Erfahrungsbericht über "Duschdas Heavenly Vanilla"

veröffentlicht 21.08.2009 | t.schlumpf
Mitglied seit : 25.01.2007
Erfahrungsberichte : 382
Vertrauende : 262
Über sich :
Suche Zweitjob und ein Leben! Wichtel gefunden - vielen lieben Dank und einen dicken Knutsch ;o)
Ausgezeichnet
Pro der würzige Duft, die Verpackung, der Preis - einfach alles
Kontra wer Eines findet darfs behalten
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Geruch
Ergiebigkeit
Verträglichkeit
Reinigungsgefühl:

"Im Himmel der Gewürzkuchen!"

Nachdem jener Schlumpf hier dann auch schön brav die Duschgelbericht hier liest und sich hin und wieder von den Schwärmereien der Damen und Herren anstecken lässt, probiert man öfters was Neues aus. Besonders die Duschdas – Versionen machen mich oft neugierig, kommt dann auch noch passen zu einem Deo das Duschgel raus, so kann ich fast nicht mehr widerstehen – natürlich nur zu Testzwecken, denn neugierig – ich doch nicht!. Und so kam es dann auch dass ich mich gespannt wie eine Flitzebogen zu einem Großeinkauf ins nahe gelegene dm begeben habe als ich hier erfahren habe Duschdas Heavenly Vanilla gibt’s auch für die Dusche.

Und so kam gemeinsam mit anderen diversen Duschdas – Sorten auch die Duschdas Heavenly Vanilla in die Tiefen meines Vorratschranks. Was ich nun davon halte und ob ich den vielseitigen Lobgesängen anschließen kann oder gründlich anderer Meinung bin werdet ihr nun lesen dürfen.


DAS PRODUKT
*********************
Erst mal die trockenen Produktdaten vornweg - eh nicht für jeden interessant.


Inhalt:
°°°°°°°°°°
In der sehr praktischen Auf-dem-Kopf- Steh-Tube“ befinden sich 250 ml, sehr bequem zu nutzen und auch Bewegungslegastheniker gut zu bändigen.


Inhaltsstoffe:
°°°°°°°°°°°°°°°°°
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Chloride, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Sine Adipe Lac, Vanilla Planifolia Extract, Zingiber Officinale Oil, Citric Acid, Styrene/Acrylates Copolymer, Sodium Lactate, Polyquaternium-7, Dipropylene Glycol, Propylene Glycol, Limonene, Butylpheryl Methylpropional, Lacltic Acid, Sodium Benzoate, CI 47005, CI 42090


Hersteller:
°°°°°°°°°°°°°
Sarah Lee
Deutschland GmbH
51149 Köln


Preis:
°°°°°°°°°°°°°
Den Preis bei dm war um die 2 Euro gelegen und das als Angebot und Doppelpack - ich behaupte mal das ist günstig und selbst wenn man unzufrieden vom Ergebnis ist, noch zu verschmerzen! Als Einzelpreis glaube ich ist 1,25€ angegeben, aber auch das liegt in meinen Augen im normalen Preisniveau für ein gutes Duschgel.

HERSTELLERVERSPRECHEN
***************************************
Der Hersteller verspricht uns natürlich auch wieder einiges!
" Genießen Sie das himmlische Gefühl entspannender Sinnlichkeit. Duschdas Heavenly Vanilla mit Vanille Extrakt und Ingwer umschmeichelt mit seinem zart duftenden Schaum ihre Haut und verwöhnt Ihre Sinne.“

So das ist genau so eines der Versprechen mit dem man Frauen richtig ködern kann! Zeigt mir mal eine Frau die nicht gerne Haut und Sinne verwöhnt haben möchte!!!!!!!


PRAXISTEST UND FAZIT
***************************
So nun aber, langes Vorspiel und kurzes Fazit?! Mal sehen!
Ich komme somit zu meinem geistigen Erguss, sprich meine Erfahrung mit dem Produkt und meine persönliche Meinung.
Aber wie man duscht werde ich Euch nun aber nicht erklären – auch im Hause Schlumpf geht das so wie bei allen anderen (jedenfalls ab denke ich das) – fast immer jedenfalls!


