Engelslust - Erotischer Fantasyroman / Inka Loreen Minden

Bilder der Ciao Community

Engelslust - Erotischer Fantasyroman / Inka Loreen Minden

Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso te...

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

3 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Engelslust - Erotischer Fantasyroman / Inka Loreen Minden"

veröffentlicht 18.02.2011 | LeLethe
Mitglied seit : 08.11.2009
Erfahrungsberichte : 8
Vertrauende : 1
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Spannend, sexy und einfach nur heiß. Gut geschrieben.
Kontra Nichts.
sehr hilfreich
Leserschaft
Niveau
Stil
Unterhaltungswert
Spannung

"Himmlisch sündig und teuflisch heiß"

Klappentext:
Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso teuflisch attraktiv wie gefährlich ist? Das ist Cains größte Sorge, als er in New York auf Raja, die Tochter eines Elfen und der machtgierigen Höllenfürstin, trifft. Der Engel setzt alles daran, dass ein gestohlener magischer Kelch nicht in ihre Hände fällt. Dieser verleiht seinem Besitzer die alleinige Herrschaft über alle Welten, wenn man ihn mit sieben besonderen Zutaten füllt. Daher muss der Kelchdieb, ein gefährlicher Magier, unbedingt aufgehalten werden. Ein globaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Doch als Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken, kann ganz schön fies sein, wenn Raja mit weiblicher Verführungskunst versucht, an den Kelch zu gelangen ...

Über die Autorin:
Inka Loreen Minden, die auch unter dem Pseudonym Lucy Palmer schreibt, zählt wohl zu den bekanntesten deutschen Autorinnen homoerotischer Literatur. Sie hat bereits zahlreiche erotische und homoerotische (Hör-)Bücher veröffentlicht. Dabei tummeln sich ihre Helden am liebsten im historischen England oder sind Vampire, Dämonen und Gestaltwandler. Zu ihren erfolgreichsten Titeln zählen der Erotik- Bestseller “Mach mich scharf!” von Lucy Palmer (blue panther books) und der Soft-SM-Roman “Tödliches Begehren” (dead soft Verlag) von Inka Loreen Minden.
http://www.inka-loreen-minden.de

Die Eckdaten meiner Ausgabe:
fallen star E. K.
ISBN 978-3-942322-03-4
EUR 14,90
188 Seiten (Überformat, entspricht ca. 350 normalen Taschenbuchseiten)
1. Auflage Januar 2011

Ich kenne bereits die Lucy-Palmer-Titel der Autorin, bei denen es sich um erotische Kurzgeschichten-Sammlungen handelt. Doch auch im Roman weiß sie zu überzeugen.

Bereits in der zweiten Szene geht es hoch her: Der attraktive Engel Cain wird von einer heißen Dämonenbraut verfolgt, die es ebenso wie er auf einen gestohlenen magischen Kelch abgesehen hat. Im Gegensatz zu ihm, der den Kelch sicherstellen will, würde er im Besitz der Hölle eine beträchtliche Gefahr darstellen.

Die Halbdämonin/Halbelfe Leraja will den Engel Cain mit ihren Verführungskünsten um den Finger wickeln. Eigentlich will sie den Kelch nicht mal für sich und auch Cain stellt nicht nur ein gutes Ziel dar, weil er ihr mit seinem speziellen Sensor, der die magische Strahlung des Kelchs messen und orten kann. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, obwohl er ihr Feind ist und ein Interessenskonflikt besteht.
Cain wiederum misstraut der Höllenbraut, kann sich trotz seines guten Willens ihrer Anziehungskraft nicht ganz erwehren. Leraja ist aber auch supersexy in ihrem hautengen schwarzen Lederanzug und mit ihrem langen blonden Haar und den grünen Augen. Sie ist die personifizierte Sünde direkt aus der Hölle auf ihn angesetzt, um seine himmlischen Tugenden zu stürzen!
Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Raja mehr Seiten hat. Sie ist keine böse Person. Auch die Elfenseite in ihr gewinnt an Einfluss.

Im zweiten Handlungsstrang sieht man dem mächtigen bösen Magier Magnus über die Schultern, der den Kelch gestohlen hat. Er hat einen weiblichen Engel entführt, um sich ihm als Transportmittel zu bedienen, denn er muss schnell sein, will er alle besonderen magischen Zutaten in den Kelch geben, bevor es dem himmlischen Sondereinsatzkommando gelingt, ihn aufzuhalten.
Magnus ist verbittert und hasserfüllt gegen die Engel, für die er einst gearbeitet hat. Gerade deshalb ist er ein gefährlicher Feind. Doch auch er ist nicht wirklich rein böse, sondern hat seine Gründe für sein Handeln, die in der Vergangenheit liegen.

