Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (36)
Bewertung
  • (31)
  • (5)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

ProViel Erfahrung sammeln

KontraZeitaufwendig

Jugenliche für ein Ehrenamt zu gwinnen! Zeitgemäß find ich es immernoch, überhaupt für Kinder und Jugenliche. In Zeiten leerer Komunalkassen ist das "Ehrenamt" wichtiger denn je ***************************************** ******************* Und für Jugendliche gilt auch der Spuch: Was Hänschen...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Helfen kann Spaß machen”

veröffentlicht 05.08.2001

Proes macht Spaß zu helfen und gebraucht zu werden

Kontrada fällt mir nix zu ein

Ich habe mich vor ca. einem Jahr dazu entschieden, ehrenamtlich tätig zu werden. Ich hatte mein Studium abgebrochen und kein neues bekommen. Da ich keine Lust hatte meine Zeit nur mit jobben zu vertrödeln, ging ich zum Arbeitsamt und dort fiel mir ein Heft "Freiwilliges Soziales Jahr...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Es läuft nichts ohne”

veröffentlicht 26.07.2001

ProOhne ehrenamtliche Tätigkeiten würden viele Aktivi...

KontraViele möchten ihre Freizeit, Geld und Kraft nicht ...

Auch ein Jahr, nachdem ich diesen Bericht geschrieben habe, bin ich noch der Auffassung, dass es immer noch zeitgemäß ist, sich ehrenamtlich zu engagieren, wenn wir auch in der letzten Zeit aus privaten Gründen etwas kürzer treten müssen. Aber so ganz ohne können wir auch nicht sein. Hier also...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Zeitgemäß = Hip! Ehrenamt = Hop?”

veröffentlicht 26.07.2001

Proman lernt unglaublich viel über sich, für sich und...

KontraZeitintensiv, manchmal frustrierend

Ehrenamt? Was n das für n Käse? Ein Amt, dass man nur bekleiden darf, wenn man Ehre hat? Ein Amt, das einem Ehre verleiht? Komisches Wort... Stimmt. Und deshalb erstmal... EHRENAMT – Was ist das überhaupt?! In meinem Fremdwörterlexikon finde ich unter Ehrenamt – nichts. Aha, also kein...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProMan hilft und kann dabei immer etwas lernen.

KontraLeider bekommt man gerne Steine in den Weg gelegt.

Seit meinem 14. Lebensjahr engagiere ich mich ehrenamtlich im Bereich Medizin. Leider wird es einem aber immer schwerer gemacht, etwas für andere Menschen zu tun. Aber von Anfang an: Als ich 14 Jahre alt war, war es in unserer Schule üblich, dass ein Erste Hilfe Kurs für alle Schüler statt fand...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

ProViele nette Leute kennen gelernt

Kontraleider kein Dankeschön vom Chef

Hallo alle zusammen! Heute möchte ich Euch über meine Ehrenamtliche Tätigkeit bei der Ludwigshafener Tafel berichten. Ludwigshafener Tafel heißt: Es werden Lebensmittel für Bedürftige bereitgestellt.2x in der Woche ist Ausgabetag. Erfahren habe ich von der Tafel durch eine Bekannten die dort auch...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mit Kuchenbacken fängt es an”

veröffentlicht 31.07.2001

Proohne ehrenamtliches Engagement wäre es sehr langwe...

KontraEhrenamt sollte nicht ausgenützt werden

...das ehrenamtliche Engagement in einer Gruppe. Es kann auch ein Nudelsalat sein, der zu einem Fest mitgebracht wird. Dann Thekendienst bei einem Straßenfest, beim Auf- und Abbau der Buden helfen, und natürlich aufräumen und putzen. Als Entschädigung für diesen Einsatz gibt es oft Ausflüge...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Das Ehrenamt ist etwas für Jeden ...”

veröffentlicht 24.08.2003

Proefektive Beschäftigung, Hilfe für Bedürftige

Kontrakein Geld

.. der den Menschen helfen will. Ich bin seit 3 Jahren ehrenamtlicher Sanitäter beim Deutschen Roten Kreuz. Was ist das Ehrenamt ?? Das Ehrenamt ist eine unendgeltliche Beschäftigung in sozialen Einrichtungen (Pflegeheimen, Drogen- und Jugendberatungsstellen,..), bei Hilfsorganisationen (THW,DRK...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Dafür gibt es nur eine Antwort!”

veröffentlicht 18.08.2001

Proneue Möglichkeiten, Menschlichkeit, Hilfsbereitsch...