So nun riskieren wir nochmals den Blick auf die Verpackung sehr wassermilchigweiß würde ich bezeichnen was ich da vor mir sehe. Die neue ( oder mittlerweile schon altbekannte) gebogene Plastikflasche ist nicht wirklich durchsichtig, aber auch auf keinen Fall weiß – so ein Mischding – man kann den Inhalt gut erkennen, aber halt nicht klar!
Auf der Vorderseite sieht man dann noch eine Vanilleblüte vor einem – in meinen Augen – Milchsee mit Sonnenuntergang. Und spricht mich optisch gleich richtig an und macht neugierig- wäre es ein Badezusatz wäre bei mir gleich die Vorstellung in einem Bad mit Vanillemilch einzutauchen da.
Auf der Rückseite findet man wieder sämtliche Informationen über die Inhaltsstoffe und das Herstellerversprechen. Und zwar so groß geschrieben, dass man alles wirklich gut lesen kann ohne eine Lupe zur Hand nehmen zu müssen.


Praktischerweise ist diese Verpackung eine falsch herum stehende Duschflasche wodurch relativ wenige Rückstände darin verbleiben – sehr sinnig in meinen Augen!
So nun Duschgelflasche öffnen – klappt ohne abgerissene Fingernägel, sonstige Verletzungen und Sauereien perfekt! Wohl gemerkt ich kann mich morgens nach dem Aufstehen ziemlich doof anstellen und wenn dann die Duschgelverpackung eine unpraktische Form hat landet mehr Duschgel in der Dusche denn auf mir!
Nun etwas Duschgel auf die Hand und mal genau begutacht.
Das Duschgel ist leicht cremeartig, sanft fließend, leicht schimmernd und in einem sanften Gelb das an Vanilleblüten denken lässt. Es fühlt sich sehr angenehm an, nicht irgendwie klebrig oder so – ich würde es einladend bezeichnen.

Nun kommt natürlich das Wichtigste – der Geruchstest!
Der Duft kann als würzig bezeichnet werden, ganz anders als ich den Deogeruch in Erinnerung habe. Ist das Deo eher vanillelastig, so kommt beim Duschgel der Ingwergeruch bedeutend stärker zum Ausdruck.
Ich hatte eher erwartet, dass ich den starken Duft von Vanillezucker in die Nase bekommen werden – vergleichbar mit Kuchen hat jemand hier geschrieben – nicht zu unrecht, aber nicht Vanillekuchen sondern Gewürzkuchen. Der leicht scharfe würzige Ingwergeruch mit einer Note Vanille – einfach genial und unaufdringlich.
Und unaufdringlich ist er lange Zeit, beim Duschen intensiv durch den Schaum und noch Stunden danach sanft duftend auf der Haut. Selbst bei diesen extremen Temperaturen lang anhaltend ohne unangenehm zu werden oder sich schneller zu verflüchtigen, als man das Wasser abgedreht hat!
Ich muss sagen gerade dies hat mich begeistert! Lang anhaltendes Frischegefühl und einen anhaltend angenehmen würzigen Duft auf der Haut das hatte ich mir gewünscht. In den letzten Tagen jedoch immer wieder befürchtet, dass es bei dem Wetter dann eher zu dem Umschwung süßlich und aufdringlich kommen könnte, dem Geruch den man mit Vanille überzuckerten und aromatisierten Igittsüßigkeiten in Verbindung bringt. Aber diese Befürchtung hat sich nicht bewahrheitet und ich konnte mich weiterhin in die Öffentlichkeit trauen!


Der beim Duschen entstehende Schaum ist schon genial und sehr angenehm auf der Haut, fühlt sich so irgendwie an wie Seide die langsam am Körper entlang gleitet. Die Haut fühlt sich während des Duschens schön weich gepflegt an und auch nach dem Abtrocknen hatte ich keine Probleme mit trockener Haut. Nachcremen – klar sollte man, muss man aber nicht.
Auch sonst war meine Haut sehr zufrieden mit dem Duschgel, keine Rötungen, Juckreiz oder sonstigen Hautreizung was besonders bei Neurodermitis ja auftreten kann, blieben aus!
Ich fühlte mich also wohl in meiner Haut und das trotz häufigen Duschens!
Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen bedarf es hier relativ wenig, so dass die Duschgelflasche länger als eine Woche mal bei mir gehalten hat ;o)) Den Schotten in mir freut es.