Nicht rechnet Magnus damit, sich ausgerechnet in die hübsche Engelsfrau Amabila zu verlieben, da er doch alle Engel hassen müsste! Der Engel mit dem süßen herzförmigen Gesicht, dem lohfarbenen Haar und dem sündhaft geschwungengen Lippen ist mehr als nur Magnus' Opfer. Sie hat ihre eigene Agenda und wartet mit einigen Überraschungen auf.

Der Autorin gelingt es, in beiden Handlungssträngen die Spannung ständig aufrecht zu erhalten. Sämtliche Hauptpersonen sind sympathisch. Auch die Nebenfiguren wie etwa der atemberaubende Dämon Shah werden gut beschrieben.
Ich habe den Roman bewusst unter "Erotik" eingruppiert, obwohl er auch unter "Fantasy" passen würde. Meiner Meinung nach handelt es sich um eine Mischung beider Genres, die deutlich mehr Erotik aufzubieten hat als gewöhnliche Paranormal Romance. Doch nicht nur heiße, abwechslungsreiche und äußerst gelungene Erotikszenen werden hier geboten, der Plot ist mehr als nur ein Vorwand dafür. Beständig wird die Story vorangetrieben. Einen besonderen Reiz üben auch die wechselden Schauplätze aus, die gelungen heraufgeschworen werden.

Lassen Sie sich entführen auf diese erotische, spannende Jagd um die Welt!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 903 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Empoyerment veröffentlicht 18.02.2011
    Entspricht nicht meinen Lesegewohnheiten aber dafür kann dein Bericht ja nichts ;-)
  • kerstin1303 veröffentlicht 18.02.2011
    interressant zu lesen , L.G.Kerstin
  • Summertime_1981 veröffentlicht 18.02.2011
    Prima beschrieben - GLG
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Engelslust - Erotischer Fantasyroman / Inka Loreen Minden

Produktbeschreibung des Herstellers

Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso teuflisch attraktiv wie gefährlich ist? Das ist Cains größte Sorge, als er in New York auf Raja, die Tochter eines Elfen und der machtgierigen Höllenfürstin, trifft. Der Engel setzt alles daran, dass ein gestohlener magischer Kelch nicht in ihre Hände fällt. Dieser verleiht seinem Besitzer die alleinige Herrschaft über alle Welten, wenn man ihn mit sieben besonderen Zutaten füllt. Daher muss der Kelchdieb, ein gefährlicher Magier, unbedingt aufgehalten werden. Ein globaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Doch als Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken, kann ganz schön fies sein, wenn Raja mit weiblicher Verführungskunst versucht, an den Kelch zu gelangen ...

Haupteigenschaften

Produktform: Einband - flexibel (Paperback)

Edition: Neuausgabe

Nummer der Ausgabe: 1

Ausgabe: 1., Auflage

Seitenzahl: 188

Erscheinungsdatum: 2011

EAN: 9783942322034

Titel: Engelslust

Untertitel : Erotischer Fantasyroman

Sprache: Deutsch

Kategorie: Belletristik / Science Fiction, Fantasy

Medium: Gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung: Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso teuflisch attraktiv wie gefährlich ist? Das ist Cains größte Sorge, als er in New York auf Raja, die Tochter eines Elfen und der machtgierigen Höllenfürstin, trifft. Der Engel setzt alles daran, dass ein gestohlener magischer Kelch nicht in ihre Hände fällt. Dieser verleiht seinem Besitzer die alleinige Herrschaft über alle Welten, wenn man ihn mit sieben besonderen Zutaten füllt. Daher muss der Kelchdieb, ein gefährlicher Magier, unbedingt aufgehalten werden. Ein globaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Doch als Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken, kann ganz schön fies sein, wenn Raja mit weiblicher Verführungskunst versucht, an den Kelch zu gelangen ...

Biographische Notiz: Inka Loreen Minden, die auch unter dem Pseudonym Lucy Palmer schreibt, zählt wohl zu den bekanntesten deutschen Autorinnen homoerotischer Literatur. Sie hat bereits zahlreiche erotische und homoerotische (Hör-)Bücher veröffentlicht. Dabei tummeln sich ihre Helden am liebsten im historischen England oder sind Vampire, Dämonen und Gestaltwandler. Zu ihren erfolgreichsten Titeln zählen der Erotik- Bestseller "Mach mich scharf!" von Lucy Palmer (blue panther books) und der Soft-SM-Roman "Tödliches Begehren" (dead soft Verlag) von Inka Loreen Minden.

Höhe: 220 mm

Breite: 150 mm

Gewicht: 295 gr

Lieferstatus: lieferbar

Verlag: fallen star

Autor: Inka Loreen Minden

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 17/02/2011