Erfahrungsbericht über "Edding 1800 Profipen"

veröffentlicht 20.07.2017 | Camilla23
Mitglied seit : 18.04.2013
Erfahrungsberichte : 275
Vertrauende : 29
Über sich :
Gut
Pro trocknet schnell, verschmiert nicht, schreibt gleichmäßig und fein
Kontra Handhabung, Ergiebigkeit
sehr hilfreich
Häufigkeit der Nutzung:
Wie robust ist das Produkt?
Praktischer Nutzen:
Besitzen sie das Produkt:

"nicht sehr ergiebig"

Edding 1800 Profipen

Edding 1800 Profipen

Hallo,

bei dem Edding 1800 Profipen handelt es sich um einen lichtbeständigen, dokumentenechten Fineliner. Ich habe ihn mit schwarzer Tinte und in der Variante 0.3.
Preis und Kaufort

Gekauft habe ich den Stift im örtlichen Schreibwarenhandel und den Preis nicht mehr im Gedächtnis. Der Onlinepreis liegt bei ca. 2 €, kann aber variieren.

Varianten

Der Stift ist in den Varianten 0.1, 0.3, 0.5 und 0.7 erhältlich. Die Zahl entspricht der Strichstärke. Des weiteren gibt es ihn in den Tuschefarben schwarz, blau, grün und rot.

Meine Meinung

Der Stift hat eine schlanke Form. Der Schaft ist dunkelblau. Der Produktname ist unübersehbar aufgedruckt. Der 1800 Profipen wirkt robust.

Der Deckel mit Metallclip lässt sich eher schwer abziehen, aber problemlos auf die Rückseite des Stiftes aufstecken. Dort ist er während dem Schreiben gut aufgehoben und hält super.

Trotz der glatten Oberfläche kann man ihn relativ gut halten. Leider hat er im unteren Teil, dort wo beim Schreiben die Finger liegen, eine unangenehme Kante. Ist zwar nicht so scharf, dass man sich schneidet, allerdings trotzdem störend.

Geeignet ist der Stift ausschließlich für Papier und Pappe. Das Schriftbild sieht sehr ordentlich aus. Die Linienstärke bleibt gleich, egal wie man den Stift kippt. Ich habe die Variante mit 0.3 mm und die Strichstärke ist wirklich gleichmäßig schon dünn. Die Farbe verläuft auf Papier nicht und auch wenn man mal etwas länger an einer Stelle bleibt, saugt sich das Papier nicht extrem mit der Tusche voll. Es entstehen keine unschönen Flecken.

Der Edding 1800 ist wasserfest und lichtbeständig. Er trocknet auf Papier auch super schnell, da verwischt nichts. Wirklich gut!

Im Gegensatz zu diesen dicken, relativ bekannten Stiften von Edding (z.B. Edding 3000) riecht dieser hier nach gar nichts.

Negativ aufgefallen ist mir, dass der Stift vergleichsweise schnell leer ist. Deutlich schneller als ähnliche Produkte. Da war ich ziemlich enttäuscht, das war wirklich sehr unterdurchschnittlich.
Fazit

Mit diesem Stift bin ich leider nur mittelmäßig zufrieden. Positiv ist, dass die Linien gleichmäßig werden, der Stift nicht verläuft und blitzschnell wischfest ist. Negativ ist die störende Kante am Schaft sowie die geringe Ergiebigkeit. Würde ich nicht unbedingt nochmal kaufen.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 152 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • manuelmama veröffentlicht 10.08.2017
    sh
  • Ela675 veröffentlicht 31.07.2017
    sh
  • hochsauerlaender veröffentlicht 23.07.2017
    sh
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Edding 1800 Profipen"

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Edding 1800 Profipen

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 25/07/2004