So nun wie ist denn das Duschgel auch in der Nutzung??
Mit verschlafenen Augen wird ins Badezimmer gewatschelt, Wasser aufdrehen, Handtuch aus dem Schrank wühlen und dann unters warme Wasser. Hmmm klasse, etwas Duschdas auf die Hand und los geht’s!
Kein Hallo - Helau – Wacheffekt – das Duschgel und der Schaum erzeugen ein sanftes Gleiten in den Tag und ins Wachwerden, so nach der Art noch etwas vor sich hinträumen vor dem Wachwerden halt nur unter der Dusche. Nach dem Sport oder einem Einsatz optimal, genial und perfekt – man hat das Gefühl sanft in einen Wellness – Bereich einzutreten, gemütliches Entspannen nach der Anstrengung.
Und abends, na da fährt mich das Duschgel runter und erinnert mich immer wieder daran dass ich ein bestimmtes Buch mal wieder lesen will, doch noch bevor ich es schaffe mir das Buch aus dem Regal zu krallen bin ich schon sanft eingeschlummert.
Oder sagen wir so nach der Dusche ins Bett, dann kommen die Bilder von Sandstränden und sanften Gewürzdüften auf und ich muss - weiß der geier warum an die Gewürzinsel Madagaskar denken, obwohl ich noch nie dort war - und schon sind die Augen zu und der Schlumpf brav und friedlich!

Mich hat das Duschgel vor allem durch den angenehm würzigen Duft von Ingwer mit einer leichten Vanillenote überzeugt – aber der Name irritiert mich halt immer wieder, denn als dominierend kann man die Vanille nicht bezeichnen aber ich bin auch nicht der Erfinder ( die haben sich bestimmt das ihre dazu gedacht). Der Duft bleibt einem jedenfalls längere Zeit erhalten, angenehm unaufdringlich, sinnlich und zum Verlieben! Womit sich dieses Duschdas einen Stammplatz im Schrank gesichert hat!

Einen weiteren Pluspunkt hat sich das Duschgel durch seine Reinigungs- und Pflegewirkung verdient. Ich bin mit meiner Haut nicht immer im Reinen und sie kann ziemlich zickig auf diverse Inhaltsstoffe reagieren. Nach dem Duschen fühle ich mich wohl in meiner Haut, bin sauber und meine Haut ist weder gespannt noch sonst wie verärgert.
Hier kann man wirklich sagen, Preis- Leistungs-– Verhältnis stimmt und ich bin so zufrieden mit meiner Errungenschaft dass sie gleich wieder auf dem Einkaufszettel gelandet ist!

So ich habe nun genug von meinen Plantscherlebnissen berichtet und hoffe Euch nicht zu sehr genervt oder gelangweilt zu haben. Über konstruktive Kritik, Anmerkungen und, und und, bin ich wie immer sehr dankbar.
Euer Schlumpf

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 955 mal gelesen und wie folgt bewertet:
96% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • DiamondOnALandmine veröffentlicht 29.12.2012
    für den Winter sicherlich angenehm :o)
  • miss_chocolate veröffentlicht 29.09.2011
    das mag ich sehr :D Meine letzten beiden Berichte wurden von Ciao verschluckt, würde mich freuen, wenn sie trotzdem gelesen werden =)
  • Elkisch veröffentlicht 06.02.2010
    Hm, ich finde schon, dass das ordentlich, ja sogar dominant nach Vanille riecht!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Duschdas Heavenly Vanilla

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Produkttyp: Schaumbad, Ölbad, Badezusätze

Hersteller: Duschdas

Manufacturer: Duschdas

Produktuntergruppe: Duschbad/Duschgel

Produktgruppe: Medizinische-, Bäder

Kühlung: Nein

Bioprodukt: Nein

EAN: 4025521042458, 4025521040324, 4025521040201

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 25/02/2009