Erfahrungsbericht über "ESHA 2000"

veröffentlicht 08.03.2015 | Thomas110
Mitglied seit : 12.10.2005
Erfahrungsberichte : 46
Vertrauende : 5
Über sich :
Ich weiss das viele Leute immer Gegenlesungen wollen, dass versuche ich auch, aber leider lese ich immer das was mich interessiert. Neben Ciao.de gehört auch mein Aquarium zu meinen Hobbies und damit www.welt-der-aquaristik.de
Ausgezeichnet
Pro Siehe Bericht
Kontra Siehe Bericht
sehr hilfreich
Akzeptanz beim Tier:
Design
Verarbeitung
Reinigung
Dauer des Besitzes/der Nutzung

"eSHa 2000 Kombinationspräparat von der Firma eSHa"

Zu meinem Aquariumbesatz: Guppy, Rote Neon, Raubschnecken, Dornaugen und Antennenwels.

Produktbeschreibung: Siehe Bilder.
Einleitung:

Obwohl ich in regelmäßigen Abständen Wasserwechesel durchführe, circa 2 Wochen danach den Filter reinige, und seit mehr als 2 Jahren keine Fische oder auch andere Tiere mehr von einen Zoohandel beziehe sondern nur noch von privaten Verkäufern, kommt es scheinbar doch noch ab und zu zum Krankheitsausbruch im Aquarium. Ach ja, ich achte auch immer darauf das ich in meinem Fall Guppy welche zuviel werden privat abgebe zwecks der Überbevölkerung.

Hauptteil:

Also da ich sehr mehr als 2 Jahren keine Probleme mehr hatte mit irgendwelchen Fischkrankheiten bin ich in den Baumarkt Hornbach gefahren um mal zu sehen was man dort besorgen könnte gegen diese Krankheit. Mir ist schnell aufgefallen das eSHa 2000 als eines der wenigen Produkte noch in den Verkaufregalen zu finden war. Auf Nachfragen mit 2 Medikamenten in der Hand eines anderen Herstellers wurde mir dann trotzdem zum eSHa 2000 geraten. Und obwohl mit diese 20ml Inhalt 4,99€ gekostet haben und damit im eher oberen Preissegment liegen ist dieses Produkt doch sein Geld wert.
Die Anwendung wird in drei Varianten angegeben.
Die Standarddosierung, Dosieren zum Kupieren und die Vorsorgedosierung.
Ich persönlich habe mich für die zweite Variante entschieden, da ich immer einen sichtbaren Befall als hartnäckig sehe und ich bin damit gut gefahren. Das einzige was ich nicht machen würde und auch nicht tue, ist damit vorzubeugen. Ich als Mensch schlucke ja auch keinen Hustensaft wenn ich keinen Husten habe.
Das einzige was ich aber nur als wirklich fast nicht erwähnenswerten Nachteil sehe ist, die Verfärbung des Wassers. Aber da man nach der Behandlung wieder einen Wasserwechsel machen sollte ist dies „Problem“ auch gleich wieder behoben, zumal es ja sowieso um den Wirkungsgrad des Mittels geht und nicht um einen Schönheitspreis des Aquariums.

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und werde dieses auch leicht weiterempfehlen können mit einem guten Gewissen.

Dieser Bericht ist online bei www.ciao.de, www.yopi.de und bei www.dooyoo.de unter meinem User "Thomas110".

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 493 mal gelesen und wie folgt bewertet:
93% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • manuelmama veröffentlicht 12.09.2017
    sh
  • Spohler veröffentlicht 21.05.2015
    BH von Dorothea
  • Ciaochsi veröffentlicht 12.03.2015
    Sehr hilfreich. Liebe Grüße Ciaochsi
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : ESHA 2000

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Produkttyp: Gesundheit

Hersteller: Esha

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/04/2004