Dyson DC 29

Bilder der Ciao Community

Dyson DC 29

Bodenstaubsauger - ohne Beutel - 1400 Watt - mit HEPA-Filter, ohne HEPA-Filter - Stromversorgung: Netz - ohne Saugkraftregulierung, mit Saugkraftregul...

> Detaillierte Produktbeschreibung

94% positiv

23 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Dyson DC 29"

veröffentlicht 06.07.2013 | templerthomas
Mitglied seit : 05.10.2007
Erfahrungsberichte : 1575
Vertrauende : 343
Über sich :
Assad tötet jeden Tag Kinder mit Bomben, 10 000 seit 2011 dies muss aufhören! Flugverbotszone
Gut
Pro s.b.
Kontra s.b.
sehr hilfreich
Bedienung
Design
Saugkraft
Lautstärke
Zuverlässigkeit

"Im Grundpreis viel zu teuer"

Daten:
Motorleistung: 1400 Watt
Behältervolumen: 2 Liter
Kabellänge: 6,5 Meter, max. Reichweite: 10 Meter
Vormotorfilter: waschbar (alle 6 Monate)
Nachmotorfilter: Lebenslanger Dauer-Filter
Größe in cm (Breite x Höhe x Tiefe): 29,3 x 35,6 x 44,1
Gewicht: 8,09 kg
Farbe: Moulded Yellow
Preis: 329 Euro

Eigene Meinung

Ein Dyson Staubsauger ist für viele Menschen ja so etwas wie Prestige. Für mich ist Staubsaugen freilich Steinzeit. Ich habe meinen Roomba Roboterstaubsauger und bin froh das er mir das STaubsaugen abnimmt. Jetzt war nach 3 Jahren fast täglichem Gebrauchs der Akku kaputt. Bei meinem Händler hieß es dann es dauert 1 bis 2 Wochen bis der Akku da ist. Er gab mir dann aber den Dyson hier mit.
Er meinte auch wenn er mir gefällt kann ich ihn - da gebraucht - günstig kaufen. WAr für uns eine Überlegung da wir zwei Treppen haben und für die ein Roomba nicht so toll ist. Wir swiffern aber ein Dyson war eine Idee. So nahm ich ihn mit.

Preis:
Der Grundpreis von 329 Euro ist viel zu teuer. Einen guten Miele gibts für 179 Euro und einen Roomba für 330 Euro. Einen Roomba würde ich immer vorziehen. Selber staubsaugen - ne danke. Musste ich jetzt aber. Fazit - der Preis ohne unseren Gebrauchtrabatt ist zu hoch. Der sehr günstige Preis von 180 Euro machte den Dyson dann aber doch attraktiv.

Dafür gibts nen stylischen Staubsauger - darüber kann man diskutieren.

Mir gefällt der Dyson nicht.

Schaut doch aus wie ein ausgemustertes Mondlandungsobjekt. Am Design wurde definitiv gespart. Der Boss von Dyson meinte aber auch Design sei nicht wichtig. Sehe ich anders.

Er ist nicht laut, muss man ihm lassen. Wenn man einen Dyson ansieht denkt man gleich kommt ein Lamborghini Geräusch, aber er ist viel leiser als andere Staubsauger. Der Motor wurde mit Schall dämpfenden Halterungen am Gehäuse befestigt. Merkt man. Allerdings ist er lauter wie unser alter Miele, also auch keine Innovation.

Gewöhnungsbedürftig ist das man den Staub sehen kann. Bräuchte ich nicht.
Hat höchstens den Vorteil das man versehentlich eingesaugtes gleich sieht.

Saugkraft
Das große Plus bei diesem Staubsauger. Kein Saugkraftverlust dank patentierter Root Cyclone Technologie heißt es und da gibts auch keine Kritik. Saugen kann er!

Noch ein Vorteil ist das die Folgekosten etwa durch Beutel- und Filterkauf entfallen.
Die entfallen bei einem Roomba auch (Ausnahme Akku).