Kontra---

Auf die Frage, ob ein Ehrenamt noch Zeitgemäss ist kann ich nur eine Antwort geben. JA! NATÜRLICH! Ein grossteil aller sozialen Einrichtungen oder Aktionen wird von ehrenamtlichen Mitgliedern unterstützt oder sogar geführt. Auch wenn in der heutigen Zeit Profit, Rentablität und das Motto "Zeit...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Was nix kostet ist nix Wert”

veröffentlicht 19.08.2001

ProMan kann Menschen in Not helfen

KontraMan kriegt nix dafür

Das Ehrenamt Ein Dinosaurier in einer modernen Zeit ???? Mit Nichten. Es dringend notwendig, diese Form der Beschäftigung aufrecht zu erhalten. Ich bin seit nahezu 26 Jahren ehrenamtlich tätig und auch noch bei einer Skandalumwobenen Organisation, nämlich beim Bayrischen Roten Kreuz. In dieser...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ehrenamt als Teil der Selbsthilfe”

veröffentlicht 16.08.2001

ProSehr wichtig für Bedürftige Personen

Kontrakeine

Über die Ausübung eines Ehrenamtes kann ich leider nicht aus eigener Erfahrung berichten, da ich bisher weder Zeit noch Bedürfns danach verspürt habe. Meine Tante allerdings ist seit mehreren Jahren eheramtlich für die Ökumene tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasst den "Sozialdienst" in einem...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProMan kann Ansehen und Erfolge dadurch bekommen, für...

Kontrazeitaufwendig, wird nicht immer anerkannt

Hallo Leute, gerade sehe ich einen neuen Bereich, wo ich schon lange drüber nachgedacht habe. Dazu kann und möchte ich Euch einiges schreiben. Ich übe eine ehrenamtliche Tätigkeit aus, ich bin 1. Vorsitzender eines Kleingartenvereins. Trotz meiner 39 Jahre, die ich auf den Buckel habe, bin ich...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProHilfe für andere

KontraZeitaufwand

... und auch nicht für mich. Mit meinen drei Kindern, meinem Halbtagsjob und alles was im Haushalt und drumherum noch so anfällt bin ich restlos beschäftigt und jeden Tag todmüde. Trotzdem habe ich in den letzten vier Jahren ein "Ehrenamt" übernommen, ich war 2 x stellvertretende...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Abzockerei und Vereinsmeierei”

veröffentlicht 23.07.2001

ProGut dass es sowas gibt

Kontrawird manchmal missbraucht

Ehrenamt .... hmmmm was mag das wohl bedeuten ? Ehrlich gesagt, ich weiß auch nicht so genau, wie dieser Begriff überhaupt zustande gekommen ist, doch vermute ich mal stark, dass Anfänglicherweise die Kirche etwas damit zu tun hatte. Ich könnte mir also durchaus gut vorstellen, dass die Kirche...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein Erfahrungsbericht übers Ehrenamt”

veröffentlicht 23.07.2001

ProWas für andere machen und selbst was lernen, Spaß

Kontrakann viel Zeit beanspruchen

Man kann nicht sagen, dass ehrenamtliche Tätigkeiten schlecht angesehen oder nicht mehr zeitgemäß sind- es gibt eben viele Menschen, die dieses Engagement nicht selbst verfolgen; aber kritisiert wird es kaum. Es gibt wirklich sehr viele Leute, die sich irgendwo eherenamtlich engagieren: Sei es in...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Ehrenamtliches Engagement - Ist das noch zeitgemäß?

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/07/2001