfutter und der Winkelaufsatz. Sich einen gescheiten Werkzeugkoffer zu kaufen ist auch empfehlenswert da der mitgelieferte Koffer ja leider ein Witz ist:)

-Nachtrag
Ich habe den Dremel4000 seit ich ihn besitze wirklich exessiv genutzt. Ich habe z.B. Quadratdezimeterweise Kunststoffspachtel abgefräßt was den Dremel (und auch das gesamte Umfeld) mal so richtig eingestaubt hat (2mm und grau, überall). Ich habe einige Rundstähle, Rohre, Schrauben und Bleche bearbeitet (zertrennt) wobei nicht wenige Metallspänen flogen. Mein Dremel wird nie mehr sauber werden, aber dieser Dremel verträgt es denke ich wenn man ihn auch mal fürs Grobe benutzt. Wer ein Gerät für noch präzisere Arbeiten sucht, Arbeiten für die vieleicht weniger Leistung benötigt wird, kann auf ein Produkt des wohl bekanntesten Mitbewerbers Proxxon zurückgreifen. An sich sind diese Geräte noch etwas präziser, proffesioneller, aber auch teurer und mit weniger Leistung bestückt. Der Dremel punktet ganz klar mit seinen 175Watt Kraft, das macht ihn für den alltäglichen Gebrauch einfach praktischer um auch mal "etwas Grobes" zu bewältigen. Jedenfalls ist mein Dremel ein echtes Schmutz-Stück, aber er läuft troztdem sehr gut:)

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Sunny_993

Sunny_993

25.06.2012 11:25

Willkommen bei Ciao. LG :)

Babyengel1

Babyengel1

24.06.2012 03:16

Ich hab 0 Ahnung, das haste echt gut erklärt. Das der Koffer nicht passt ist natürlich ärgerlich .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

jr4478

jr4478

23.04.2012 21:00

Willkommen. Ein perfekter Einstieg. Gut gedremelt: Ich habe ein Aldi Produkt und bin für 19 Euro mehr wie zufreiden. Da muss eine Dremel dann wirklich Top sein. Gruß jens

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Dremel 4000 Platin-Edition (4000-6/128) Multifunktionswerkzeug (230 V)

Dremel 4000 Platin-​Edition​(4000-​6​/128)​ Multifunktionswerkzeug ​(230 V)

Bosch +Dremel 4000-6/128 Plation-Edition F0134000KE

€ 173,28

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Baumarkt 3441 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferung

Verfügbarkeit: Der Artikel ist bald verfügbar.​ Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!.​.​.

     zum Shop  

Amazon.​de Baumarkt

Dremel 4000 Platin-Edition (4000-6/128) Multifunktionswerkzeug (230 V)

Dremel 4000 Platin-​Edition​(4000-​6​/128)​ Multifunktionswerkzeug ​(230 V)

Bosch +Dremel 4000-6/128 Plation-Edition F0134000KE

€ 184,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Marketplace Baumarkt 166 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferung

Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 -​ 2 Werktagen.​.​.

     zum Shop  

Amazon.​de Marketplace Baumarkt

Dremel 4000 Platin-Edition

Dremel 4000 Platin-​Edition

Funktionen und Ausstattung 6 Dremel Vorsatzgerte: biegsame Welle ...

mehr

€ 199,99

Händler kann Preis
erhöht haben

OTTO 535 Bewertungen

Versandkosten: EUR 5,95

Verfügbarkeit: Lieferbar

     zum Shop  

OTTO

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 934 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (10%):
  1. Babyengel1
  2. l.x.klar
  3. jr4478

"sehr hilfreich" von (90%):
  1. Sunny_993
  2. Ela675
  3. Katzimoto
und weiteren 25 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Dremel 4000