Aber es gibt neben dem furchtbaren Design und dem zu hohen Preis noch ein paar Nachteile. Der Dyson ist nämlich sehr sperrig, hat einen zu kurzen Schlauch und hat ein viel zu kurzes Stromkabel. Das zu kurze Rohr und das unnötig dicke Verbindungsstück machen das Staubsaugen unnötig schwierig. Die Räder sind aus Plastik. Auf Parkett schiebt er mit der Parkettdüse dazu Staub gerne vor sich her. Da muss man die Flatoutdüse nehmen und die macht winzig kleine Kratzer.

Bei Dyson hat man wohl alles in die Werbung gesteckt. Das Ding an sich ist superbillig gemacht - alles aus Kunststoff. Und nochmals - das Design ist ne Katastrophe.

Und dafür soll man nun soviel bezahlen wie für einen modernen STaubsaugroboter und mehr als für einen Miele der qualitativ hochwertiger ist? Tja die liebe Werbung...

Fazit: lieber nen Roomba oder Miele kaufen

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 891 mal gelesen und wie folgt bewertet:
90% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Testiny veröffentlicht 20.04.2016
    VG
  • quacky4321 veröffentlicht 23.07.2013
    ..gut zu wissen.lg
  • templerthomas veröffentlicht 18.07.2013
    ciao Technik halt, giselamiara :-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Dyson DC 29

Produktbeschreibung des Herstellers

Bodenstaubsauger - ohne Beutel - 1400 Watt - mit HEPA-Filter, ohne HEPA-Filter - Stromversorgung: Netz - ohne Saugkraftregulierung, mit Saugkraftregulierung

Haupteigenschaften

EAN: 5025155008232, 5025155011577, 5025155011157, 5025155012987, 5025155011966, 5025155017210, 5025155016206, 5025155009048, 5025155010310, 5025155011522, 5025155011515, 5025155011010, 5025155011553, 5025155011546, 5025155013410, 5025155011539, 5025155011584, 5025155011560, 5025155008225, 5025155008249, 5025155000823, 5025155008256, 5025155009383

Hersteller: Dyson

Bauform: Bodenstaubsauger

Multifunktionaler Sauger: nein

Staubbehälter: ohne Beutel

Maximale Leistung in Watt: 1400

Stromversorgung: Netz

Aktionsradius in m: 10, 9.9

HEPA-Filter: mit HEPA-Filter, ohne HEPA-Filter

Beutellose Technik: Cyclon-Filter

Maximales Staubbehälter-Volumen in l: 2

Kabelaufwicklung: ja

Stufenlos einstellbare Leistung: ohne Saugkraftregulierung, mit Saugkraftregulierung

Steuerung im Handgriff: nein, ja

Saugrohrmaterial: Teleskop-Metallrohr, Teleskop-Kunststoffrohr

Geräuschpegel in dB: 85, 83, 82, 84

Duftzerstäuber: nein

Zubehör im Gerät: ja, nein

Turbobürste: nein, ja

Elektrische Bürste: nein

Bürste für harte Böden: nein, ja

Tierhaarbürste: nein, ja

Breite in cm: 29.3, 30.2, 44.3, 28.2, 29.4, 34.5, 41.1

Höhe in cm: 44.1, 35.2, 35.6, 34.5, 35.5, 43.4

Tiefe in cm: 35.6, 49.1, 44.1, 29.5, 43.4, 44.3, 28.2, 29

Gewicht in kg: 5.7, 8, 8.1, 8.6, 8.56, 8.5, 9.94, 5.69, 7.91, 5.6, 8.06, 8.49

Maximales Volumen des Staubbehälters in Liter: 2

Saugrohr-Material: Plastik-Teleskoprohr

HEPA Filter: ohne HEPA-Filter, mit HEPA-Filter

Tierbürste: nein

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 31/07/2009